Aus einem WIR...wurde wieder ein DU& ICH

Dieses Thema im Forum "Trennung / Ex zurück" wurde erstellt von schlaflos37, 13. Februar 2021.

  1. schlaflos37

    schlaflos37 Aktives Mitglied

    Beiträge:
    4.603
    Ihr Lieben...

    ...nun ist sie weg...!!!
    So richtig weiß ich noch nicht, wie ich mich fühle...wohl 'ne Mischung aus einigen Emotionen.

    Wir haben uns gegenseitig einen schönen Urlaub gewünscht, ich habe Hundi nochmal geknuddelt, der ganz aufgeregt war und dann ist Sie mit Sack und Pack los.

    Normalerweise hätten wir heute Klamotten gepackt und wären morgen in unseren Urlaub gestartet und der Gedanke daran schmerzt.
    Unsere Urlaube waren immer toll.

    Nun ja...es ist jetzt so wie es ist und ich kann es nicht ändern, also nehme ich dieses Gefühl so für mich an.
    Ich werde für mich schöne Dinge im Urlaub machen und versuchen, nicht so oft an Sie zu denken.:zwinkern:

    Ein schönes Wochenende für Euch Alle:smile:
     
  2. Pneuma

    Pneuma Aktives Mitglied

    Beiträge:
    711
    Hallo schlaflos :smile:

    Hut ab wie du das meisterst und genau das ist der richtige weg! Einem selbst etwas gutes tun. :smile: Ich hoffe du kannst den Urlaub trotz allem genießen!
     
  3. schlaflos37

    schlaflos37 Aktives Mitglied

    Beiträge:
    4.603
    He Pneuma:smile:
    Schön, von Dir zu lesen:smile:
    Dankeschön:smile:...lieb von Dir
    Ich muss ehrlich sagen, dass ich wirklich froh bin, dass ich im Moment relativ gefasst damit umgehen kann.
    Ich weiß gar nicht genau, woran es liegt?
    Einen offensichtlichen Grund gab es nicht!
    Es gab auch eine ganz andere Zeit und ganz sicher wird
    es auch in der Zukunft noch einige, emotionale Einbrüche geben.
    Gaaaaanz wichtig:smile:
    Was dabei wunderbar hilft, ist der Gedanke, dass es auch eine Zeit vor unseren Exis gab und das Leben schön war:smile:
    Ich geb' mir auf jeden Fall Mühe:zwinkern:
    ...und mache das Beste draus:zwinkern:

    Liebe Grüße Schlaflos
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. März 2021
  4. Smomo

    Smomo Aktives Mitglied

    Beiträge:
    136
    Hey Liebe Schlaflos :brav:

    ich glaube dir, dass es schmerzt finde aber gut wie souverän du das gemeistert hast. Denn stell dir mal vor deine Ex ist in der Folgezeit super genervt von der anderen, an wen sie dann denkt. Auch wenn ich dir nicht unnötig Hoffnung machen will, denn anfangs ist ja meist immer alles ganz toll, bis dann halt der Lack auch wieder bröckelt.

    Was hast du dir denn alles schönes vorgenommen? Erzähl mal ein bisschen. Mach es dir wirklich richtig richtig schön, du hast nur das Beste verdient :coolwink:

    Was ich dich noch fragen wollte: ist deine Ex so seine, die von Beziehung zu Beziehung springt? Also seid ihr ähnlich zusammen gekommen? Kann ja so ein Muster sein von ihr.

    Guten Start ins Wochenende :smile:
     
  5. schlaflos37

    schlaflos37 Aktives Mitglied

    Beiträge:
    4.603
    Guten Morgen:smile:
    He Smomo:smile:
    Danke mein Lieber:smile:...einfach war es nicht!!!
    Ach Smomo:lach:
    Da ist doch Alles jetzt suuuuuper schön, leicht und neu und sooooo anders, als bei uns die letzten Monate, das will erstmal gelebt werden.:nanu:
    Hoffnung mache ich mir keine (mehr), weil mir das einfach nicht gut tut.
    Ich versuche auszublenden, wo Sie und Hundi gerade sind und mich auf mich zu konzentrieren...immer gelingt das natürlich nicht.
    Ich weiß, dass hier wenn dann nur die Zeit entscheiden kann, wie und was sich entwickelt in Zukunft...und was so passiert.
    Ich werde mein Leben weiter leben und es mir schön gestalten:smile:
    Das ist ganz süß von Dir:herz:
    Ich hatte gestern Abend schon frei:smile:
    Abends zuhause zu sein, ist für mich ja selten und den hab ich ganz klassisch mit 'ner Tüte Chips und 'nem Bier bei 'nem Film verbracht:lach:
    Die nächsten Tage werde ich Zuhause sein..für mich...runter kommen vom Alltag, die Wohnung bisschen auf Vordermann bringen...und für mich den jetzt entstandenen Freiraum wahrnehmen.
    Ich werde einige Tage in der Heimat bei den Eltern verbringen...im Garten helfen und viel in der Natur unterwegs sein, Seele baumeln lassen... genau das Richtige für einen gestressten Großstädter:lach:
    Mich mit alten Schulfreunden treffen.
    In der zweiten Woche werde ich hier mit Freunden was unternehmen und Freunde besuchen fahren:smile:...und zwischendurch immer schön chillen.:PP
    Exi hatte nicht viele feste Beziehungen...wenn ich mich recht erinnere 3.
    Was so für Liebeleien dazwischen waren, aus denen nix geworden ist, weiß ich nicht.
    Ich war die erste Frau zu der Sie gezogen ist und mit der Sie zusammen gewohnt hat...davor immer getrennte Wohnungen.
    Wir haben uns Ende 2018 kennengelernt und Anfang 2019 das erste Mal gesehen.
    Vor mir war sie seit Sommer 2017 alleine.
    Dankeschön:smile:
    Wünsche ich Dir auch:smile:
     
  6. schlaflos37

    schlaflos37 Aktives Mitglied

    Beiträge:
    4.603
    Es gab am Donnerstag Abend bevor ich zum letzten Dienst fuhr noch eine "krasse" Situation.
    Ich hab mir in der Küche Essen gemacht für die Arbeit und Sie hat sich Tee gekocht und 'ne Wärmflasche gemacht.
    Wir haben über Orga-Dinge gequatscht wegen dem Urlaub...und über Hundi der beim Tierarzt war...der hat auch gemerkt, dass irgendwas los is, weil Frauchen Koffer packt und war sehr kuschelbedürftig und immer in meiner Nähe.
    Sie hat uns beide beobachtet und plötzlich liefen Tränen über ihr Gesicht und Sie meinte..."Es tut mir wirklich sehr leid, dass ich Dir durch meine Entscheidung gegen uns auch den Hund genommen hab, er liebt Dich und Du ihn"
    Ich hab sie dann angeschaut und gesagt" das das nunmal die Konsequenzen ihrer Entscheidung sind und ich das so akzeptiere auch wenn es weh tut"
    Sie hat dann nur auf den Boden geschaut und ist aus der Küche gegangen.

    Ich hatte immer ein Verabschiedungs- Zeremoniell mit Hundi bevor ich ging...Er macht Sitz und ich knie'e vor ihm und wir geben rechts und links FIVE (hab ich ihm beigebracht):lach: und Exi bekam 'nen Abschiedsknutschi, wenn Sie Zuhause war.

    Nach dem Gespräch nun Donnerstag Abend in der Küche hab ich mich angezogen und wollte los...da kommt sie aus ihrem Zimmer und fragt mich, ob Sie mich umarmen darf, falls Wir uns Freitag nicht mehr sehen vor ihrer Abfahrt.
    Da wir seit Wochen sehr auf Abstand sind, hab ich mir gedacht, ok ist erlaubt zum Abschied und hab sie in die Arme genommen, Sie hat mich ganz fest an sich gedrückt und mir einen Kuss auf den Hals gegeben, ich hab mich dann gelöst von ihr und Schuhe angezogen, da kam Hundi und wollte FIVE geben:lach:...er kennt das halt seit 1 1/2Jahren...das haben wir dann gemacht und als ich wieder hoch kam, standen Wir ganz dicht voreinander und jetzt kommt's...Wir haben uns beide gleichzeitig aufeinander zubewegt und wollten uns einen Abschiedskuss geben:oh:
    Als hätte es nie eine Trennung gegeben, waren wir beide in unserem Gefühl das jetzt wie immer machen zu wollen:oh:
    Kurz bevor es echt passiert ist, bin ich zurück gewichen, weil es mir dann bewusst wurde, wir haben uns angestarrt und ich hab mich dann umgedreht und hab Tschau gesagt, Sie hat es erwidert und als ich die Tür hinter mir zugezogen hab, hatte sie wieder Tränen in den Augen.

    Verrückt...das hat mich die ganze Nacht auf Arbeit beschäftigt.

    Gestern wurde die Situation aber nicht mehr thematisiert...Sie hat aber gesagt, dass Sie wenig geschlafen hat, weil es doch sehr emotional war...das hab ich nicht weiter kommentiert.
     
  7. PennyPopperPink

    PennyPopperPink Aktives Mitglied

    Beiträge:
    109
    Liebe Schlaflos,
    jetzt hab ich es auch mal endlich geschafft, deine Geschichte zu lesen. Auweia, es tut mir so leid für dich. Ich hab selbst weinen und fluchen müssen beim Lesen ... Und trotzdem bist du so aktiv unterwegs und gibst wertvollen Rat und liebe Worte. Fühl dich lieb umarmt.
    Viele Ratschläge kann ich momentan leider noch nicht geben, auf dem Gefühlsstand bin ich noch nicht. Aber :trost:geht.
     
  8. schlaflos37

    schlaflos37 Aktives Mitglied

    Beiträge:
    4.603
    He Penny:smile:
    Schön, dass du in meinen Strang gefunden hast:smile:
    Vielen lieben Dank für deine lieben Worte und das Du so mitgefühlt hast beim Lesen.
    Es geht uns doch Allen ähnlich und man kann sich voll in dieses Gefühl hinein versetzen, was der Andere gerade durchlebt.
    Ich bin auch im wahren Leben so:zwinkern:
    Ich helfe gerne:smile:...und es hilft auch mir:zwinkern:
    :zerknutschen:
    Das macht gar nix...ein liebes Wort ist ganz viel wert:herz:
     
  9. schlaflos37

    schlaflos37 Aktives Mitglied

    Beiträge:
    4.603
    He ihr Lieben...
    Heute ist kein guter Tag für mich:cry
    Heute vor einem Jahr hab' ich ihr den Heiratsantrag gemacht und die Gedanken an diesen Tag haben mich sehr traurig werden lassen.
    Vom Fotoalbum wird zu allem Übel immer angezeigt, das hast du vor 3Jahren um diese Zeit gemacht, das vor 2Jahren...das letztes Jahr:cry...Bilder mit Ring an ihrem Finger...das schmerzt wirklich sehr...hab das dann gleich ausgeblendet:cry
    Mir gehen so viele Gedanken durch den Kopf...das war unser Tag...und jetzt ist Sie weg bei 'ner Anderen und dieser Tag ist Geschichte:cry
    Ich merke immer wieder, wie stark mein Gefühl noch da ist.
    Ich vermisse die Beiden...und unsere schöne Zeit.

    Gestern war ich den Tag bei Freunden, wir haben lecker gekocht zusammen, waren spazieren und haben viel gequatscht.
    Niemand versteht, was da abgeht bei Ihr und alle schütteln den Kopf über ihr Vorhaben zeitnah schon zusammen ziehen zu wollen und dann auch noch in ein anderes Land.
    Diese krasse Flucht nach vorn.
    Letzendlich bleibt es ihr Leben und ihre Entscheidung...that's Live

    Ich hab' paar Klamotten gepackt und werde zu meinen Eltern fahren.
    Da kann ich im Garten helfen, spazieren gehen und versuchen das Ganze auszublenden.
    Ich hoffe, dass es mir dadurch bald wieder etwas besser geht.

    Liebe Grüße Schlaflos
     
  10. Wabi

    Wabi Aktives Mitglied

    Beiträge:
    718
    Liebe Schlaflos,

    habe mich jetzt auch mal bei Dir eingelesen und möchte Dir auch einen Drücker aus der Ferne da lassen :trost:

    Du meisterst das wirklich alles sehr gut, trotz dem Schmerz und Verlust. Ich fühle mit Dir.

    Wie schön das es dieses Forum mit wundervollen Menschen gibt, da fühlt man sich nicht so alleine mit dem Ganzen.

    Liebe Grüße
    Wabi
     
  11. Der-Troll

    Der-Troll Aktives Mitglied

    Beiträge:
    736
    Schlaflos fühle dich auch von mir dolle gedrückt :trost:

    Ich fühle total mit dir,heute ist auch kein guter Tag für mich,heute vor neun Jahren haben wir hier in der Wohnung,unseren Laminatboden verlegt und fleissig renoviert.

    Gerade schießen einem die ganzen Erinnerungen und Bilder durch den Kopf und nun sitzen wir hier völlig distanziert :'( könnte gerade nur heulen.

    Liebe Grüße an dich, Der-Troll
     
  12. Admina Felis

    Admina Felis Administrator

    Beiträge:
    32.377
    Liebe Schlaflos,


    auch diese Tage gehören dazu :( :trost: du bist nicht allein :trost:



    eine gute Idee. Im Garten zu arbeiten ist jetzt eine wunderbare Beschäftigung :herz:
     
  13. Pneuma

    Pneuma Aktives Mitglied

    Beiträge:
    711
    Hallo schlaflos :smile:

    es tut mir Leid das es dir heute so schlecht geht. Diese Tage kommen ja leider immer wieder. :( Fühl dich bitte ganz lieb von mir gedrückt. :brav:

    Ich denke das wird dir gut tun. Die Zeit mit den Liebsten und die passende Ablenkung dazu! :herz:
     
  14. schlaflos37

    schlaflos37 Aktives Mitglied

    Beiträge:
    4.603
    Ihr Lieben:smile:
    Ich drücke Euch mal zurück:zerknutschen:
    Liebe Worte tun echt immer gut, vielen lieben Dank dafür:herz:
    Auch wenn der Grund unseres Zusammentreffens hier kein Schöner ist, im gleichen Boot zu sitzen und genau zu wissen, wie der Andere sich fühlt, hilft ungemein:herz:

    Ich bin hier schön verwöhnt worden:grins: und fühle mich schon etwas besser...die Gedanken kreisen immer noch, aber der Schmerz geht nicht mehr so tief.
    Heute hab ich gechillt...morgen startet Projekt Garten frühlings-fit machen:lach:
    Den ganzen Tag an der frischen Luft wird gut tun...hoffe das Wetter spielt mit:zwinkern:

    Ich wünsche Euch einen schönen Abend
    Gruß Schlaflos
     
  15. schlaflos37

    schlaflos37 Aktives Mitglied

    Beiträge:
    4.603
    So:lach:
    Aus dem Garten Vorhaben ist nun leider nix geworden:nanu:...es hatte die ganze Nacht geschneit:lach:
    Warm eingepackt war ich trotzdem draußen unterwegs:PP

    Auf jeden Fall geht es mir heute wieder etwas besser:smile:...Familie ist:herz:

    Euch Allen ein schönes Wochenende und Kopf hoch ihr Lieben...nach Regen kommt auch wieder:sonnensschein:


    Drücker Schlaflos
     
  16. schlaflos37

    schlaflos37 Aktives Mitglied

    Beiträge:
    4.603
    Halöle:smile:
    Madame hat mir gestern so gegen 18.00 einen Link geschickt, da ich ja beschäftigt bin:lach: hab ich da vorhin erst rein geschaut.
    Es ist der Link zu einem Lied...Ich kenne es nicht, aber ist meine Musik-Richtung.
    Anhören geht nicht, kein W-lan und Empfang unterirdisch:lach:
    Da das die erste Nachricht nach der Sprachnachricht von damals ist, würde ich das vielleicht honorieren mit maximal das Zeichen für ne Note und Danke als Antwort.
    Was meint ihr?
    Normal würde ich gar nicht reagieren:lach:...ist ja bei ihrer Perle.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. März 2021
  17. Der-Troll

    Der-Troll Aktives Mitglied

    Beiträge:
    736
    Moin,
    Gute Frage ich glaube ich würde nicht antworten,und abwarten ob da noch irgendwas kommt.Obwohl es natürlich schwierig ist, nicht zu Antworten weil man sich innerlich ja doch sehr darüber freut.:zwinkern:
     
  18. Ray

    Ray Gelöschter User

    Hey schlaflos, ich oute mich mal als bisher stiller Leser.

    Grundsätzlich ist es natürlich positiv, dass sie sich bei dir meldet. Aber wie du sagst: Sie ist grad bei der anderen. Das macht es aus meiner Sicht zum einen noch positiver, aber zum anderen natürlich auch echt irrsinnig. Und ist deswegen vermutlich eher mit negativen Gefühlen deinerseits behaftet.
    Ich würde auch dazu tendieren, daß auf Grund der Situation unbeantwortet zu lassen, und zu schauen, ob das was mit ihr macht. Während sie bei der anderen ist, würde ich in keinster Weise den Eindruck vermitteln wollen, dass du in irgendeiner Weise verfügbar für sie bist.
     
  19. Pneuma

    Pneuma Aktives Mitglied

    Beiträge:
    711
    Hallo schlaflos :smile:
    Dann ist das genau das richtige!
     
  20. schlaflos37

    schlaflos37 Aktives Mitglied

    Beiträge:
    4.603
    He @Ray:smile:
    Willkommen hier in meinem Strang:smile:

    Ich bin jetzt eurer Meinung gefolgt, was sich auch mit meinem Gefühl deckt und hab nix geantwortet!
    Ich meine kein Smiley, kein Hallo...nix...einfach nur dieser Link.
    Der Daumen hoch Smiley wäre vielleicht noch gegangen...!
    Wahrscheinlich war die Olle nicht da und Sie hat Musik gehört, fand das cool und hat's mir geschickt...
    Haben wir in der Vergangenheit ganz ganz selten gemacht, uns Lieder zu schicken, aber ich interpretiere deswegen jetzt nix Besonderes da hinein:coolwink:
    Kann sein, dass Sie jetzt wieder bockig ist deswegen, wie bei der Sprachnachricht!
    ...aber ganz ehrlich...Sie ist bei ''ner Anderen in "unserem" Urlaub, mehr muss ich nicht sagen!!!