Miss Himmel&Verderben

Dieses Thema im Forum "Kennen lernen" wurde erstellt von klangbild, 31. Dezember 2019.

  1. DrKelso

    DrKelso Aktives Mitglied

    Beiträge:
    589
    So lange sie nicht will, dass Du mit ihrer ... ach, lassen wir das. Ich bin überarbeitet.
     
  2. Dexter_2019

    Dexter_2019 Aktives Mitglied

    Beiträge:
    736
    Nach deinem Indie Girl Update vielleicht auch unterv..... :schuettel: wer weiß das schon

    Ach na schau. Und seid ihr jetzt irgendwie verblieben?
     
  3. Peacock

    Peacock Gelöschter User

    Kelso, Dexter, Klangbild - jetzt ne Runde :prost: mit euch :thumbsup:
     
  4. klangbild

    klangbild Aktives Mitglied

    Beiträge:
    1.298
    :PP Spinner :smile:

    Eher im Nichts verblieben, bin ausgestiegen, da ich Besuch bekam. Ihre letzte Frage mochte ich nicht und hätte diese auch sicher nicht beantworten wollen. Erinnert mich eher an ihr Spinnennetz.

    Sie schrieb (nach ChitChat über den Tag verteilt, Auszug zum letzten Schnipsel, nach etwas Nettem, dass sie sich für mich freut über was blah):
    Entschuldige nochmal, dass ich zum Ende hin ein Arsch war. Das war ne blöde Nummer.

    Ich: Mmmh. Ja, blöd gelaufen. Aber es ist ja immer eine Dynamik zwischen zwei Menschen. Ich war auch weird im Fallout - tut mir auch leid. Aber hey, habe im Nachgang viel über mich und für mich gelernt. Von daher...

    Sie: Was haste gelernt?

    Und da dachte ich mir dann: No, so nicht. Im Messenger erklären mach ich bestimmt nicht nochmal. Und selbst in ner face to face Unterhaltung eben auch nur, wenn beide auf dem gleichen Unterhaltungslevel sind. Also von Mensch zu Mensch sich über seine je eigenen Erfahrungen austauschen, kann schon auch fruchtbar sein. Aber das von ihr oben finde ich etwas provokativ. Oder bin ich da jetzt zu übervorsichtig?
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Juli 2020
  5. Admina Felis

    Admina Felis Administrator

    Beiträge:
    32.113

    genau :smile:


    nein, bist du nicht übervorsichtig.
    ist so:


    und die Formulierung
    ist ja auch, naja...

    du siehst wieder: sobald du freundlich dich öffnest, dockt ein Charakter wie sie genau da an, um für sich was rauszuziehen.

    ein aufgeräumtes Gegenüber auf Augenhöhe würde eher was antworten wie:
    ' ja stimmt, mir geht es auch so...'' oder einfach '' freut mich, dass du es so sehen kannst''
    oder '' wir können es ja mal bei einem Bier bequatschen wenn du magst'' oder sowas halt. von sich selbst sprechen, nicht dich aussaugen, nachdem mal eben hingeworfen wurde, dass man ein Ar*** war. das klingt ja auch eher lapidar, hat nur Wirkung wegen des Kraftausdrucks.
     
  6. Dexter_2019

    Dexter_2019 Aktives Mitglied

    Beiträge:
    736
    Vielleicht etwas überempfindlich
    Deine Nachricht war generell etwas "drüber" für mein Empfinden (ist das so dein Sprachgebrauch mit "weird / Fallout" ? Nur um es besser einzuordnen) Ist nicht böse gemeint.

    Und wenn du dann natürlich so etwas anteaserst
    finde ich ihre Nachfrage legitim. Würde mich an ihrer Stelle auch neugierig machen

    -überschnitten-
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Juli 2020
  7. klangbild

    klangbild Aktives Mitglied

    Beiträge:
    1.298
    Manchmal. Weird und Fallout hatten wir vorher schon verwendet, für Beschreibungen eben genau solcher Situationen.

    Sollte sie auch neugierig machen und gleichzeitig vermitteln, dass ich nichts nachtrage, weil Dinge eben passieren und man daraus lernen kann. Und so war/ist es ja auch. Zudem ist es mir wichtig, nicht in Täter/Opfer-Schubladen zu verfallen; egal in welcher Richtung.

    Allerdings hatte ich eher schon damit gerechnet, oder besser, ich wollte, dass sie einen Schritt auf ein ähnliches Plateau nimmt. Schon auch eher sowas
     
  8. Admina Felis

    Admina Felis Administrator

    Beiträge:
    32.113
    Das wird sich ja jetzt im weiteren Verlauf sicher noch herausstellen wie ihre Entschuldigung gemeint war.

    Falls sie nun gleich wieder sauer wird, weil du noch nicht geantwortet hast, hat sich nichts geändert.
     
  9. klangbild

    klangbild Aktives Mitglied

    Beiträge:
    1.298
    Du meinst also eher einfach stehen lassen? Nun ja, für heute auf jeden Fall...
    Edit: Nun, auf die Frage will ich im Messenger nicht antworten und sonst, müsste ich auch erst in Stimmung kommen, in Form eines Hin und Her Gespräches. Ich habe aber durchaus Interesse daran, die Konversation nicht ganz absterben zu lassen. ...Vielleicht fällt mir morgen was witziges ein. Oder auch nicht. Da ich mit ihr kein Schach mehr spiele, bin ich bisher die Offenheitsschiene gefahren. Und die hat nun hierhin geführt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Juli 2020
  10. Admina Felis

    Admina Felis Administrator

    Beiträge:
    32.113
    Das hab ich nicht gesagt :lach:


    Ich hab dich so verstanden, dass du keine Lust hattest zu antworten. Was ich gut verstehen kann aus o.g. Gründen.
    Entscheide einfach je nach Interessenlage, klangbild.
    Da gibt es ja auch viele Möglichkeiten zu reagieren, ohne ihre Frage direkt zu beantworten ;)
    Du bist ja kreativ :smile:
     
  11. Dexter_2019

    Dexter_2019 Aktives Mitglied

    Beiträge:
    736
    Okay. Verstehe ich. Das bisschen zerknauste und halbherzige entschuldigen war dir zu wenig. Wäre es mir auch. Nur und das sollte man auch berücksichtigen. Sie war ja während eure Geschichte lief auch noch gar nicht so emotional tief in eure Sache verstrickt. Und so wie sie drauf war, hätte ich an deiner Stelle gar nicht mehr mit einer sehr zugewandten Entschuldigung gerechnet, geschweige denn einem Treffen. Fehlt ja irgendwie die Grundlage für
    Mein Rat wäre da jetzt nichts mehr zu zu schreiben. Nicht um sie zu provozieren oder so. Sondern einfach weil da zu wenig kommt. Da öffnest dich nur und läufst Gefahr wieder in die Heugabel zu laufen.
    An deiner Stelle wäre ich wahrscheinlich sehr scheu und vorsichtig damit mich zu öffnen. Weil so ganz abgehakt hast die Sache bestimmt noch nicht. Verständlicherweise :smile:
     
  12. Mod Luke

    Mod Luke Moderator

    Beiträge:
    4.243
    Moin Klangbild!:)

    Ja, aber auch, weil unser Klangbild empfänglich dafür ist.

    Klangbild, pass etwas auf, dass du deinen Wunsch nach einer Beziehung nicht zu sehr auf Madame Skepsis projizierst.
    Wirklich, da draußen warten so viele interessante Frauen, die 100 mal besser zu dir passen - ganz sicher!:prost:
     
  13. Admina Felis

    Admina Felis Administrator

    Beiträge:
    32.113
    ja stimmt, Luke - ich meinte das von ihrer Warte aus, denn

    das ist für mich, meiner Empfindung nach, keine wirklich Entschuldigung, wenn mir jemand sagt, er war ein A****. ich mein, schön, was soll man denn mit der Info nun anfangen ?
    der pauschale Kraftausdruck A**** gaukelt aber vor, dass es dem Absender tatsächlich leid tut, auch wenn er nicht sagt, was eigentlich.
    das meinte ich mit der 'Wirkung Kraftausdruck' .
     
  14. Mod Luke

    Mod Luke Moderator

    Beiträge:
    4.243
    Ja, ich sehe es ganz genau, wie du und verstehe auch, wie du es gemeint hast:)

    Die Vorlage hat sich gerade nur angeboten.

    Letztendlich wirkt es, als wolle sie dich wieder in ihr Orbit holen, und mit minimal Invest deine Aufmerksamkeit wieder erlangen, Klangbild
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Juli 2020
  15. klangbild

    klangbild Aktives Mitglied

    Beiträge:
    1.298
    Dexter, diese Sichtweise hatte ich zuletzt auch eingenommen. Vielleicht auch, weil diese vernünftigerweise vom OdB wegführt und selbstschützend ist. Ich hatte auch mit nichts mehr gerechnet.

    Nun hatte ich vor wenigen Tagen ein langes Gespräch mit ner sehr guten Freundin. Die ist ein bisschen esoterisch, ich unterhalte mich aber, oder vielleicht auch deswegen, sehr gerne mit ihr. Ist wohl so ne Gegenpolsache. Wir hatten uns unsere Geschichten erzählt und jeweils unseren Senf dazu abgegeben. Sie hatte Madame Skepsis mitbekommen und meinte dazu in etwa (entgegen der von mir dargelegten eher Dexter-Ähnlichen-Sichtweise):

    Klangbild, die ist total verunsichert. War zu lange auf Abwegen von sich selbst. Trifft auf dich, wurde dann in ihren Grundfesten erschüttert und ist trotzig weggerannt. Wenn ihre Männergeschichten vorher so gelaufen sind, wie sie sagt, dann hast Du da was mit ihr gemacht. Die wird kurz in ihre alten Muster zurückfallen und dann merken: Shit. Das bringt auch nichts. Du bist auch viel zu krass, man kann dich nicht einfach wegschieben. Sie wird an dich denken müssen und durch das Vakuum, dass Du hinterlässt, wieder zu dir hingezogen. Die kennt niemanden, der so zu ihr war. Du bist mit ihr sowas wie einen karmisch/psychischen Vertrag eingegangen - das ist halt das, was du so machst. Und den kann sie nicht einseitig einfach zerreissen. Sie weiß, dass sie dir nicht gewachsen ist, vielleicht denkt sie auch, sie sei deiner nicht wert. Glaub mir - die bekommt jetzt Angst, dass sie dich ganz verloren hat und kommt demnächst und wird sich auf ihre shitty Art entschuldigen. Pass aber blos auf, sie ist noch ne Spielerin.

    Tja, nun habe ich 10 Euro in einer Wette an meine Freundin verloren :lach:

    Ja. Ich bin vorsichtig. Eigentlich will ich gar nicht so ein Sorry-Gespräch führen. Was ich gelernt habe, ist ja für mich - bringt ihr ja nichts.

    Luke, merci. Das stimmt. Es ist zuweilen nicht einfach für mich, mich von meinen Wünschen und Erwartungen zu befreien. Also da so befreit und selbstgenügend ranzugehen. Nicht bei ihr - irgendwas ist da. Die Frau triggert mich einfach.

    Ja :lach: - aber ich glaube fast, besser kann sie es gerade nicht. Es ist schwer bis unmöglich die eigentliche Intention dahinter zu sehen, in dieser Tesxterei. Dafür müsste ich sie sehen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Juli 2020
  16. Admina Felis

    Admina Felis Administrator

    Beiträge:
    32.113

    natürlich nicht, Klangbild, sie wird ja nicht jetzt ihre Persönlichkeit geändert haben, sie ist noch genau dieselbe Frau mit den Mustern, wie du sie bisher kennengelernt hast


    also, ich finde es nicht so schwer. sie möchte einfach sehen, ob du noch auf sie reagierst und wie. oder ob du sie schon abgehakt hast.
     
  17. Admina Felis

    Admina Felis Administrator

    Beiträge:
    32.113

    Lieber Klangbild,

    ich kenne deine Freundin nicht und möchte mich da auch nicht zu Urteilen hinreissen lassen. Dennoch möchte ich dir sagen, dass ich diese Ausdrucks/Sichtweise etwas beschwörend-gefährlich finde....''Vertrag'' usw.
    es gibt keinen Vertrag. das ist auch alles nicht besonders geheimnisvoll usw. - mich wundert ihre Kontaktaufnahme und wie sie erfolgte gar nicht, das ist einfach wie sie tickt und hat erstmal nur damit zu tun, dass sie schaut, ob du noch 'da' bist.
    ansonsten wird sich nichts geändert haben. Das ist auch eigentlich nicht so schwer zu durchschauen, weil ein alltägliches Erleben in Kennenlerngeschichten, die ja nicht immer gleich erfolgreich, zueinander passend, von Reife begleitet sind.

    das klingt ja auch sehr bedeutungsschwanger, dieses 'noch'.

    Naja, ich bin mal gespannt wie es nun weitergeht :)
     
  18. Dexter_2019

    Dexter_2019 Aktives Mitglied

    Beiträge:
    736
    Na ja. Hokuspokus...oder? :lach:
    Meine Meinung...und da schließe ich mich Felis und Luke an...das ist reines, pures Orbiting. Nicht mehr. Die will eher einen "Arsch" als Partner weil das ihre Muster bedient aber es wäre ganz cool wenn der nette Klangbild noch ein wenig bei der Stange bleibt. Deswegen auch nur diese viertelherzige Entschuldigung. Gut, da erzähle ich dir jetzt nichts neues.
    Ich würde mich für dich freuen (wenn sie sich wieder meldet), wenn du in absolut keine Erklärungs- oder Rechtfertigungshaltung verfällst. Ist nicht immer so einfach bei solchen Geschichten. Bist auch nicht der einzige Mann, der so einer Frau begegnet ist. Für dich persönlich wäre das, denke ich, schon ein guter und wichtiger Schritt.

    -schon wieder mit Felis- überschnitten :D-
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Juli 2020
  19. klangbild

    klangbild Aktives Mitglied

    Beiträge:
    1.298
    :lach: Ja, das stimmt schon. Ganz andere Weltsicht. Ich mag sie trotzdem sehr. Sie kommt in ihrer Welt gut zurecht und bleibt stets herzlich. Und da ihr die Welt so anders erscheint, bin ich zugegeben immer mal wieder neugierig.

    Working on it :)

    Das hat sie jetzt ja herausgefunden. Ich lebe noch. And I'm ok.

    Zugegeben, ich auch. Vielleicht werde ich sie nachher etwas spiegeln und sie damit auf sie selbst zurückwerfen. Jetzt gibt es erst mal was zu essen :smile:
     
  20. Admina Felis

    Admina Felis Administrator

    Beiträge:
    32.113
    ja, das kann ich auch gut verstehen :smile: Ich habe auch einen Freund im Freundeskreis, der z.B. nur mit einer Kette aus Türkissteinen das Haus verlässt - es ist einfach eine andere Art durch das Leben zu gehen :)
    es wird halt nur etwas brenzlig, wenn man sich in Verstrickungen wiederfindet, die es in der Welt der Tatsachen gar nicht gibt.