Beziehung nach langer Ehe

cassiopeia1977

Aktives Mitglied
Registriert
14 Apr. 2024
Beiträge
45
Hey, da bin ich wieder.
Vielleicht kennt jemand meinen Thread über F+.
Kurz: Ich bin seit kurzem geschieden, war aber schon lang emotionell weg von meinem Ex.
Er ist seit Februar geschieden, seit September getrennt, wurde verlassen nach 18 Jahren. Es gibt 2 Söhne, er hat Haus und Hund verloren, sie hat einen neuen, der schon bei ihr wohnt.

Nun haben wir zwei mit F+ begonnen, haben in der schweren Zeit viel gequatscht, waren viel spazieren, irgendwann ergab sich das, wobei ich da längst verliebt war in ihn. Er hat immer gesagt, er ist ein Eisklotz und weiß nicht, ob er je wieder lieben kann.
Wir hatten also ne Weile F+, dann kam der getrennte Urlaub, wo er mich plötzlich furchtbar vermisste und danach mehr draus wurde. Nun sagt er, er hat eh von Anfang an gewusst, dass das kein F+ ist, er wollte es nur nicht wahrhaben. Mittlerweile hat er mich schon einigen als seine neue Freundin vorgestellt, in der Arbeit (arbeiten im selben Betrieb) machts langsam die Runde, gestern hab ich seine Söhne zufällig das erste Mal getroffen. Seine Ex weiß auch Bescheid. Sie hat sich mega gefreut und ist ihm um den Hals gefallen. Die zwei haben viel Kontakt.

So, um zum Punkt zu kommen. Es gibt Zeiten, da fühle ich mich gut, da wirkt er verliebt, da sagte er auch schon mal schöne Dinge. Am meisten Liebe bekomm ich, wenn er was getrunken hat. Da ist er dann so wie ich ihn gern immer hätte.
Momentan ists wieder ganz arg, dass ich mich fühle als wär er nur mit mir zusammen, damit er halt nicht allein ist. Da gibts niemals verliebte Blicke, gestern warn wir baden, nie ein Kuss, ein Knuddeln, irgendwas...nix. Ich muss mir alles holen. Sonntag warn wir im Kino, ok, er hat meine Hand gehalten, aber sonst?
Wir haben auch kurz mal gesprochen und er meinte, es ist grad wieder schlimm, er hat halt jetzt ein neues Leben, das sei gut so, aber es ist hart. (er ist öfter Hund holen in "seinem" selbst erbsuten Haus, das ihm jetzt nimmer gehört und wo alle Erinnerungen sind) Seine Wohnung ist ihm oft fremd, alles ist fremd, neben mir zu liegen ist fremd, er sei jetzt 18 Jahre nur neben einer Frau gelegen. Er redet auch oft von der Ex, da kommen auch Vergleiche ("Da müssen wir uns jetzt drsn gewöhnen, dass wir beide keinen Orientierungssinn haben, meine Ex konnte das recht gut und hat mich da immer gerettet" oder "Meine Ex hat das auch immer gesagt, dass sie so feinfühlig ist, genau wie du" usw...)
Ja, klar, er war jetzt 18 Jahre mit ihr zusammen, sie hatten sehr schwere Zeiten, haben 2 Kinder. Es ist noch relativ neu.
Aber ist das normal?
Er ist Krebs im Sternzeichen, kann nur schwer über Gefühle reden, zieht sich meistens zurück. Wenns ihm schlecht geht will er keine Nähe. Wenns ihm schlecht geht, gehts mir aber auch schlecht und ich brauch Nähe. Das ist doof...
Heute Morgen hat er moch aber im Bett soo lang eng zu sich gezogen und wollt mich nicht weglassen, gestern beim EM Halbfinale hat er mich auch die ganze Zeit bei sich gehabt und festgehalten, wir hatten auch Freunde zu Besuch.
Heute ist er mit den Söhnen bei seiner Schwester in einem anderen Bundesland, liegt an einem See, postet Status auf Whatsapp, aber ich bekomm NICHTS. Ich kapier das nicht, ich würd doch davor meiner Freundin mal schreiben, oder??? Erwarte ich zuviel? Rs würde jetzt den Platz hier sprengen alles zu erzählen. Ich bin ein wenig hin und hergerissen, einerseits ist er dabei, mich offiziell zu machen, andererseits habe ich das Gefühl er will mich womöglich gar ned?
Morgen schlaf ich wieder bei ihm, übermorgen hat er Geburtstag, wir sehen uns nur ganz früh vor meiner Arbeit (er hat Urlaub). Dann am WE wieder.

Ich verstehe dass es noch Zeit braucht abzuschließen, ich weiß nur nicht wie ich reagieren soll. Und das bei jeder Kleinigkeit, nicht mal jetzt weiß ich, ist es ok, ihm zu schreiben oder soll ich ihn lassen und warten bis er sich heute endlich mal meldet? Einmal hab ich das angesprochen, meinte er, du kannst dich IMMER melden.

Wieso ist Liebe immer so kompliziert??
 

Mod Gloria

Moderator
Registriert
10 Mai 2017
Beiträge
3.524
Hallo cassiopeia,

Er ist seit Februar geschieden, seit September getrennt, wurde verlassen nach 18 Jahren. Es gibt 2 Söhne, er hat Haus und Hund verloren, sie hat einen neuen, der schon bei ihr wohnt.
Das sind schon alles relativ schwere Lasten für ihn. Insbesondere weil er verlassen und quasi durch ein neues Modell ersetzt wurde. Ich denke, sein Verhalten ist da völlig normal.
Da gibts niemals verliebte Blicke, gestern warn wir baden, nie ein Kuss, ein Knuddeln, irgendwas...nix. Ich muss mir alles holen.
Menschen sind unterschiedlich und zeigen ihre Liebe unterschiedlich. Ich kopier dir mal was, was ich neulich im Kennenlernen bei Nalini geschrieben hab:

Menschen sind verschieden. Vor allem drücken sie ihre Zuneigung verschieden aus. Manche Menschen telefonieren gern, andere mögen das nicht. Manche Menschen schreiben gerne viel über WhatsApp, andere kommunizieren lieber persönlich. Manche Menschen zeigen ihre Zuneigung durch Gesten, Berührungen, Blicke, würden aber die berühmten drei Worte nicht über die Lippen bekommen. Manche kümmern sich gerne um den anderen, manche helfen beim Wohnung renovieren, manche machen das nicht, reden dafür aber die ganze Zeit.

Wenn du unbedingt "etwas mehr Emotion" von deinem OdB willst, er aber schlicht und ergreifend nicht der Typ ist, der so was tut, dann wirst du dich ordentlich an ihm abarbeiten.

Lies dich gerne mal ein in "Fünf Sprachen der Liebe", " Liebestypen", "Liebessprachen" und was Google sonst noch so ausspuckt.


Heute Morgen hat er moch aber im Bett soo lang eng zu sich gezogen und wollt mich nicht weglassen, gestern beim EM Halbfinale hat er mich auch die ganze Zeit bei sich gehabt und festgehalten, wir hatten auch Freunde zu Besuch.
"Nie" stimmt ja schon mal nicht :zwinkern:

Ich verstehe, dass du verunsichert bist, aber es liest sich doch alles gut!
Erwarte ich zuviel?
Es kann gut sein, dass du etwas erwartest (mehr Knuddeln, Küssen, verliebte Blicke, mehr Schreiben), was er dir aber einfach nicht geben kann, weil er nicht so ist. Ich bin sicher, er zeigt dir seine Zuneigung auf vielerlei andere Weise, du siehst das möglicherweise nur nicht, weil du anders bist.
ich weiß nur nicht wie ich reagieren soll.
Reagieren worauf?
 

cassiopeia1977

Aktives Mitglied
Registriert
14 Apr. 2024
Beiträge
45
Hallo cassiopeia,


Das sind schon alles relativ schwere Lasten für ihn. Insbesondere weil er verlassen und quasi durch ein neues Modell ersetzt wurde. Ich denke, sein Verhalten ist da völlig normal.

Menschen sind unterschiedlich und zeigen ihre Liebe unterschiedlich. Ich kopier dir mal was, was ich neulich im Kennenlernen bei Nalini geschrieben hab:

Menschen sind verschieden. Vor allem drücken sie ihre Zuneigung verschieden aus. Manche Menschen telefonieren gern, andere mögen das nicht. Manche Menschen schreiben gerne viel über WhatsApp, andere kommunizieren lieber persönlich. Manche Menschen zeigen ihre Zuneigung durch Gesten, Berührungen, Blicke, würden aber die berühmten drei Worte nicht über die Lippen bekommen. Manche kümmern sich gerne um den anderen, manche helfen beim Wohnung renovieren, manche machen das nicht, reden dafür aber die ganze Zeit.

Wenn du unbedingt "etwas mehr Emotion" von deinem OdB willst, er aber schlicht und ergreifend nicht der Typ ist, der so was tut, dann wirst du dich ordentlich an ihm abarbeiten.

Lies dich gerne mal ein in "Fünf Sprachen der Liebe", " Liebestypen", "Liebessprachen" und was Google sonst noch so ausspuckt.



"Nie" stimmt ja schon mal nicht :zwinkern:

Ich verstehe, dass du verunsichert bist, aber es liest sich doch alles gut!

Es kann gut sein, dass du etwas erwartest (mehr Knuddeln, Küssen, verliebte Blicke, mehr Schreiben), was er dir aber einfach nicht geben kann, weil er nicht so ist. Ich bin sicher, er zeigt dir seine Zuneigung auf vielerlei andere Weise, du siehst das möglicherweise nur nicht, weil du anders bist.

Reagieren worauf?
Naja, dass er nicht so ist, stimmt ned ganz. Im Urlaub hat er mir rund um die Uhr immer wieder geschrieben und das war ein Vereinsurlaub, da hab ich selbst um 3 Uhr früh Fotos vom Fortgehen bekommen. Ok, da waren wir noch F+.
Neulich hat er mir den ganzen Vormittag immer wieder was geschrieben. Heute zB eben gar nichts seit der Früh. Ich hab nur seinen Status gesehen, dass er am See liegt.
Mein Problem ist, dass ich dann gleich zweifle, wenn nicht jeder Tag gleich ist, ich kann das nicht nachvollziehen und denk dann immer, er will doch noch keine Beziehung. Er ist sich ja auch unsicher, wir haben drüber mal geredet.
Ich werde deinen Link mal durchlesen.
Er ist halt sehr sprunghaft, aber vermutlich sind das die Phasen der Verarbeitung. Er wollte ja jetzt überhaupt keine Beziehung, wollte allein bleiben...und dann kam ich halt.
 

cassiopeia1977

Aktives Mitglied
Registriert
14 Apr. 2024
Beiträge
45
Reagieren worauf?
Übrigens ich meinte auf seinen Rückzug. Soll ich einfach warten bis er sich meldet? Ihn in Ruhe lassen?
Gestern hat er sich dann um 21 Uhr gemeldet, dass sie grad heimgekommen sind rechtzeitig zum EM Halbfinale. Wir haben dann noch ein bissl während des Spiels hin und her geschrieben, dann ein schlaf gut, Bussi. Heute Morgen hab ich nur Guten Morgen geschrieben und als er aufstand kam ein Guten Morgen zurück. Thats it.
Es ist einfach ungewöhnlich, dass er grad so wenig schreibt oder auch keine Bilder schickt. Es geht ihm offenbar nicht gut und er redet nicht.
Ich warte jetzt mal ab ob heute noch was kommt. Eigentlich schlaf ich ja heute bei ihm ist ausgemacht, damit ich ihn wenigstens morgen früh zum Geburtstag sehe. ICH werd mich mal nicht melden....denk ich.
 

Scheherazade

Aktives Mitglied
Registriert
2 Apr. 2024
Beiträge
54
Guten Morgen,

ach da bist du ja wieder! :lach:

Mach dir nicht immer so viele Gedanken. Bis jetzt läuft es doch wirklich gut zwischen euch.
Er ist gerade mit seinen Söhnen bei seiner Schwester. Natürlich nutzt er die Zeit intensiv mit ihnen.

Das heißt aber nicht, dass er nicht an dich denkt. :zwinkern:

Liebe Grüße
 

cassiopeia1977

Aktives Mitglied
Registriert
14 Apr. 2024
Beiträge
45
Guten Morgen,

ach da bist du ja wieder! :lach:

Mach dir nicht immer so viele Gedanken. Bis jetzt läuft es doch wirklich gut zwischen euch.
Er ist gerade mit seinen Söhnen bei seiner Schwester. Natürlich nutzt er die Zeit intensiv mit ihnen.

Das heißt aber nicht, dass er nicht an dich denkt. :zwinkern:

Liebe Grüße
Haha, ja da bin ich wieder. ::: Du hast recht. Ich liege hier am Fluss, meinen Kopf auf seinem Hintern. :) Er liest ein Buch. Er hat mir heut vormittag geschrieben "Hallo Schätzchen, gehn wir NM baden?". Wow, Schätzchen - das ist neu, haha, einen Kosenamen bekam ich noch nie. Ja, ich denke zu viel. Ja, ich will zu viel. Ja, ich muss an mir arbeiten. Aber es scheint alles gut. :)
 

Scheherazade

Aktives Mitglied
Registriert
2 Apr. 2024
Beiträge
54
Guten Morgen,

na, siehste du! Die vielen Gedanken sind total unbegründet. ()
So, und jetzt stellst du dein Köpfchen mal aus und gehst in den Genießermodus.
:floating_heart: :Tanzen::floating_heart:
 

cassiopeia1977

Aktives Mitglied
Registriert
14 Apr. 2024
Beiträge
45
Guten Morgen,

na, siehste du! Die vielen Gedanken sind total unbegründet. ()
So, und jetzt stellst du dein Köpfchen mal aus und gehst in den Genießermodus.
:floating_heart: :Tanzen::floating_heart:
Ja, wenn das sooo leicht wäre. Er ist halt sehr sprunghaft.
Heute zB ist ja sein Geburtstag, ich hab dort geschlafen, musste früh zur Arbeit, wir sehen uns heute nimmer, weil er erst bei seiner Mama zum Brunsh ist und am NM auf einer Grillfeier all seiner (weiblichen ;)) Kollegen, wo er bestimmt vor Mitternacht nicht heimkommt.
Heute hat er mir zum ersten Mal wirklich Sicherheit und Verliebtheit vermittelt und zwar bis zum Verlassen der Wohnung. Das macht schon sehr viel mit mir. Er istcmir sogar noch nach um mich nochmal zu küssen und zu drücken.
Wäre schön, wenn er immer so drauf wäre. ;)
 

Zurzeit aktive Besucher

Statistik des Forums

Themen
13.109
Beiträge
2.175.935
Mitglieder
11.085
Neuestes Mitglied
norman
Shoutbox
  1. Mod LeilaHope @ Mod LeilaHope: John Boy ;-)
  2. Mod Luke @ Mod Luke: Hallöchen Elizabeth! :-)
  3. Mod LeilaHope @ Mod LeilaHope: Guten Abend in die Runde
  4. Augenpaule @ Augenpaule: Guten Tag zusammen. :)
  5. Admin Wolfgang @ Admin Wolfgang: Hallo Capo di Capi!
  6. Mod bhreden @ Mod bhreden: Guten Tag
  7. Seele @ Seele: Currywurst mögen die doch auch wie verrückt
  8. Ramona_in_Love @ Ramona_in_Love: @Seele Oder auch Auch Steak and BJ - Day am 14. März .... ich fand immer schon, dass die Kerle mehr Spaß im Leben haben und hing schn als Teenagermädchen gernhe mit den coolen Jungs ab
  9. Seele @ Seele: Folgt nicht bald der Schniblotag?
  10. Ramona_in_Love @ Ramona_in_Love: Nur noch knapp 50 Minuten durchhalten Leute, dann sind dieser endbescheuerte Valentinstag und das damit ggf. verbundene KK auch wieder vorbei ;-)
  11. Admin Wolfgang @ Admin Wolfgang: Hallo Leute z. Z. werde ich mal wieder überflutet mit Mails, PNs und SMSen. Ich kann nicht auf Dutzende von Messages jeden Tag antworten, das übersteigt meine Kapazität. Nur auf Organisatorisches bzw. nur auf wirklich Wichtiges sollte sich das beschränken. Und bitte haltet eure Texte möglichst kurz dabei. Danke für euer Verständis.
  12. Admin Wolfgang @ Admin Wolfgang: Leute denkt bitte dran: Ihr dürft im Forum nur bei anderen kommentieren, wenn ihr nen eigenen Strang habt oder hattet, in den Foren 1 bis 5. Ein Plaudereckenstrang reicht dafür nicht aus. Alle nicht genehmigte Posts werden vom Team wieder gelöscht.
  13. Honey Rider @ Honey Rider: Frohes neues Jahr
  14. Zebrafjord @ Zebrafjord: Ich wünsche auch ein Frohes Neues!
  15. Admin Wolfgang @ Admin Wolfgang: Euch allen einen guten Rutsch und ein gesundes neues Jahr!
Oben