Kurze Orientierung für Euch zum Kennen lernen

Dieses Thema im Forum "Kennen lernen" wurde erstellt von Admin Wolfgang, 12. Februar 2018.

  1. Admin Wolfgang

    Admin Wolfgang Administrator

    Beiträge:
    55.913
    Liebe User, beratende Mitglieder, Mods und Admins,

    hier in diesem Unterforum geht es um persönliche Probleme beim Kennen lernen.

    Ich hab ja im Kopftext dieses Unterforums schon ein paar Gedanken zum Thema Kennen lernen untergebracht. Eines der wichtigsten Themen hier ist das Screenen von potentiellen Beziehungspartnern.

    Es kommt hier leider immer wieder vor, dass User Stränge eröffnen, wo man entweder sofort oder nach kurzer Zeit sagen kann, dass die vorgetragene Geschichte keine Aussicht auf ein erfolgreiches Kennen lernen haben wird.

    Das ist z. B. der Fall, wenn eine Börsenbekanntschaft nach kurzer Interaktion sich aus dem Kennen verabschiedet. Wegen was ist zweitrangig im Grunde. In 99% der Fälle ist damit das Kennen lernen vorbei und es ist sinnlos hier Stränge laufen zu lassen und dadurch Beratungskapazitäten zu binden, wenn die Aussicht auf Erfolg gleich Null ist.

    Oder, das Objekt der Begierde erweist sich nach kurzem Abchecken leider als nicht Single sondern als vergebener Partner. Oder es ist sonst etwas, was nach menschlichem Ermessen ein erfolgreiches Kennen lernen nahezu unmöglich macht.

    In solchen Fällen erlauben wir es uns die entsprechenden Stränge mit einem erklärenden Hinweis zu schließen.

    Admin Wolfgang
     
  2. Admina Schneewittchen

    Admina Schneewittchen Administrator

    Beiträge:
    14.220
    Oder das OdB lebt im Ausland weit weit weg (und man hat sich noch nicht mal gesehen). Kam auch schon vor hier. :smile:
     
  3. Admin Wolfgang

    Admin Wolfgang Administrator

    Beiträge:
    55.913
    Ja, genau!

    Die Leute sind verzweifelt, weil sich ihre Kristallisation an ein Objekt festgemacht hat, das nicht zu händeln ist in ihrem Sinne. Und über das Netz schlagen sie dann hier auf unserer Seite auf und sind der Meinung, mit strategischen Tricks wird man das Blatt schon wenden können. Es ist aber ganz und gar ungut mit einem Strang hier ihre Hoffnung zu nähren, denn das Loslassen fällt später dann umso schwerer.