Eigenes Thema vor Beratung

Dieses Thema im Forum "Plauderecke" wurde erstellt von Cerebro, 8. Februar 2021.

  1. Cerebro

    Cerebro Neues Mitglied

    Beiträge:
    0
    Hallo,

    ich habe mich vor kurzem in einem Strang beteiligt. Allerdings wurden meine Beiträge gelöscht, mit der Begründung, ich müsse erst einen eigenen Strang eröffnen, um mich aktiv beteiligen zu dürfen.

    Nun wollte ich gern die Gründe für diese Maßnahme erfragen...
    Wer kann sie mir nennen?
     
  2. Mod Clara

    Mod Clara Moderator

    Beiträge:
    7.809
    Hallo Cerebro,

    wie überall, gibt es auch in diesem Forum Regeln, die u.a. für ein gutes Miteinander beitragen.

    https://forum.beziehungsdoktor.de/index.php?pages/rules/
    Paragraph 15.

    Für das nötige Vertrauen und das gute Miteinander, gehört auch das teilen seiner eigenen aktuellen Geschichte :smile:

    Vg Clara
     
  3. Cerebro

    Cerebro Neues Mitglied

    Beiträge:
    0
    Vielen Dank
     
  4. Admina Schneewittchen

    Admina Schneewittchen Administrator

    Beiträge:
    12.557
    Genau :smile:.
    Zudem, Cerebro, sind wir ein Strategieforum und du kannst dir sicher vorstellen, wie es hier ablaufen würde, wenn jeder hier schreiben könnte, wie und was er wollte, ganz nach seinem eigenen Gusto oder seinen eigenen Ratschlägen, was die jeweiligen Geschichten hier betrifft. Nach dem Motto, viele Köche verderben den Brei, man müsste die Geschichten in die, in unseren Augen, richtige Richtung rücken usw.
    Das wäre das reinste Chaos und wir Mods und Admins würden gar nicht mehr hinterher kommen mit moderieren und administrieren.
    Ein eigener ernsthafter, laufender Strang (kein Fake-Strang mit ein paar Sätzen und dann ab in die anderen Stränge) schafft einerseits Vertrauen, wie Clara schreibt und der User kann sich zudem gleichzeitig mit den strategischen Interventionen und Inhalten auseinandersetzen. So funktioniert das hier also nach dem Prinzip einer Selbsthilfegruppe, wo jeder was gibt und nimmt. Ein User, der sich "nur" hier anmeldet, um andere zu beraten und den keiner kennt und keiner weiß, was für einen Hintergrund er hat usw. usf....da würde das Prinzip, welches auf Gegenseitigkeit (und Vertrauen) beruht, nicht mehr funktionieren (gelenkt von uns Mods und Admins).
     
  5. Admina Schneewittchen

    Admina Schneewittchen Administrator

    Beiträge:
    12.557
    Hallo Cerebro,

    also, das find ich jetzt ehrlich dreist....Du postest fröhlich in Strängen vor dich hin, nachdem du bereits im Februar darauf hingewiesen wurdest, dass du keine Schreiberechte hast...
    ----
    Wieso übergehst du das denn, Cerebro?
    Leider bist du uns jetzt durchgerutscht und hattest Zeit an die 30 Beiträge zu erstellen...

    Solltest du noch einmal in einem Strang schreiben, ohne dass du deine eigenen Strang eröffnet hast, werde ich dich sperren für das Forum.
     
  6. Cerebro

    Cerebro Neues Mitglied

    Beiträge:
    0
    Entschuldigung, ich lese schon seit langer Zeit hier mit. Es gab in der Vergangenheit schon einige Situationen, in denen ich die Hilfe des Forums gut hätte gebrauchen können. Leider wusste ich damals noch nichts davon.

    In meiner momentanen Lebenssituation gibt's einfach keinen Grund, um einen Strang zu eröffnen. Das wird sich vielleicht irgendwann wieder ändern, ich hoffe es allerdings nicht.

    Wenn ich deshalb gelöscht werde, dann ist es wohl so. Ich finde es zwar schade, habe allerdings auch Verständnis. Zurückhaltung ist mir auf Dauer leider nicht gelungen.

    Dann sage ich hier schon einmal prophylaktisch Lebwohl :cry
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. April 2021
  7. Admina Schneewittchen

    Admina Schneewittchen Administrator

    Beiträge:
    12.557
    Ja, alles Gute.

    Deine Art und Weise nach der Verwarnung im Februar ab März ganz bewusst die Regeln umgehend dreist einfach mir nichts dir nichts zu beraten ohne mit uns Rücksprache zu halten, finde ich nicht in Ordnung. Hättest du uns freundlich angeschrieben, hätte man dir möglicherweise mal einen Monat Schreiberechte geben können, um zu sehen, wie es funktioniert. Aber diese ver***schende Weise...find ich nicht okay und ich bitte dich, in Zukunft dem Forum fern zu bleiben und dich nicht wieder hier anzumelden. Danke.

    Ich werde deinen Account sperren, all deine Beiträge incl. Zitate werden gelöscht.