Bitte dringend um Hilfe. 12 Jahre beziehung Gone !

Eisvogel100

Aktives Mitglied
Registriert
24 Jan. 2023
Beiträge
330
ich selber hab auch Frauen kennengelernt in denn 5 Monaten und es gab körperliche Nähe aber niemals eine ernsthaftes Interesse an Beziehung oder mehr kennen lernen...
aber bin dafür noch nicht bereit...Tinder wäre eventuell eine gute Idee muss ich sagen einfach mal zum gucken.
Ja was denn jetzt? Gab schon körperliche Nähe? So ganz blicke ich jetzt nicht mehr durch.

Und bei allem Verständnis für deinen Liebeskummer: Keiner hat dir doch zu einer neuen Beziehung geraten, aber du steigerst dich da schon rein.
Naja alleine durch meine Kinder werde ich es so oder so erfahren....mir grübelt es schon Sonntag...wenn sie mir erzählen das sie ihn kennengelernt haben...

Weil es von den Milliarden Themen, die du mit deinen Kindern besprechen könntest, es nur dieses eine gibt? Und du entgegen der Ratschläge sie trotzdem danach fragst, obwohl dir alle davon abraten. Damit überforderst du deine Kinder zwar und handelst nicht sonderlich erwachsen, aber hey, wer diskutiert nicht gerne die Beziehungen seiner Eltern aus?

Also ehrlich, so super war’s doch nun wirklich nicht bei euch. Ändere dein Mindset!

Diese Beziehung ist vorbei - und selbst bei erfolgreichen EB ist es eine neue Beziehung. Alte ist rum.
Wer willst du sein und wie wird diese Beziehung laufen? Was ist für dich eigentlich eine Beziehung? Du hast doch nicht mal für dich selbst den Standard definiert. EB ist bei dir irgendwo diffuses „ich zieh wieder ein und räume ein bisschen mehr auf, schon läuft es rund.“

Das läuft so nicht. Nirgends. Sei der Beziehungsmensch, der du bist und sein willst. Nirgendwo bei dir lese ich raus, dass ihr euch gegenseitig bereichert hattet oder irgendwie Pläne für die Zukunft hattet. Es plätscherte halt so zu und in deinem Fall hat sie die Bremse gezogen.
 

Buschi

Aktives Mitglied
Registriert
23 Dez. 2023
Beiträge
562
Ja was denn jetzt? Gab schon körperliche Nähe? So ganz blicke ich jetzt nicht mehr durch.
Ja gab es aber im Nachhinein habe ich mich so schlecht gefühlt. Hab gedacht lässt dich drauf ein und versuchst aber besser ginge es mir damit nicht war kurzzeitig Ablenkung das war es.
Und bei allem Verständnis für deinen Liebeskummer: Keiner hat dir doch zu einer neuen Beziehung geraten, aber du steigerst dich da schon rein.
Nein das weiß ich war auch nicht das was ich damit sagen wollte
Weil es von den Milliarden Themen, die du mit deinen Kindern besprechen könntest, es nur dieses eine gibt? Und du entgegen der Ratschläge sie trotzdem danach fragst, obwohl dir alle davon abraten. Damit überforderst du deine Kinder zwar und handelst nicht sonderlich erwachsen, aber hey, wer diskutiert nicht gerne die Beziehungen seiner Eltern aus?
Also, mein Sohn erzählte mir sonst immerbaus den nichts das Mama abends weg ginge oder das oder jenes. Jetzt am Sonntag wird er sicherlich auch das erste Treffen mit ihren neuen erzählen. Werde aber das Gespräch dann direkt abblocken
Also ehrlich, so super war’s doch nun wirklich nicht bei euch. Ändere dein Mindset!

Diese Beziehung ist vorbei - und selbst bei erfolgreichen EB ist es eine neue Beziehung. Alte ist rum.
Wer willst du sein und wie wird diese Beziehung laufen? Was ist für dich eigentlich eine Beziehung? Du hast doch nicht mal für dich selbst den Standard definiert. EB ist bei dir irgendwo diffuses „ich zieh wieder ein und räume ein bisschen mehr auf, schon läuft es rund.“
Nein nein es muss sich grundlegend ausgesprochen werden und wirklich alles auf den Tisch hauen was war. Und was für uns wichtig ist in der Zukunft. Aber das Spiel jetzt gerade eh keine Rolle....weil sie ist neuvergeben und so wie es aussieht liebt sich mich nicht mehr...oder es ist sooosooooo wenig das es nicht ausreicht.
Das läuft so nicht. Nirgends. Sei der Beziehungsmensch, der du bist und sein willst. Nirgendwo bei dir lese ich raus, dass ihr euch gegenseitig bereichert hattet oder irgendwie Pläne für die Zukunft hattet. Es plätscherte halt so zu und in deinem Fall hat sie die Bremse gezogen.
Ich habe sie bereichert sie mich aber nicht außer das sie meine Wäsche gewaschen hat oder kochte ... aber trotzdem hängt ich dran...oder einfach weil ich nicht alleine sein will? Oder Verlustangst? Ich hab echt keine Ahnung....das was ich sagen kann ist das ich sie liebe....
 

Alamos

Aktives Mitglied
Registriert
8 Jan. 2024
Beiträge
206
Ich habe sie bereichert sie mich aber nicht außer das sie meine Wäsche gewaschen hat oder kochte ...
Merkste selber was da nicht stimmt oder?

Wird viel Verlustangst sein weil du scheinbar kein Leben mehr ohne sie Kennst. Erste Beziehung ohnehin . Dir fehlt jedwede Erfahrung in dem Bereich.

Wenn du eines fernen Tages eine andere hast wirst du sicherlich erkennen wie gut es sein kann.
 

Buschi

Aktives Mitglied
Registriert
23 Dez. 2023
Beiträge
562
Merkste selber was da nicht stimmt oder?

Wird viel Verlustangst sein weil du scheinbar kein Leben mehr ohne sie Kennst. Erste Beziehung ohnehin . Dir fehlt jedwede Erfahrung in dem Bereich.
Ich kenne es tatsächlich nicht...
Wenn du eines fernen Tages eine andere hast wirst du sicherlich erkennen wie gut es sein kann.
Puh sehr weit siehst du....soweit bin ich nicht. Aber klar der Tag wird kommen aber in ferner Zukunft
 

Buschi

Aktives Mitglied
Registriert
23 Dez. 2023
Beiträge
562
Bin hin und her gerissen mal geht's gut dann wieder scheiße....jetzt gerade so motiviert aber dann wieder Momente wo ich down bin....ai ai ai sorry für das geschreibe aber wenn nicht hier wo sonst haha
 

Buschi

Aktives Mitglied
Registriert
23 Dez. 2023
Beiträge
562
Hab soeben ein richtiges Bild gesehen von ihm und ihr...und ja, er ist ja mal 0 ihr Typ....also wirklich das was sie immer sagte sie mag sowas halt gar nicht.
Macht mich auch irgendwie Traurig.....ich will null oberflächlig sein aber oder sonstiges aber der sieht sehr Runtergekommen aus....fettige haare, sehr kurze haare sieht aus wie eine sehr baldige glatze....und das sind alles sachen die ihr überhaupt nicht gefallen....so sagte sie es immer....sowas macht mich wieder soo traurig...

Versteht mich nicht falsch das soll null Oberflächlig sein oder sonstiges...
 
Zuletzt bearbeitet:

Ai0

Aktives Mitglied
Registriert
1 Jan. 2023
Beiträge
819
Buschi, was bringt es dir denn, immer wieder zu betonen, dass er eigentlich nicht ihr Typ ist? Fakt ist, aktuell scheint er es zu sein.
Es ist durchaus normal, dass sie nach so einer langen und aufwühlenden Beziehung einen Mann nimmt, der dir unglaublich ähnlich oder aber das komplette Gegenteil von dir ist.

Aber noch mal die Frage: ändert dieser Umstand irgendwas an der Situation?

Frag dich lieber mal, in wie fern hat SIE DEIN Leben bereichert? Und jetzt mal von Mann zu Mann: schöne Brüste und ein knackiger Hintern zählen nicht dazu. Das haben auch viele andere Frauen ;)

Wie es schon geschrieben wurde: eine Partnerschaft sollte das Leben leichter machen, da man sich gegenseitig hilft und den Rücken freihält. Aber dazu gehört nicht, dass du alle 2 Wochen mal alleine am WE ausgehen kannst.
 

Buschi

Aktives Mitglied
Registriert
23 Dez. 2023
Beiträge
562
Guten Morgen, habe gestern Abend noch alles Gelöscht damit ich weder auf seinen Profilen rumeiern kann oder auf ihrem. Das Bild was ich sah tat sehr weh weil das einfach komplett das Gegenteil ist von dem was sie sonst immer als Partner hatte....muss ja nun Bergauf gehen das rumgestalke tut sowieso nicht gut und treibt das Kopfkino an. Ich hoffe das es schnell Bergauf geht:thumbsup:
 

Buschi

Aktives Mitglied
Registriert
23 Dez. 2023
Beiträge
562
Buschi, was bringt es dir denn, immer wieder zu betonen, dass er eigentlich nicht ihr Typ ist? Fakt ist, aktuell scheint er es zu sein.
Es ist durchaus normal, dass sie nach so einer langen und aufwühlenden Beziehung einen Mann nimmt, der dir unglaublich ähnlich oder aber das komplette Gegenteil von dir ist.
Ja beschäftige mich viel mit Thema Rebound etc viel gelesen. Da hieß es immer wenn man eine sehr Lange Beziehung führte und diese Innig war und nach der Trennung jemand anderes kommt der komplett das Gegenteil ist meinst eine trotz Reaktion ist...keine Ahnung ob da was dran ist aber wie du sagtest es ändert nichts an der Situation!
Frag dich lieber mal, in wie fern hat SIE DEIN Leben bereichert? Und jetzt mal von Mann zu Mann: schöne Brüste und ein knackiger Hintern zählen nicht dazu. Das haben auch viele andere Frauen ;)
Haha das auf alle fälle :grins::grins:
Wie es schon geschrieben wurde: eine Partnerschaft sollte das Leben leichter machen, da man sich gegenseitig hilft und den Rücken freihält. Aber dazu gehört nicht, dass du alle 2 Wochen mal alleine am WE ausgehen kannst.
Da gebe ich euch allen zu 100% Recht! So eine Beziehung möchte ich so oder so nicht mehr führen.
Sollte es in der tat so sein das wer weiß es irgendwie noch einmal was laufen sollte in Richtung Beziehung, muss man sich einmal Komplett aussprechen und wirklich...oder wenn mal wer ganz neues kommt das man direkt mitteilt wie man gerne die Beziehung führt auf Augenhöhe.
 

Chase

Aktives Mitglied
Registriert
4 Apr. 2023
Beiträge
1.662
Ja beschäftige mich viel mit Thema Rebound etc viel gelesen. Da hieß es immer wenn man eine sehr Lange Beziehung führte und diese Innig war und nach der Trennung jemand anderes kommt der komplett das Gegenteil ist meinst eine trotz Reaktion ist...keine Ahnung ob da was dran ist aber wie du sagtest es ändert nichts an der Situation!
Er könnte dazu auch noch kugelrund, 1,35m und nen Körpergeruch wie ein toter Fisch haben, ist völlig egal. Dieser man gibt ihr ein gutes Gefühl, positive Emotionen, dass ist das was zählt. Er hat auf sie eine größere Anziehung als du, da braucht du ihn nicht schlecht reden :zwinkern: dem zufolge bist du ja noch schlechter :::

Und ob es ein Rebound ist oder nicht, wirst du erst erfahren wenn es so weit ist, da brauchst du dir kein Kopf drum zu machen.
Mal nebenbei, meine hatte einen Monat nach mir einen neuen und ist mit ihm jetzt auch knapp nen Jahr zusammen. Soviel zum Thema rebound.

Und deine Beziehung hat sich die letzte Zeit nicht so innig gelesen:zwinkern: Und wie schon oft gesagt hat SIE schon viel viel früher damit abgeschlossen!
 

Buschi

Aktives Mitglied
Registriert
23 Dez. 2023
Beiträge
562
Er könnte dazu auch noch kugelrund, 1,35m und nen Körpergeruch wie ein toter Fisch haben, ist völlig egal. Dieser man gibt ihr ein gutes Gefühl, positive Emotionen, dass ist das was zählt. Er hat auf sie eine größere Anziehung als du, da braucht du ihn nicht schlecht reden :zwinkern: dem zufolge bist du ja noch schlechter :::
Das war null meine Absicht bin keine Oberflächliger Mensch, wollte damit nur sagen das er halt das gegenteil ist von dem auf das was sie sonst steht.
Und ob es ein Rebound ist oder nicht, wirst du erst erfahren wenn es so weit ist, da brauchst du dir kein Kopf drum zu machen.
Mal nebenbei, meine hatte einen Monat nach mir einen neuen und ist mit ihm jetzt auch knapp nen Jahr zusammen. Soviel zum Thema rebound.
Puh.....das tut weh
Und deine Beziehung hat sich die letzte Zeit nicht so innig gelesen:zwinkern: Und wie schon oft gesagt hat SIE schon viel viel früher damit abgeschlossen!
Ja....also es ist nicht so das wir nicht innig waren, wir haben immer viel gekuschelt sind jeden Abend zusammen Arm in Arm eingeschlafen haben Gelacht haben späße gemacht und und und aber ja...irgendwann war der Alltag drin und nichts besonderes mehr.
 

Buschi

Aktives Mitglied
Registriert
23 Dez. 2023
Beiträge
562
Einen Wunderschönen Morgen. War gestern bei Freunden haben Fuball geschaut und getrunken. Haben auch über meine ex Gespochen viel geredet...und sobald man etwas Alkohol im Blut hat man denkt sich "Mir egal dies das und jenes" man wäre ja bereit sie gehen zu lassen und dann boom, am nächsten Tag wie jetzt ist man wieder auf dem Boden der Tatsachen. Er hat ja sein Insta Profilbild geändert mit ihr zusammen was ich schon angedeutet habe, sie hingegen hat wohl noch nichts bekennendes Gepostet der so. Das wundert mich allerdings....ihr Vater hat sie auch in Insta und vielleicht will sie es noch nicht Public machen oder aber sie ist sich noch nicht ganz so sicher mit ihm?
Aber egal das soll für mich keine Rolle mehr spielen...wieso soll ich eine Frau wollen die mich so leicht versucht zu ersetzten kann oder auch eine Frau, wenn sie mich wirklich vom Herzen lieben würde würde sie nicht so einfach gehen können. Sowas bummelt in meinem Kopf rum. Hab mich die letzten 5 Monate wie ein Hund verhalten wo sie einfach zu 100% weiß das ich sie zurück nehmen würde sowas wie eine Kontaktsperre kennen wir gar nicht, wir haben seit 15 Jahren so gut wie täglich Kontakt...ich muss ihr das Gefühl geben das ich einfach durch bin mit alle dem damit sie vielleicht auch merkt oh was da los.

Aber in erster Linie für mich weil ich muss davon ausgehen das sie für immer weg ist, ich habe mir so viele dinge erlaubt die völlig zu viel waren das ich so oder so davon ausgehen darf das es wirklich so ist am Ende und es kein zurück gibt.
Ihre aussage war gewesen "Du interessierst mich nicht" meint sie das nur so? Oder eher weil viel ärger war und ich sie so genervt hab als trotz Reaktion, ich hab keine Ahnung....ich bin überzeugt das sie Gefühle hat für mich und ihr neuer einfach nur eine Art Lückenbüßer ist, weil sie hat sich direkt das erst beste geholt was da war...
Am ende kann ich ja nur gewinnen....das ist mir bewusst geworden, ich werde ein viel besseres leben führen als sie mit einer Frau die mir das geben kann was ich auch gebe...und keine Frau die nur auf ihre Bedürfnisse achtet.
Hätte mir einfach sehr gewünscht das sie sich ausspricht mit mir und wir eventuell nach Fehlern suchen uns an einem Tisch setzen und alles aus der Welt schaffen...dachte immer sie wäre was besonderes aber am Ende ist sie wirklich eine von vielen...ich weiß das die nächsten Wochen/monate Schwer werden....aber ich weiß das ich stark für mich und meine Kinder sein muss.

Werde das hier als kleines Tagebuch benutzen und mir hier die Seele runter schreiben und falls es Neuigkeiten gibt hier posten.
Derzeit gibt es halt noch nichts neues, sie meldet sich NULL außer es geht um die Kinder aber das ist nun auch Paar Tage her...sie scheint Happy zu sein, ist sie es? Oder nur Vorrübergehend? Das weiß keiner...aber ich bin mir sicher sie hat sich das nicht für uns 5 Gewünscht...
 

Zebrafjord

Aktives Mitglied
Registriert
6 Okt. 2023
Beiträge
1.136
Buschi, Hallo, ich melde mich mal kurz: solange du dir Gedanken um SIE machst und was bei IHR los ist und was SIE fühlt....... solange kannste das alles knicken! So kommst Du nie von ihr los!!! Mir scheint, Du hast es leider noch nicht verstanden.

Vielleicht ist eine Lösung, sich jetzt erstmal AUSSCHLIESSLICH um deine Kinder zu kümmern und darüber nachzudenken. Und weder sich Gedanken um DICH noch um SIE zu machen.....denn: Du versuchst zwar, auf Dich zu schauen, drehst und landest aber immer und immer nur bei IHR.

Ganz liebe Grüsse vom (Z)F

PS: ja, das ist alles ein Prozess, aber von außen her sehe ich da keine Entwicklung. :brav:
 

Buschi

Aktives Mitglied
Registriert
23 Dez. 2023
Beiträge
562
Buschi, Hallo, ich melde mich mal kurz: solange du dir Gedanken um SIE machst und was bei IHR los ist und was SIE fühlt....... solange kannste das alles knicken! So kommst Du nie von ihr los!!! Mir scheint, Du hast es leider noch nicht verstanden.
Hey danke für deinen Kommentar in meinem Strang.:lach: Ich weiß was du mir sagen möchtest und da muss ich dir Recht geben. Ich mache noch immer zu viele Gedanken um sie und ich hoffe das sie nach und nach verblassen wenn ich weiterhin kein Kontakt haben.
Vielleicht ist eine Lösung, sich jetzt erstmal AUSSCHLIESSLICH um deine Kinder zu kümmern und darüber nachzudenken. Und weder sich Gedanken um DICH noch um SIE zu machen.....denn: Du versuchst zwar, auf Dich zu schauen, drehst und landest aber immer und immer nur bei IHR.
Ja, meine Gedanken, am ende kommen immer wieder zu ihr:nudelholz:
 

Ai0

Aktives Mitglied
Registriert
1 Jan. 2023
Beiträge
819
ich muss ihr das Gefühl geben das ich einfach durch bin mit alle dem damit sie vielleicht auch merkt oh was da los.
Erkennst du den Fehler? Da ist dein Denkfehler - dieses Gefühl wird sich bei ihr _nicht_ durch aktives Handeln deinerseits einstellen. Alles andere wäre nur ein Schauspiel und würde dir eher früher als später auf die Füße fallen.

So hart das klingt, es wird nur besser, indem du Abstand gewinnst und nicht mehr ständig alles für sie tust. Sobald du anfängst dich mehr um dich zu kümmern, wird sie in den Hintergrund treten. Und genau so wirst du mit der Zeit loslassen können.
 

Buschi

Aktives Mitglied
Registriert
23 Dez. 2023
Beiträge
562
Erkennst du den Fehler? Da ist dein Denkfehler - dieses Gefühl wird sich bei ihr _nicht_ durch aktives Handeln deinerseits einstellen. Alles andere wäre nur ein Schauspiel und würde dir eher früher als später auf die Füße fallen.
Hey ja, ich weiß das ich das für MICH mache....ich weiß das es werden noch sehr schwere Tage kommen aber hey, ich bin nicht der erste Mensch der sowas durchmachen muss und es gibt um weit viel schlimmere Sachen als das hier.
So hart das klingt, es wird nur besser, indem du Abstand gewinnst und nicht mehr ständig alles für sie tust. Sobald du anfängst dich mehr um dich zu kümmern, wird sie in den Hintergrund treten. Und genau so wirst du mit der Zeit loslassen können.
Ja ich habe heute mit meinen Eltern und meiner Schwester über all dies gesprochen...und mein Kopf wurde gewaschen....mir wurden die Augen geöffnet...keine Ahnung aber ja, ich bin bereit sie gehen zu lassen....ich lasse sie los damit sie ihr Glück finden kann. Gönne ich es ihr ? Nicht wirklich weil ich noch zu traurig bin und auch etwas wütend...aber das wird vergehen.
Mein Sohn hat heut Mama gefragt ob das nur ein Freund sei oder ihr neuer Mann, sie antwortet "Mann". Immerhin ist sie ehrlich zu ihnen....die Zeit wird mein neuer Freund sein und ich glaube ich werde durch diese Trennung sehr viel mitnehmen dürfen für die Zukunft.
Meine Tochter sagte mir Mama hätte auch schon Bilder ausgedruckt und eins von meiner Ex und ihren Neuen steht im Schlafzimmer...:nasenbohr_smiley:

Schließt sich eine Tür öffnet sich eine Neue heißt es doch:thumbsup: ich bin unendlich Traurig das es nach 14 Jahren alles so schnell ging und so überzeugt von ihr...sie nahm einfach null Rücksicht auf mich oder die Kinder...aber ich werde auch beim nächsten Treffen der Kinder, sie bitten mir nichts davon mehr zu erzählen wie heute z.b.

Ich habe so ziemlich alles Falsch gemacht seit der Trennung, hätte es was geändert wenn ich zurückhaltender gewesen wäre? Ich denke nicht...sie hätte trotzdem an ihm gehalten. Ich hoffe das falls sie sich Trennen werden, ich lange drüber hinweg sein darf...einfach damit ich stark genug bin sie nicht zurück zu nehmen!!!!!
 

Resi

Aktives Mitglied
Registriert
2 Mai 2022
Beiträge
1.167
aber ich werde auch beim nächsten Treffen der Kinder, sie bitten mir nichts davon mehr zu erzählen wie heute z.b.
Ganz großer Fehler. Da solltest du leider deine Befindlichkeiten zurückstellen. Wenn Kinder das Gefühl bekommen, nicht mehr offen sprechen zu können, werden sie beginnen kommunikativ wie auf rohen Eiern zu laufen. Am Ende, wenn du Pech hast, werden sie mit wichtigen Themen nicht mehr zu dir kommen. Du solltest sie nicht über die Situation mit Mama und dem Neuen ausfragen, aber wenn sie erzählen möglichst neutral reagieren. Es ist nun mal so. Deine Ex hat sich entschieden dich zu verlassen und sich in einen Neuen verliebt. Das Scheitern einer Beziehung liegt im Regelfall auf zwei Schultern. Je souveräner du gegenüber deinen Kindern mit der Situation umgehst, desto mehr wirst du der Fels in ihrem Leben sein. Kinder können aus so einer Krise auch sehr viel für sich an Lerneffekt mitnehmen, wenn Eltern souverän reagieren. Ein großer Lerneffekt ist, dass Ehen scheitern können und deshalb die Welt nicht stehenbleibt. Dass Eltern sich zwar trennen können, aber trotzdem einig sind im Elternsein.
 

Buschi

Aktives Mitglied
Registriert
23 Dez. 2023
Beiträge
562
Ganz großer Fehler. Da solltest du leider deine Befindlichkeiten zurückstellen. Wenn Kinder das Gefühl bekommen, nicht mehr offen sprechen zu können, werden sie beginnen kommunikativ wie auf rohen Eiern zu laufen. Am Ende, wenn du Pech hast, werden sie mit wichtigen Themen nicht mehr zu dir kommen. Du solltest sie nicht über die Situation mit Mama und dem Neuen ausfragen, aber wenn sie erzählen möglichst neutral reagieren. Es ist nun mal so. Deine Ex hat sich entschieden dich zu verlassen und sich in einen Neuen verliebt. Das Scheitern einer Beziehung liegt im Regelfall auf zwei Schultern. Je souveräner du gegenüber deinen Kindern mit der Situation umgehst, desto mehr wirst du der Fels in ihrem Leben sein. Kinder können aus so einer Krise auch sehr viel für sich an Lerneffekt mitnehmen, wenn Eltern souverän reagieren. Ein großer Lerneffekt ist, dass Ehen scheitern können und deshalb die Welt nicht stehenbleibt. Dass Eltern sich zwar trennen können, aber trotzdem einig sind im Elternsein.
Guten morgen vielen Dank für deine Worte.

Grundlegend können sie mit mir über alles sprechen. Nur möchte ich nicht jedes mal erfahren was er und Mama treiben oder so...oder wann er bei ihnen war.

Mit wichtige Sachen sollen sie immer zu mir kommen das wissen sie auch aber einfach für mich damit ich mich schützen kann möchte ich solche randinfos nicht erhalten, ist ja belanglos ob er nun dort pennt oder jeden abend ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

Resi

Aktives Mitglied
Registriert
2 Mai 2022
Beiträge
1.167
Guten morgen vielen Dank für deine Worte.

Grundlegend können sie mit mir über alles sprechen. Nur möchte ich nicht jedes mal erfahren was er und Mama treiben oder so...oder wann er bei ihnen war.

Mit wichtige Sachen sollen sie immer zu mir kommen das wissen sie auch aber einfach für mich damit ich mich schützen kann möchte ich solche randinfos nicht erhalten, ist ja belanglos ob er nun dort pennt oder jeden abend ist.
Du hast mich falsch verstanden. DU kannst sicher differenzieren was wichtige und was Randinfos sind. Deine Kinder erzählen einfach unbefangen, was sie denken (und was sie offenbar auch beschäftigt). Wenn du da jetzt anfängst „Tabus“ zu installieren ist das für deine Kinder äußerst problematisch.
 

Zurzeit aktive Besucher

Statistik des Forums

Themen
13.109
Beiträge
2.175.935
Mitglieder
11.085
Neuestes Mitglied
norman
Shoutbox
  1. Mod LeilaHope @ Mod LeilaHope: John Boy ;-)
  2. Mod Luke @ Mod Luke: Hallöchen Elizabeth! :-)
  3. Mod LeilaHope @ Mod LeilaHope: Guten Abend in die Runde
  4. Augenpaule @ Augenpaule: Guten Tag zusammen. :)
  5. Admin Wolfgang @ Admin Wolfgang: Hallo Capo di Capi!
  6. Mod bhreden @ Mod bhreden: Guten Tag
  7. Seele @ Seele: Currywurst mögen die doch auch wie verrückt
  8. Ramona_in_Love @ Ramona_in_Love: @Seele Oder auch Auch Steak and BJ - Day am 14. März .... ich fand immer schon, dass die Kerle mehr Spaß im Leben haben und hing schn als Teenagermädchen gernhe mit den coolen Jungs ab
  9. Seele @ Seele: Folgt nicht bald der Schniblotag?
  10. Ramona_in_Love @ Ramona_in_Love: Nur noch knapp 50 Minuten durchhalten Leute, dann sind dieser endbescheuerte Valentinstag und das damit ggf. verbundene KK auch wieder vorbei ;-)
  11. Admin Wolfgang @ Admin Wolfgang: Hallo Leute z. Z. werde ich mal wieder überflutet mit Mails, PNs und SMSen. Ich kann nicht auf Dutzende von Messages jeden Tag antworten, das übersteigt meine Kapazität. Nur auf Organisatorisches bzw. nur auf wirklich Wichtiges sollte sich das beschränken. Und bitte haltet eure Texte möglichst kurz dabei. Danke für euer Verständis.
  12. Admin Wolfgang @ Admin Wolfgang: Leute denkt bitte dran: Ihr dürft im Forum nur bei anderen kommentieren, wenn ihr nen eigenen Strang habt oder hattet, in den Foren 1 bis 5. Ein Plaudereckenstrang reicht dafür nicht aus. Alle nicht genehmigte Posts werden vom Team wieder gelöscht.
  13. Honey Rider @ Honey Rider: Frohes neues Jahr
  14. Zebrafjord @ Zebrafjord: Ich wünsche auch ein Frohes Neues!
  15. Admin Wolfgang @ Admin Wolfgang: Euch allen einen guten Rutsch und ein gesundes neues Jahr!
Oben