und wie immer gewinnt die Ehefrau

Dieses Thema im Forum "Affärenbeziehung" wurde erstellt von Anna Karenina, 3. Dezember 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Admiral Gisi

    Admiral Gisi Gelöschter User

    Nun, Anfang Jan. gab es doch schon einmal einen Cut und trotzdem anschließend den erotischen eMailaustausch und sogar ein Treffen ..... mit Fahrkartenkopie. :smile:

    Wieso sollte er glauben, dass es diesmal nicht auch wieder weitergeht?

    Da darfst jetzt wirklich nicht mehr rückfällig werden.
     
  2. Stella26

    Stella26 Aktives Mitglied

    Beiträge:
    156
    Liebe Anna,

    ich kann deine Wut gut nachvollziehen, ich bin auch gerade in der Phase, wo ich meinem AM am liebsten täglich meine Meinung sagen würde und ihm danach kräftig :Auspeitschen: und danach :fieser smiley: und so weiter.
    Obwohl ich ja eigentlich ein sehr friedfertiger Mensch bin...

    Mir hilft es dann, mir zu sagen, dass er wahrscheinlich mehr leidet, wenn er denkt, dass es mir gut geht als wenn er weiß, dass meine Gedanken immer noch um ihn kreisen.
    Aber ich denke, dass ich irgendwann in ferner Zukunft, wenn ich das Gefühl habe, ganz mit ihm abgeschlossen zu haben, eine lange Email schreiben werde und ihm offen schreibe, wie sehr er mich verletzt hat und wie schlecht es mir wirklich ging.

    Tue einfach, was dir gut tut. Wenn du das Gefühl hast, du willst ihm Vorwürfe machen, dann mach es. Ein Kontaktabbruch ist aber meiner Ansicht nach immer das heilsamste für einen selber und das schmerzhafteste für den AM.

    Ich hoffe, du hast trotz allem einen schönen Wochenstart!!

    LG Stella
     
  3. Cookie

    Cookie Aktives Mitglied

    Beiträge:
    1.509
    Liebe Anna,

    erstmal tut es mir sehr Leid, dass dein Opa gestorben ist. Das gehört zwar dazu, schmerzt aber natürlich trotzdem.

    Und blöd, dass du jetzt auch noch krank bist. Gute Besserung!

    Die Wut hilft, aber wenn ich mir euren Skype-Schreib-WEchsel angucke, wundert mich sein Verhalten auch nicht. Klar, du warst wütend, aber du hast auch immer noch was geschrieben und das lässt ihm dann halt auch die Möglichkeit, auch wieder was zu schreiben. Verstehst du wie ich das meine?

    Ich hoffe einfach, dass es dir gut geht und du deinen Weg da raus findest.

    Ein Schniedel-Bild finde ich übrigens auch nicht so sehr erotisch :PP Bissl plump. Aber in Dessous will man sie wohl auch nicht. Schicker Latex-Tanga

    :lachtsichtot:

    Anna, geh deinen Weg, dann wird alles gut werden. Wie dein Weg aussieht, wird sich zeigen.

    Erstmal wieder gesund werden, ihr Beiden!

    LG nella
     
  4. Anna Karenina

    Anna Karenina Aktives Mitglied

    Beiträge:
    1.393
    Hallo Stella,

    ja ich tue das was mir gut tut, ohne auf ihn Rücksicht zu nehmen.

    ICh bin online (skype) und weiss, es juckt ihn in den Fingern! Ich lösche ihn nicht, ich blocke ihn nicht... ich mach gar nichts!

    Das habe ich ihm an seinem Geb geschrieben ... weil er mich zur Weissglutt brachte. Er sagte er wünsche sich, ich wäre bei ihm, dann wäre der GEb. perfekt :Kotzsmiley:

    "Alles nur leere Worte Du wirst dich niemals aus dem sicheren Hafen deiner ehe begeben und wenn du es mal schaffst so läufst du zurück wie ein kleiner Junge zurück zur deine Frau. Nicht um sonst stehst du auf ältere Frauen die sich um dich kümmern. Ich bin es nicht Du liebst Deine Frau noch. Zwar nicht mehr leidenschaftlich aber halt wie ein Freund und so kann man auch gut leben. Wahre leidenschaftliche Liebe ist ein Spontangefühl, das kann man nicht auf Befehl fühlen. Da hilft auch keine Ehetherapie oder sonst eine Therapie. Ich mag dich, leider! Ich tue aber alles um dich loszulassen. Du weißt warum ich damals im Forum war. Irgendwann werde ich jemanden kennen lernen in den ich mich auch verliebe. Dann schließe ich endlich mit die ab."



    Ich habe ihm alles gesagt was ich über ihn denken. Und nicht gerade liebe Dinge.
    Und ich will jetzt einfach nur meine Ruhe haben... der soll seine EHE, sein Leben was auch immer retten!


    @G.Ost

    Du hats bis auf eine Sache in allem recht.

    Bis vor einigen Tagen hat dieser Schei...kerl immer mit mir den Kontaktabgebrochen. Jetzt habe ich ihm glasklar gesagt was ich erwarte... und siehe da .... er ist ein kleine Bubbi, der den Schwanz einzieht und zurück zu Frauchen läuft. Boahhhhhh wie mich das anwidert!

    ICh werde mich jetzt in einer Singlebörse anmelden und flirten bis zum Abwincken !
     
  5. herzchen_dupl_name_0

    herzchen_dupl_name_0 Aktives Mitglied

    Beiträge:
    4.620
    aber anna, es ist a bisserl ein widerspruch.

    nachem du ihn am 3.3. getroffen hast, und er dir danach sagte, dass er es nicht schafft, da kam das von dir:

    ich schrieb, er soll sich um mich keine Sorgen machen, ich hätte einen anderen Mann kennen gelernt und wünsche ihm, dass er wieder gesund wird.

    und danach hast du wieder kontakt zu ihm aufgenommen. was soll er nun denken? dass es mit dem "NEUEN" doch nicht so toll ist/war?
     
  6. Anna Karenina

    Anna Karenina Aktives Mitglied

    Beiträge:
    1.393
    @ herzchen

    Die Fronten sind geklärt.
    Er weiss um meine Gefühle, egal was ich nach dem 3.3. geschrieben habe.

    Fakt ist:

    - wir lieben uns
    - er wird seine Frau nicht verlassen
    - ich habe ihm alles gesagt, was ich über ihn denke
    - er kann sich bei mir melden wenn er alleine ist, ansonsten soll er aus meinem Leben verschwinden.

    Es ist keine Strategie ....

    Es ist mir auch egal was er denkt oder glaubt.

    Mich gibt es nur wenn er frei ist. Und das nur so lange, bis ich nicht mit jemanden anderen ausgehe... und das werde ich jetzt gezielt fossieren.

    Und da ich mir zur 99% sicher bin, dass das Würmchen sein Heim nicht aufgibt, habe ich nichts zu verlieren. ICH BIN NICHT FÜR NE AFFÄRE GEBAUT UND ER KANN SEINE FRAU NICHT VERLASSEN.

    Ich kann mir dieses Gejaule einfach nicht mehr anhören. Dieses : ich liebe dich, aber ich kann nicht, frag mich nicht warum , ich kann einfach nicht... !



    Also wird sich das ganze im Sand verlaufen.

    Und ich kann etwas wichtiges sagen: es ist ein ganz gutes Gefühl, wenn man als AF selbst einen Riegel davor schiebt, als andersrum.

    Wir sind hier nicht bei C+A im Ausverkauf und ich bin keine reduzierte WARE! Ich bin deluxe ... und er ist ...er kann sich mich nicht leisten! :web-smiley_zwinkert:
     
  7. Nells

    Nells Aktives Mitglied

    Beiträge:
    694
    Großartig :thumbsup:
     
  8. abigail_dupl_name_0

    abigail_dupl_name_0 Aktives Mitglied

    Beiträge:
    2.530
    Hallo Süße...wie gehts Dir?? Herzchen kommt morgen zu mir..sie bleibt bis Montag...!!

    Lg ABI
     
  9. Anna Karenina

    Anna Karenina Aktives Mitglied

    Beiträge:
    1.393
    Ist das coolllllllll


    Mir geht es prächtig!!! Mädels ich bin den blöden AM los. Schreibe die Tage mal die ganze Geschichte auf....

    Ich bin am WE in deiner Nähe... naja nicht ganz aber auch im Süden.... neuer Mann, neues Glück! Und er ist alleine und hat keine EX-Frau.

    Knutschter !!!!! :blumenmeer:
     
  10. abigail_dupl_name_0

    abigail_dupl_name_0 Aktives Mitglied

    Beiträge:
    2.530
    Ich werde verrückt...erzähl...ist das geillllllllllllllllllllllllllllllllll...Du bist in meiner Nähe....na dann los...erzähle.....

    ich freue mich....ich wußte es.....ich wußte es!!!!

    KNUTSCHER VON MIR AN DICH!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    LG ABI
     
  11. Anna Karenina

    Anna Karenina Aktives Mitglied

    Beiträge:
    1.393
    Abi , du bist die beste!!!!

    Weist doch ich bin doch keiNE B-Ware und sitzte tatenlos rum!

    NIX da....


    :amor_0010:
     
  12. abigail_dupl_name_0

    abigail_dupl_name_0 Aktives Mitglied

    Beiträge:
    2.530
    Neinnnnnnnnnnnnnnnnnnnn....Du bist keine B Ware sondern


    1 A Ware...aber hallo....!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!



    http://www.smileygarden.de][​IMG][/URL]

    LG ABI:PP
     
  13. hanni

    hanni Aktives Mitglied

    Beiträge:
    2.321
    WIE mich das freut!!!!


    anna, das liest sich traumhaft! erzähl mal beizeiten, ja?

    ich freu mich suuuuuper für dich.


    kuss
    hanni
     
  14. herzchen_dupl_name_0

    herzchen_dupl_name_0 Aktives Mitglied

    Beiträge:
    4.620
    wunder gibt es immer wieder! wie schön!
     
  15. Anna Karenina

    Anna Karenina Aktives Mitglied

    Beiträge:
    1.393
    Hallo alle lieben AF´s und AM´s!

    Die Liebe geht Ihre eigenen Wege….
    Ich habe irgendwann mich gesammelt und wirklich überlegt was mein Problem ist. Bin schnell zu dem Ergebnis gekommen, dass ich kein Problem habe, oder besser gesagt, dass ich nur ein kleines Problem habe und AM selber ein Problem ist.
    Ich bin ein sehr emotionaler Mensch. Ich kann nicht gegen meine Gefühle kämpfen, das ist absolut konterproduktiv und bringt mich nicht weiter. Ich habe mich selbst analysiert und gemerkt, dass ich meine Gefühle für AM nicht bekämpfen kann… ich habe ihnen freien Lauf gegeben.

    Wir hatte wieder Kontakt, habe uns ausgesprochen und uns wieder als Liebespaar treffen wollen. Natürlich nur als AM/AF. Für mich war zur der Zeit allerdings schon klar: dieser MANN ist nichts für Dich, Du musst ihn loslassen. Leichter gesagt, als getan. Also habe ich zunächst in eine weitere Affäre mit ihm eingewilligt. So waren meine Gefühle auf einem normalen Niveau. Wir hatte sofort dort angedockt, wo wir aufgehört haben, mit der klitzekleinen Änderung in meinem Verhalten: ich habe mich in einer Singlebörse angemeldet! Ich wusste, dass ich nur loslasse, wenn ich mich anders orientiere. Also finge ich mit anderen Männern zu schreiben und es war manchmal echt frustrierend….

    Aber ich wusste nur so komme ich von AM weg.


    Ich habe natürlich mit AM sehr engen Kontakt gepflegt und wir wollten uns auch treffen …
    So nach 2 Wochen hatten wir einen Termin vereinbart…. Den er kurz davor hat platzen lassen, was mich dazu brachte den Kontakt abzubrechen… das war das erste Mal, dass es nicht so weh getan hat. Ich hatte da bereits mit anderen Männern geschrieben… also war ich gut abgelenkt. Es vergingen einige Tage und wir hatten wieder Kontakt, aber nicht mehr so intensiv.

    Das ging dann noch weitere Wochen… er fragte ob wir uns treffen können … aber nur dann und dann, sonst nicht. Da es mir überhaupt nicht passte, hatte ich es verneint. Darauf hatten wir wieder einige Tage keinen Kontakt.

    Derweil hatte ich einen anderen Mann kennen gelernt. Ich habe ihm gleich gesagt, dass ich einfach nur nette Kontakte suche und noch für keine feste Beziehung zu haben bin. Er selbst war damit total zufrieden und freute sich einfach über den Kontakt. Wir schreiben uns ein Mal am Tag eine 2-3 seitig eMail. Haben über Gott und die Welt geschrieben.
    In der Zwischenzeit hat auch mein AM bemerkt… oh da passt etwas nicht… er merkte wie ich immer gleichgültiger ggü. seinen Mails war.
    Es vergingen Tage, es ist immer wieder etwas vorgefallen, dass mich immer mehr enttäuschte. Jeden Tag ein bisschen mehr.
    Die Krönung kam, als mein AM Urlaub mit Gattin gebucht hat genau in der Woche in der wir uns treffen wollten. Klatsch… das war die letzte Ohrfeige, die er mir verpasst hat. Wie kann man so tief sinken dachte ich. Warum lasse ich das zu. Das ist doch keine Liebe! Er will mich zwecks emotionaler und sexueller Befriedigung haben, aber er will sein behütetes Heim nicht aufgeben.
    Da entschloss ich mich mit dem anderen Mann zu treffen. Wir hatten ja schon 4 Wochen nur Emailkontakt. Also hatte ich ja schon eine kleine Vorstellung von dem Mann und natürlich wusste ich wie er aussieht ( er ist überhaupt nicht sexy, ganz im Gegenteil… aber ich mag ihn!).

    Als ich auf dem Weg zum Treffen war rief mein AM an. Ich war sehr gut gelaunt und sagte ich fahre zu einer Bekannten ( ohne Kind- ich glaube schon, dass er sich gedacht hat, dass ich einen anderen Mann treffen werden, aber war mir auch egal). Da besitzt er noch die Frechheit zu fragen, ob wir uns demnächst in unsere Stadt treffen können, da er wieder beruflich dort hinfahren muss. Ich war im ersten Moment echt baff, dann sagte ich ganz cool, dass er wohl da seine frühere Bekanntschaft aktivieren soll, da ich kein Interesse habe. Ich merkte sofort die Enttäuschung in seiner Stimme. DAS TAT SO GUT!
    Wir sprachen dann nicht mehr lange und ich wünschte ihm noch einen schönen Urlaub, falls man nicht mehr telefonieren sollte (die Enttäuschung habe ich auch aus seiner Stimme gehört und auch das tat gut). Dann hatten wir wieder 4 Tage keinen Kontakt. Dann einen Tag bevor er wegfliegen sollte, kam ne kurze Nachricht über seinen letzen Arbeitstag, ich reagierte nett und schrieb: ja , wie schon gesagt einen schönen Urlaub. Das hat ebenfalls noch mal gesessen. Am nächsten Tag schrieb er wieder und mir platze der Kragen und ich schrieb zurück… er soll sein Leben leben mit allen Konsequenzen und mich Meins leben lassen und ob ich wirklich mir ne neue Handynummer zulegen muss, oder er mich jetzt endgültig mal in Ruhe lässt. Er hat sich für den Urlaub entschieden und nicht für die Zeit mit mir, also soll er ihn geniessen.
    Es kam dann nur noch, dass er halt nicht alleine entscheiden kann bla, bla, bla und ich brauche mir keine neue Nr holen.
    Wie es mir geht. PRÄCHTIG! Der neue Mann hat mich so abgelenkt, dass ich endlich klarer sehen konnte. Mein AM, armes Würmchen. Er wird sich niemals trennen, wird sich irgendwann ne neue Affäre suchen, wird aber aufpassen, dass er sich nicht verliebt.
    Ich bin noch nicht ganz weg von ihm. Aber ich bin auf dem besten Weg. Ich bin nicht wütend auf ihn. Ich wünsche ihm auch nicht alles Gute. Ich würde mich freuen, wenn er daran zu knabbern hat, aber letztlich …. Bin ich nur froh, dass ich ihn nicht mehr so anschmachte!! Ziel erreicht.
    Leider habe ich sehr bluten müssen. Mein Vertrauen in die Männer hat da drunten sehr gelitten. Es wird mit der Zeit besser, aber im Moment lasse ich keinen Mann so nah an mich ran. Ich räume in meinem Leben jetzt erst mal auf, treffe mir mit dem neuen Mann und geniesse einfach nur den Moment. Denke nicht an die Zukunft und will auch keine feste Beziehung.

    Jeder von uns wird den richtige Weg finden, mit unseren AM umzugehen. Ich habe ein halbes Jahr gebraucht um mich aus diesem Sumpf zu ziehen.
    Ich danke Euch allen für die Unterstützung, ganz besonders Dir Wolfgang. Ich habe hier sehr viel gelernt. Ich hoffe ich kann mit meiner Geschichte dazu beitragen, dass die AF´s/AM´s schneller loslassen können.
    Eure Anna

    PS.: Und nun eine Info für die, die es noch versuchen wollen. Es ist so wie Wolfgang es immer wieder schreibt. Die AM´s werden ihr Zuhause nicht verlassen so lange, so lange es noch bequem ist. Ich habe vor einigen Tage mit einem Mann gesprochen der genau in die Schiene des typischen AM´s hier reinpasst. Er hat sich auch in seine AF verliebt, aber :
    „warum soll ich meine Frau und die Kinder verlassen? Dann bin ich finanziell ruiniert. Ich geniesse meinen Lebensstandart und will es nicht aufgeben. Ich habe ein gebügeltes Hemd, ein leckeres Essen und eine sehr gute Mutter für meine Kinder. Warum soll ich allen das Leben schwer machen“ ….die Einzige die leidet ist die arme AF.
    Er hat mir auch noch bestätigt, dass Männer ihre Gefühle sehr gut unterdrücken können.
     
  16. Admin Wolfgang

    Admin Wolfgang Administrator

    Beiträge:
    54.238
    Hallo Anna,

    freu mich sehr für Dich, dass Du anscheinend jetzt endgültig aus dieser Nummer raus kommst.

    Anna hat geschrieben:

    Diese Aussage trifft nicht so ganz den Kern. Es gibt eine Reihe von AMs, die von vorneherein und später auch zu keiner Zeit, die Absicht haben, sich zu trennen. Für diese Männner geht es rein um die sexuelle Abwechslung. Sie müssen dann keine Gefühle unterdrücken, wenn sie eine neue Frau kennen lernen; sie entwickeln sie erst gar nicht, außer sexueller Begehrlichkeiten. Die meisten AMs sind jedoch keine solchen "Profis". Sie lernen eine Frau auf der Arbeit kennen und verlieben sich echt - mit Haut und Haar... Im Netz findet man sicher sehr häufig die andere Variante.

    Alles Gute weiterhin!
    Wolfgang
     
  17. Viktoria

    Viktoria Aktives Mitglied

    Beiträge:
    297
    Hallo Anna,
    ich kann dich sehr gut verstehen mit dem Ablekungsmanöver indem du dich mit anderen Männern triffst. Das Internet ist dazu ja gut geeignet. Pass nur bitte auf, dass du nicht wieder in eine ähnliche Situation rutscht.

    Eine Freundin von mir ist Single, sie trifft sich ständig mit wechselden Typen aus dem Internet und es kommt nichts ernstes dabei heraus. Die suchen immer noch weiter, vermutlich weil sie denken es kommt noch was besseres. Man kann sicher auch Glück haben, aber viele lenken sich, genauso wie du ja auch, nur ab und suchen Selbstbestätigung.

    Aus meiner Erfahrung ist es besser einen Mann im wahren Leben zu treffen als übers Internet. Man muss da irgendwie echt aufpassen.
     
  18. Admin Wolfgang

    Admin Wolfgang Administrator

    Beiträge:
    54.238
    Ich kenne da einen Typen weitläufig, der Frauensuche im Netz zum Lebenssinn gemacht hat. Der ist fast jede Woche bei einer anderen zu "besuch" oder er wird besucht... Er sagt, so ein aufregendes Leben hat er noch nie gehabt. Der bereist in Sachen Frauen die halbe Republik...:lach:
     
  19. Viktoria

    Viktoria Aktives Mitglied

    Beiträge:
    297
    Frauen sind da nicht besser! Meine Freundin meldet sich da an und arbeitet eine "Charge" von zehn Typen ab. Meldet sich dann ab und trifft sich mit denen solange, bis es sich totgelaufen hat. Nach einigen Wochen meldet sie sich wieder an und macht das gleiche von vorn. Sie lästert immer über die Typen, aber sie macht es ganz genauso! Sie sucht die wahre Liebe, aber sie hat so hohe Ansprüche an Status, Geld, er soll Kinder wollen, wenig oder keine Altlasten haben, gutaussehend sein. Blablabla. Sowas gibts nicht. Nicht wenn man 40 ist. Ein Mann ohne Altlasten ist selbst eine Altlast, weil er dann eine Macke hat. Ich gucke mir das jetzt bei ihr seit zwei Jahren an. Sie erzählt mir viel von den Typen. Ich kann weder mit Namen noch mit Nummern (1-10) mehr was anfangen, weil es so viele geworden sind, dass ich den Überblick verloren habe. Ich habe sie letztens mal um eine "aktuelle" Liste gebeten mitsamt Namen, Spitznamen, laufender Nummer und dazugeöriger Geschichte, damit ich nicht immer durcheinanderkomme. Habe ich auch bekommen. Die Liste ist schon wieder alt!
     
  20. Admiral Gisi

    Admiral Gisi Gelöschter User

    Davon kenne ich nicht nur einen.

    Einige davon sind sogar verheiratet. Sie schreiben, dass sie viel Tagesfreizeit haben und flexibel sind. Zwischen den Terminen sind sie auf dem Spung :lachtsichtot: mal bei der einen und mal bei der anderen.

    Ihre Frauen glauben, dass sie geschäftlich unterwegs sind. Klar sind sie AUCH geschäftlich unterwegs, aber sie übernachten nur nicht immer im Hotel. :PP


    Zuletzt modifiziert von G.Ost am 27.04.2012 - 17:07:41
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.