Bin ich nur eine Übergangsfrau oder haben wir Beziehungspotenzial?

Chase

Aktives Mitglied
Registriert
4 Apr. 2023
Beiträge
1.228
Er wird sich melden, das weiß ich. Aber reicht mir das?

Hätte ich eine Kristallkugel (was für ein tolles Wort - welche Kristalle zeigt sie mir wohl? :grins:) und wüsste, dass sich meine Passivität gepaart mit Freundlichkeit irgendwann auszahlt, dann kann ich das noch paar Monate so weiter führen.

Aber nur weil ich dann wüsste, das er das alles braucht um sich zu lösen.

Würde mir die Kugel zeigen, dass er sich nie für mich entscheiden wird, würde ich glaube jetzt alles beenden.

Mein Verhalten basiert folglich auf Hoffnung und da fehlt mir grade der "Hoffnungsschimmer" das er bereit ist seine Liebe zu ExEF zumindest mal kritisch zu hinterfragen :Nichtwissen:
Bin mir nicht sicher ob das eine so gute Denkweise ist.
Du würdest also noch Monate warten, statt dich frei zu machen? Warum?
 

Merlynn

Aktives Mitglied
Registriert
5 Juni 2023
Beiträge
312
Bin mir nicht sicher ob das eine so gute Denkweise ist.
Du würdest also noch Monate warten, statt dich frei zu machen? Warum?
Ich setze Hoffnung nicht mit warten gleich. Es sei denn ich wüsste zu 100%, das es sich lohnt.

Ich kann also hoffen ohne zu warten, aber nicht warten ohne zu hoffen.

Und da es keine Glaskugel gibt trifft ja der letzte Absatz zu. Mir fehlt der Hoffnungsschimmer um zu warten.

Das was Ich hier schreibe, sind meine tiefsten Gedanken. Deshalb sag ich ja, ich wünschte mir wieder an dem Punkt zu sein, wo mir niemand fehlt.
Aber das hat nix mit aktivem Warten zu tun.
 
Zuletzt bearbeitet:

Chase

Aktives Mitglied
Registriert
4 Apr. 2023
Beiträge
1.228
Wenn ich mich recht entsinne…..

Alles Liebe und Gute zum Geburtstag, Merlynn!!!
 

Claudia1806

Aktives Mitglied
Registriert
10 Juni 2022
Beiträge
258
Hallo Merlynn,

was ich mich schon die ganze Zeit frage... Warum willst du einen Mann für den du nur die Zweite Wahl bist? Am liebsten hätte er EF zurück .
Also das könnte ich nicht. Sobald EF mit den Fingern Schnipst wäre er wieder bei ihr.
Dafür wäre ich mir zu schade. Ich würde immer denken das er nur bei mir ist weil seine EF ihn nicht mehr möchte. Bei einer lockeren Affaire ist das OK , aber du willst ja was festes mit ihm. Oder sehe ich das falsch?

Liebe Grüße
Claudia
 
Zuletzt bearbeitet:

Merlynn

Aktives Mitglied
Registriert
5 Juni 2023
Beiträge
312
Hallo Claudia :moin:

Danke für's Teilen Deiner Gedanken.

Tja, warum sind Gefühle wie sie sind? Schwierig.

Das Thema 2. Wahl hat er selbst sehr häufig proaktiv angesprochen. Er sagt, dass ich mit ExEF auf Augenhöhe wäre und für ihn keine 2. Wahl bin. Vermutlich wollte er sich das selbst gerne glauben.

Meine Antwort darauf war stets, dass er mich sofort fallen lässt, sobald Ex Kommando erteilt. Natürlich hat er das abgestritten, wie ich sowas sagen könnte, ob ich wirklich denke nur weil sie "vielleicht" wieder will würde er sofort springen? Kurze Zeit später hat er sich dann eingestanden, dass es wohl so wäre und er einfach nicht mehr weiß was er will und ob er sie überhaupt noch zurück will.- Jetzt weiß er es scheinbar :Nichtwissen:

Das Gute ist, dass wenn er bereit wäre mit mir eine Beziehung einzugehen, dann weiß ich, dass er sich das gut überlegt hat und sicher ist. Da sind wir aber noch weit von entfernt.

Und ich warte nicht auf ihn. Mein Leben bestand im letzten Jahr zu 30% aus Arbeit, 30% Freunde, Freizeit und Familie, 30% AM und 10 % Me-Time. Die 30% sind jetzt auf 5% geschrumpft, in denen ich mich noch mit ihm beschäftige, der Rest hat sich auf Arbeit, Freunde und Me-Time verteilt.
Und mit der Zeit werde ich sicherlich auch emotional wieder 100% standfest sein :blush:
 

Merlynn

Aktives Mitglied
Registriert
5 Juni 2023
Beiträge
312
Und dann folgt hier ein Update:

Ich war jetzt 2 Tage in Folge kurz in der Bar. Vorab ExEF war nicht da.

Dienstag saßen Freunde von mir draußen und fingen an mir ein Geburstagsständchen zu singen als sie mich schon weitem erkannt haben. War gar nicht geplant, dass ich dort hin gehen aber so habe ich natürlich einen kleinen Abstecher gemacht.

AM hat relativ lange gewartet bis er mir gratulierte und dann einen Kuss auf die Wange gedrückt hat.

Ich stand anschl. mit einem Bekannten etwas abseits und habe mich unterhalten. AM hat sich dann den Stuhl vom Bekannten geschnappt und sich zu der Gruppe gesetzt. Er hat den Stuhl so gedreht, dass er in meine Richtung geschaut hat, hat mich aber nie direkt sondern nur aus den Augenwinkeln beobachtet. Kaum hab ich hin gesehen musste er grinsen. Er hat dann eine Zigarette nach der anderen geraucht.

Gestern hatte ich Stammtisch mit meiner Mädelsclique. Die Eingänge vom Restaurant und der Bar liegen genau gegenüber. Als ich kam waren schon alle da und saßen bei AM draußen und haben einen Wein getrunken. Die Mädels sind aufgesprungen und haben mich gedrückt und gratuliert. AM hat die Gunst der Stunde genutzt und hat mich ebenfalls gedrückt und nochmal gratuliert. Zudem hat er die Runde auf den Wein eingeladen als Geburtstagsgeschenk sozusagen.

Danach fing er an mit mir zu flirten. Hat den Blickkontakt gesucht, grinste verschmitzt wenn sich die Blicke getroffen haben, hat sich zu uns gesetzt usw. Es war fast so, wie vor 1 Jahr, als es mit uns anfing.

1 Stunden nachdem ich im Restaurant war kamen die Nachrichten. "Er würde mich gerne sehen, wenn ich denn auch will". Konnte ja nicht so antworten, also bohrte er immer weiter. Fragte ob er mir seinen Schlüssel geben solle. Ich antwortete dann "Nein". Kurz danach stand er plötzlich im Restaurant bei uns am Tisch und unterhielt die ganze Runde. Kaum war er weg, schrieb er wieder, dass ich doch bitte kommen solle. Er wolle nur mein Lächeln sehen.

Als wir dann das Restaurant verließen saß er draußen und sah mich erwartungsvoll an. Ich bin aber mit einer Freundin nach Hause und habe nur Ciao schönen Abend gesagt. Als ich alleine war schrieb ich, dass ich das nicht kann, woraufhin er anrief. Nach paar Min dann die gleiche Leier wie immer: Er: Bitte, Du musst kommen oder ich komme zu Dir Ich: Du willst doch Deine Ex zurück. Er dann: ja aber das hab ich Dir immer gesagt. Ich: Ich bin nicht Dein Betthäschen. Du weißt, dass ich Dich lieb habe. Er: jaaa das weiß ich Ich: Also? Willst Du mir weh tun? Er: Nein niemals, komm vorbei und wir reden. Ich: Es ist alles gesagt :Nichtwissen:Danach ging es dann wieder los, komm zu mir. Bitte. Ich dann: Nein. Er: dann komme ich. usw.

Ich habe gemerkt, dass es nicht mehr lange dauert, bis er mich weich gekocht hätte. Hatte 3 Wein getrunken und war somit leichte Beute :blush:. Also musste ich handeln und habe ein Forenmitglied um Unterstützung gebeten :danke_alles_ist_super: Es entstand dann noch der kurze Austausch

Er: Anruf
Ich: Ich telefoniere mit einer Freundin, die Stress hat
Er: Ich bin zu Hause *Schulterhochziehemotji*
Ich: Gute Nacht
Er: du bist doof
Anruf
Ich: Ich telefoniere
Er: Tut mir leid
Er: Es tut mir so leid, das du Recht hast

30 Min später
Er: du bist doof
60 Min später
Ich: Ist besser so
Heute morgen
Er: Tut mir leid für gestern, passiert nicht mehr versprochen
Ich: alles gut


Ich bin ehrlich, es ist mir verdammt schwer gefallen standhaft zu bleiben. Und ohne die Unterstützung hier wäre ich vermutlich zu ihm gegangen :Nichtwissen:

Vermutlich hat er sich Hoffnung gemacht, nachdem er mich jetzt 2 Tage hintereinander so entspannt erlebt hat, dass er mal wieder zum Zug kommen könnte solange Miss ExEF ihn nicht ran lässt. Und um haaresbreite hätte er auch Glück gehabt :blush:
Jetzt herrscht vermutlich erstmal wieder Funkstille, was aber auch gut ist, dann komm ich nicht in die Zwickmühle. Der Gedanke von letzter Woche, ihn proaktiv anzuschreiben ist jedenfalls komplett ad acta gelegt :namaste:

Soweit der aktuelle Stand der Dinge.

LG Merlynn
 

Lottie

Aktives Mitglied
Registriert
16 Sep. 2022
Beiträge
422
Liebe Merlynn,

erstmal 'Herzlichen Glückwunsch' nachträglich zu deinem Geburtstag! :Kuss: :birthday:
Du bist ein Geburtstagszwilling zu meinem Löwe-Mädchen. Das sagt mir, dass du ein wunderbarer Mensch sein musst. :sonne_lacht:

Ich finde, du hast alles richtig gemacht in deinem Auftreten und eurer Konversation. Perfekt.
Du warst nett genug, hast ihm gesagt, dass du ihn sehr magst, aber dein Herz schützen musst.

Hast ihm auch zu verstehen gegeben, dass er mit der Nummer "Ja, ich liebe und will meine Frau, aber das habe ich dir ja immer ehrlich gesagt" nicht mehr weiter kommt bei dir.

Er vermisst dich, er ist fasziniert von dir, wenn er dich sieht.
Das kombiniert mit "du-kannst-mich-nicht-haben" müsste ihn jetzt eigentlich sehr viel an dich denken lassen.:zwinkern:

Ich finde, es ist prima gelaufen für dich. :smile:
 

Claudia1806

Aktives Mitglied
Registriert
10 Juni 2022
Beiträge
258
: Du willst doch Deine Ex zurück. Er dann: ja aber das hab ich Dir immer gesagt.
Hallo nochmal,
Genau das meine ich. Er bestätigt dir immer wieder das du "nur" die 2 Wahl bist. Ich würde einen Haken dran machen und weiterziehen. Mit dem Wissen im Hinterkopf kann man doch keine Beziehung führen. Also ich weiß nicht...
Liebe Grüße
Claudia
 
Zuletzt bearbeitet:

Merlynn

Aktives Mitglied
Registriert
5 Juni 2023
Beiträge
312
erstmal 'Herzlichen Glückwunsch' nachträglich zu deinem Geburtstag! :Kuss: :birthday:
Du bist ein Geburtstagszwilling zu meinem Löwe-Mädchen. Das sagt mir, dass du ein wunderbarer Mensch sein musst. :sonne_lacht:
und Zack mag ich Dich :Kuss: Danke Dir für die Glückwünsche, das hast Du total süß geschrieben :herz: Wann hat denn Dein Löwe Mädchen Geburststag? Am selben Tag wie ich?

Er vermisst dich, er ist fasziniert von dir, wenn er dich sieht.
Das kombiniert mit "du-kannst-mich-nicht-haben" müsste ihn jetzt eigentlich sehr viel an dich denken lassen.:zwinkern:
Das tut so gut zu lesen liebe Lottie. Ich hatte zwischenzeitlich das Gefühl als Verlierer aus der Situation raus zu gehen, da ich ja anders dachte als ich handelte. Und irgendwie denke ich immer, dass mir jeder bis tief in die Seele blicken kann und er erst recht. Aber ist natürlich Blödsinn. Er kann auch nur sehen was ich mache und ggf. interpretieren. Meine Gedanken kennt er nicht. Manchmal bin ich bissi Gaga im Kopf :blush:

Wie sich das ganze entwickelt liegt ohnehin nicht in meiner Macht. Ähnlich wie bei Dir, muss er selbst erkennen was er will / nicht will.

Danke Dir für Deine lieben Worte, die haben grade gut getan :zerknutschen:

Hab ein schönes Wochenende :sonne_lacht:
 

Merlynn

Aktives Mitglied
Registriert
5 Juni 2023
Beiträge
312
Hallo nochmal,
Genau das meine ich. Er bestätigt dir immer wieder das du "nur" die 2 Wahl bist. Ich würde einen Haken dran machen und weiterziehen. Mit dem Wissen im Hinterkopf kann man doch keine Beziehung führen. Also ich weiß nicht...
Liebe Grüße
Claudia
Hallo nochmal zurück ;)

ich hab Dich schon verstanden ;)

Mein Strang heißt ja:
Bin ich nur eine Übergangsfrau oder haben wir Beziehungspotenzial?

Der Titel ist entstanden, weil ich genau hier nicht sicher bin. Er verhält sich nicht wie ein Mann, der nur seine Ex zurück will, weil er vor Liebe zu ihr umkommt. Das war zu Beginn definitiv so. Mittlerweile sind die Worte zwar geblieben aber es kommen neue dazu und sein Verhalten ändert sich wie bspw.:

Ich würde Dich sofort heiraten, ich wäre sofort bei Dir eingezogen, warum konnten wir uns nicht schon vor 10 Jahren kennenlernen (obwohl er 16 Jahre mit Ex zusammen war), ich vermisse Dich so sehr, ich rieche und berühre Dich so gerne, ich kann den Blick nicht von Dir abwenden und es tut mir so weh wenn ich Dich sehe und Dich nicht berühren umarmen darf, ich brauche Dich, es ist so ein tolles Gefühl zu sehen wie wohl Du Dich in meiner Wohnung fühlst, ich fühle mich in Deiner Wohnung als wäre es meine eigene. Ich fühle mich bei Dir zu Hause, Du gibst mir das Gefühl mich so zu nehmen wie ich bin. Du hast mich kennengelernt als ich nicht ich selbst war und bist trotzdem an meiner Seite geblieben, Du bist wer ganz Besonderes für mich, bis an mein Lebensende bleibst Du immer ein Teil von mir usw.

Das alles klingt für mich eher danach, dass er einem Ideal hinterher jagt. Verstehst Du was ich meine? Ich bin nicht sicher ob sein Ego vielleicht so stark angekratzt ist verlassen worden zu sein, dass er jetzt erstmal aller Welt und vor Allem sich selbst beweisen muss, dass man einen Mann wie ihn nicht verlässt. Das ist übrigens sein O-Ton!!

Er ist mit sich selbst und alles was nach innen gerichtet ist mehr als zufrieden ist. Er liebt sich selbst am meisten. Nach außen hin ist er aber auf Bestätigung angewiesen. Was andere über ihn denken macht ihn fertig, warum auch immer.

Nichts desto Trotz: Ich bin halt auch kein Roboter, dem man einen Befehl eingibt:

Mach einen Haken dran und lösche die Gefühle!

Das wäre schön, bin aber nicht ich. Ich habe ihn verdammt lieb und hoffe, dass er erkennt, dass seine Ex ein schöner Lebensabschnitt war aber eben der Vergangenheit angehört und jetzt die Zeit gekommen ist was Neues anzufangen.

Wenn er wieder mit ihr zusammen kommt, dann freut sich ein Teil von mir für ihn mit.
Wenn er nicht mit ihr zusammen kommt und wir beide merken, dass wir uns noch was bedeuten, dann müssen wir uns ohnehin die Karten neu legen und schauen ob es ein WIR gibt.

Bis dahin lebe ich mein Leben ganz normal weiter, lerne neue Leute kennen, unternehme viel, plane meine Freizeit/Urlaub etc. Also ich bin kein Kind von Traurigkeit :sonne_lacht:

LG Merlynn
 

Lottie

Aktives Mitglied
Registriert
16 Sep. 2022
Beiträge
422
Am selben Tag wie ich?
Mais oui. :sonne_lacht:

Ich hatte zwischenzeitlich das Gefühl als Verlierer aus der Situation raus zu gehen, da ich ja anders dachte als ich handelte.

Nein, das brauchst du nicht. Du hast ihm schließlich nix gegeben, außer dem Anblick einer bezaubernden gut gelaunten Merlynn. (Die er nicht haben kann)

Wie sich das ganze entwickelt liegt ohnehin nicht in meiner Macht. Ähnlich wie bei Dir, muss er selbst erkennen was er will / nicht will.

Ja, vermutlich muss er nun auch erstmal begreifen, was es bedeutet, dass er nicht gleichzeitig um die Ehe kämpfen und dich treffen kann.
Dass du das nicht mehr willst.


Danke Dir für Deine lieben Worte, die haben grade gut getan :zerknutschen:

Hab ein schönes Wochenende :sonne_lacht:

Wünsche ich dir ebenso! :Kuss::sonne_lacht:
 

Merlynn

Aktives Mitglied
Registriert
5 Juni 2023
Beiträge
312
Oh wie schön :Tanzen:Kenne tatsächlich niemanden, der am selben Tag Geburstag hat wie ich. Dann ganz liebe Geburtstagsgrüße auch an Deine Süße :feuerwerksmiley:


Du hast ihm schließlich nix gegeben, außer dem Anblick einer bezaubernden gut gelaunten Merlynn. (Die er nicht haben kann)
Du verstehst es wirklich mich aufzubauen :Kuss: Danke für Deine lieben Zeilen. Da geht es mir gleich viel besser :Tralala:

Jetzt muss nur noch AM genauso denken :coolwink::rambo:
 

Chase

Aktives Mitglied
Registriert
4 Apr. 2023
Beiträge
1.228
Oh Merlynn,

bei dir ist ja mal wieder viel passiert. :D
Manchmal würde ich auch gerne mal wieder aufregende Dinge posten können, das hat immer so viel Spaß gemacht :D

Aber das Telefonat und die Treffen hast du sehr gut gemeistert!!!!! Kannst echt stolz auf dich sein!

Bin echt gespannt, was als Nächstes von ihm kommt.
 

Calathea

Aktives Mitglied
Registriert
27 Nov. 2021
Beiträge
808
Nur ganz kurz reingehuscht
Oh wie schön :Tanzen:Kenne tatsächlich niemanden, der am selben Tag Geburstag hat wie ich
Hallo Geburtstagsvetterin ;) alles Gute nachträglich noch von mir! Kenne neben mir bestimmt noch 2-3 andere, die an dem Tag haben, aber ja ist natürlich ein besonderes Datum :coolwink:

LG Cala
 

Merlynn

Aktives Mitglied
Registriert
5 Juni 2023
Beiträge
312
Aber das Telefonat und die Treffen hast du sehr gut gemeistert!!!!! Kannst echt stolz auf dich sein!
Danke Chase, tut gut das nochmal aus männlicher Sicht bestätigt zu bekommen. Inzwischen sehe ich die Situation auch klarer und weiß das es das einzig richtige war so zu handeln. Vielleicht schaff ich es nächstes Mal sogar noch konsequenter und resoluter. Falls es ein nächstes Mal gibt :rambo:


Danke euch Chase und Cala für die Glückwünsche. 3 Löwenkinder :herz::feuerwerksmiley:
 

Tom82

Aktives Mitglied
Registriert
17 Apr. 2023
Beiträge
99
Hallo Merlynn,

du meintest ich habe ein besonderes Exemplar, aber deiner Toppt meine über längen :) Vielleicht sollten wir die 2 Zusammen führen, dann können sie ihre Spielchen treiben :) :) :)

Oh man, mir fällt nur eins, Ignoriere ihn so gut es geht.
Wenn er schreibt, würde ich erst sofort antworten und dann mitten im Gespräch mal das Handy für ne Stunde weglegen, bin mir sicher das macht ihn Wahnsinnig.
Oder Abends einfach schlafen gehen und am nächsten morgen schreiben, sorry bin eingeschlafen
 

Merlynn

Aktives Mitglied
Registriert
5 Juni 2023
Beiträge
312
Hallo Merlynn,

du meintest ich habe ein besonderes Exemplar, aber deiner Toppt meine über längen :) Vielleicht sollten wir die 2 Zusammen führen, dann können sie ihre Spielchen treiben :) :) :)

Oh man, mir fällt nur eins, Ignoriere ihn so gut es geht.
Wenn er schreibt, würde ich erst sofort antworten und dann mitten im Gespräch mal das Handy für ne Stunde weglegen, bin mir sicher das macht ihn Wahnsinnig.
Oder Abends einfach schlafen gehen und am nächsten morgen schreiben, sorry bin eingeschlafen
Hallo Tom, Danke Dir fürs Einlesen und Deine Tipps.

Er hat sich seit 15 Tagen nicht mehr gemeldet. Hatten uns an dem Sa nach der Aktion nochmal kurz in der Bar gesehen, da war er sehr zurückhaltend. Ich denke ihm dämmert es jetzt allmählich, dass es so nicht mehr funktioniert.

Und mir ist bewusst geworden, dass ich ihm wohl erstmals Grenzen aufgezeigt habe. Ich war entspannt und flirty unterwegs und habe ihn dennoch abgewiesen (wenn auch wiederwillig ;)).

In der Vergangenheit habe ich nur aus der unmittelbaren Emotion heraus reagiert, wenn er mich mal wieder zurückgewiesen hat. Aber kaum kam er wieder mit seinem reumütigen und charmanten Verhalten angekrabbelt, bin ich relativ schnell schwach geworden :blush: Kennst Du ja ;)

Ich denke das Kapitel ist noch nicht zu Ende geschrieben aber die KS bzw. der reduzierte Kontakt hilft mir dabei wieder meine eigene Mitte zu finden. Ich berichte, falls sich was tut :coolwink:

LG Merlynn
 

Merlynn

Aktives Mitglied
Registriert
5 Juni 2023
Beiträge
312
Hallo ihr Lieben,

hier mal ein 4 Wochen Update für alle die es interessiert und für mich, damit ich immer wieder nachlesen kann um mich zu erinnern :coolwink:

Die letzten Wochen hab ich mich ein wenig rar gemacht und saß gestern erstmals wieder mit einer Freundin im Cafe schräg gegenüber. Er kam oft raus und hat sich mit Blick zu mir gesetzt. Als ich nach 2 Stunden endlich mal rüber schaute winkte er ganz hektisch, was ich erwiderte.

Kurz darauf bekam ich eine WA, dass mir meine neue Sonnebrille sehr gut stehen würde. Als ich nicht reagierte, kam 30 Min später eine WA, das war ein Kompliment. Ich bedankte mich, woraufhin er das Kompliment nochmal wiederholte. Das ließ ich so stehen.

Abends suchte er wieder Kontakt. Ich habe reagiert und er fragte ob ich zu Hause sei. Ich antwortete mit ja und er meinte, dann müsse er jetzt vorbei kommen. Es folgten 13 WA, 6 Sprachnachrichten und 2 Telefonate seinerseits.
AM und ich sind im Herzen beide noch Kindsköpfe und haben das, wenn wir alleine waren gerne ausgelebt. Haben viel rum gealbert und uns immer wieder gefragt, ob wir jemals erwachsen werden. Genau diese Knöpfe hat er gestern gedrückt und wir mussten beide so lachen, dass ich ihm gar nicht böse sein konnte wenn er wieder meinte er komme jetzt vorbei er müsse mir noch das Märchen von XY fertig erzählen. Ich antwortet, das XY leider im Juni verstorben sei und die Geschichte damit zu Ende ist. Ihm war klar, dass ich von uns sprach und er versuchte mich mit Humor umzustimmen, dass ich die falsche Version gehört hätte, XY sei nicht gestorben. Hab ihn dann mehrmals liebevoll ausgebremst. Als das nicht zog schickte ich ihm eine Sprachnachricht: *Name*, Du warst letztes Mal so voller Panik, dass Dich irgendjemand sehen könnte, das hat mir das Herz gebrochen. Das war aber auch der Moment, als mir klar wurde, dass das nicht mehr geht. Das kann ich nicht mehr. Ich möchte nicht, das Du am nächsten Tag ein schlechtes Gewissen hast und ich möchte Dich auch nicht am nächsten Tag wieder anfangen zu vermissen. Das muss jetzt mal ein Ende haben. XY war eine schöne Geschichte, eine sehr sehr schöne Geschichte, die aber leider zu Ende ist. Und nein....bitte komm nicht. Bitte!
Das war dann für ihn ok und er meinte, er hätte mich einfach so extrem lieb. Meine Antwort ich Dich auch hat ihn dann wieder bestärkt es nochmal zu probieren. Er rief an und legte mit den Worten ich komme jetzt einfach auf. Darauf schrieb ich: Bitte komm nicht. Ich geh jetzt schlafen! Gute Nacht. Danach kam nichts mehr und er auch nicht.

Heute früh rief mich eine Freundin an, die gestern in der Bar saß als er mit mir schrieb. Er wäre total angefressen gewesen, saß nur drinnen und hätte am Handy rum gespielt (na klar, er schrieb ja mit mir).

Und dann erzählte sie mir, dass AM & ExEF Ende des Monats für 1 Woche zusammen in Urlaub fahren (rein freundschaftlich - ja sicher). Ich war sprachlos.
Ich könnte echt k**** :erbrechen:
Erst versucht er mich in die Kiste zu bekommen und dann fliegt er mit ihr in den Urlaub????
Er müsste doch Jubelsprünge machen, dass er endlich mit seiner Lieblingsfrau 24/7 zusammen ist. Da kann er ja nochmal sein Glück probieren :sex_machen: Warum dann diese Aktion gestern??
Er, der alles versucht um ExEF wieder in sein Leben zu ziehen und keine Fehler machen will, um sie nicht zu verärgern. Warum geht er plötzlich wieder dieses Risiko ein? Ich dachte ich hab mich abreagiert aber ich bin so stinksauer :stocksauer:

So, das musste jetzt nochmal raus. Bin so froh seit 8 Wochen standhaft geblieben zu sein, wenn es auch nicht leicht fällt, da er mir ja schon auch fehlt. Aber ich merke, dass ich immer mehr Abstand gewinne. Das beruhigt mich wieder.
Brauche dringend ein anderes OdB um mich neu zu fokussieren. :spidy_in_love:

Euch einen guten Start in die neue Woche.

LG Merlynn
 

Merlynn

Aktives Mitglied
Registriert
5 Juni 2023
Beiträge
312
Ganz vergessen, heute früh schrieb er tut mir leid wegen gestern. War dumm von mir, hab Alkohol getrunken.

Von meiner Freundin weiß ich, das er nur Wasser getrunken und sie und ihren Freund sogar ermahnt hat, sie sollen nicht so viel trinken.

Hab dann geantwortet alles gut und euch viel Spaß in XY.
Das hat er mit Danke quittiert.
 

Zurzeit aktive Besucher

Statistik des Forums

Themen
12.326
Beiträge
2.137.372
Mitglieder
10.231
Neuestes Mitglied
Noppensocke
Shoutbox
  1. Admina Hira Eth @ Admina Hira Eth: An alle Neumitglieder hier (oder die, die erwägen, es zu werden): bitte macht euch doch vorab mit den Forenregeln bekannt. Es wäre wirklich toll, würdet ihr berücksichtigen, dass ihr ohne eigenen aktiven Hilfestrang nicht in unseren Unterforen 1-5 kommentieren dürft. Außerdem wäre es toll, würdet ihr berücksichtigen, dass wir nicht in Affären hineinberaten - also euch weder sagen, ob ihr´s tun sollt oder wie oder euch in der Anfangsphase der Affäre begleiten oder betreuen. Lieben Dank! :-)
  2. Bourque @ Bourque: Liebe Plouha, liebe Hira, herzlichen Glückwunsch von meiner Seite!
  3. Admin Wolfgang @ Admin Wolfgang: Wenn ihr ins Fernsehen kommen wollt, dann schaut in die Plauderecke!
  4. Kaffeetante @ Kaffeetante: Herzlichen Glückwunsch ihr beiden. Ihr macht einen tollen ehrenamtlichen Job ❤️
  5. Admina Schneewittchen @ Admina Schneewittchen: Herzlichen Glückwunsch an Admina Hira und Mod Plouha Ich freu mich! Ihr macht sicher weiterhin einen super "Job" und danke für euren ehrenamtlichen Einsatz
  6. Admina Hira Eth @ Admina Hira Eth: Danke, Schmetterling!
  7. Schmetterling21 @ Schmetterling21: Herzlichen Glückwunsch @Mod Plouha und @Admina Hira Eth!!!
  8. Admina Hira Eth @ Admina Hira Eth: P.S.: Glückwunsch, Plouha. Das finde ich sehr, sehr verdient. :) :)
  9. Admina Hira Eth @ Admina Hira Eth: Danke für die Ernennung, Wolfgang. Mache dir Ehre, hoffe ich. :)
  10. Admin Wolfgang @ Admin Wolfgang: Wir haben zwei neue Crewmitglieder: Mod Plouha und Admina Hira Eth!
  11. Admin Wolfgang @ Admin Wolfgang: Hallo Corle! :-)
  12. Mod Luke @ Mod Luke: Grüß dich, Corle!
  13. Mod Corle @ Mod Corle: Liebe Grüße an alle... Hab mal aus nostalgischen Gründen hier wieder rein geschaut :)
  14. Rtep07 @ Rtep07: @Laramaus ...wenn überhaupt, Ironie
  15. Laramaus @ Laramaus: Wie lange dauert es, bis jemand antwortet?
Oben