"Verrückt" oder doch nur die Menopause?

Autumn

Aktives Mitglied
Registriert
2 Nov. 2020
Beiträge
254
Hallo zusammen,

im Versuch gerade zu verstehen, was da in mir abgeht mache ich mal einen Thread auf. Ich bin dankbar für jegliche Erfahrungswerte von anderen.

Nun zu meinem Problem: Ich fahre emotionale Zustände, die ich so, in der Häufigkeit bei mir nicht kenne. Und ich versuche händeringend das einzuordnen.
Ich bin 49 Jahre, vor ca. 2 Jahren hab ich meinen Hormonstatus testen lassen, da war ich eindeutig in der Prämenopause. Seit ca. 1 Jahr nehme ich eine Mikropille zur Verhütung, die ich auch nach meiner Trennung vor 3 Monaten nicht abgesetzt habe, da ich seit der Einnahme meine Menstruation nicht mehr bekomme, was ich ehrlich gesagt ganz praktisch finde. Ob ich inzwischen richtig in der Menopause bin, ist daher nicht so ganz klar. Hitzewallungen hab ich eher nicht wirklich...so alle paar Wochen mal nach körperlicher Anstrenung. Aber dafür Stimmungsschwankungen, die ich so von mir nicht kenne. Ich kann aus dem Nichts heraus anfangen zu weinen, Kleinigkeiten werden zu inneren Dramen, ich wechsel über den Tag hinweg zwischen meinen Stimmungen hin und her.

Da es andere Themen gibt, die gerade Belastungen darstellen (vor 3 Monaten hat mein Freund sich, für mich plötzlich, von mir getrennt, sowie seit mehreren Monaten ein sehr hoher Krankheitsstand auf der Arbeit), kann ich das nicht richtig einordnen...bin ich vielleicht einfach nur noch nicht so weit über die Trennung hinweg, wie gedacht, oder hab ich inzwischen ein Burnout, oder alles zusammen, oder heizt die beginnende Menopause meine Emotionen (evtl. zusätzlich) an?

Bitte nicht falsch verstehen, mir geht es hier vorallem darum Erfahrungen von anderen zu bekommen, inwieweit sie selber den Einfluß der Menopause auf die Gefühlswelt erlebt haben.
Ich bin dankbar für jeden Beitrag :).

Liebe Grüße
Autumn
 

Leeloo

Aktives Mitglied
Registriert
7 Sep. 2018
Beiträge
2.429
Hallo Autumn,
ich empfehle immer wieder gerne das Buch Women on Fire.

Es ist erschreckend, wie wenig wir über den weiblichen Zyklus und gerade auch das Ende der Fruchtbarkeit mit allem Zipp und Zapp wissen.

Ich bin auch 49 und seit ein paar Jahren klar in der Perimenopause. Hitzewallungen etc. habe ich keine, nur die komplette Bandbreite aller möglichen Progesteron-Mangel-Symptome.

Heuligkeit war eins davon.

Gelenkschmerzen, Schlafstörungen, etc. pp, es ist spannend, was man da alles findet.

Schau dir das gut an. Ich war emotional wirklich kippelig und bins heute nicht mehr.
Und ganz oft "war garnix". Und dennoch ging für 5 Minuten eben mal schnell meine Welt unter (und dann wieder auf).
 

Autumn

Aktives Mitglied
Registriert
2 Nov. 2020
Beiträge
254
Liebe Leelo,

vielen lieben Dank für den Buchtipp :). Das werd ich mir besorgen.

Und ganz oft "war garnix". Und dennoch ging für 5 Minuten eben mal schnell meine Welt unter (und dann wieder auf).

Genau das beschreibt es sehr gut. Klar gibt es Auslöser bei mir, aber das Maß und die Häufigkeit des inneren Dramas erschreckt mich etwas.

Es beruhigt mich etwas, zu sehen, dass es nicht nur mir so geht/ging. (hier wäre ein Danke sagendes Emojie, wenn ich welche einstellen könnte...geht grad über Smartphone nicht).
 

Leeloo

Aktives Mitglied
Registriert
7 Sep. 2018
Beiträge
2.429
Sehr gerne!

Und noch eine gute Nachricht: wir werden (auch wieder) gelassener.
Ein Vorteil dieser Wechselzeit ist doch, dass wir "gestandene Frauen" sind. Und wenn wir uns auseinandersetzen, es lernen, achtsam zu sein etc. - und das alles zusammen mit unserer Lebenserfahrung! - wir wird m. E. das Leben immer NOCH besser!
 

beyond

Aktives Mitglied
Registriert
19 Mai 2023
Beiträge
1.273
Oh no....
Ich bin seit einigen Tage auch 49.

Und vermeide es absolut über das Thema nachzudenken.
Ich bin ja eh noch so jung:thumbsup:

Meine ständige Stimmungswechsel hab ich immer auf meine allgemein angeschlagene Psyche geschoben.

Ev sollte ich mich doch mal in das Thema einlesen.
Was kann man denn praktisch machen?
Nehmt ihr irgendwas medizinisches ein?
 

Leeloo

Aktives Mitglied
Registriert
7 Sep. 2018
Beiträge
2.429

Autumn

Aktives Mitglied
Registriert
2 Nov. 2020
Beiträge
254
Ich hab vorhin festgestellt, dass ich das Buch "Women on fire" innerhalb meiner Prime-Mitgliedsschaft imsonst lesen kann. Hab jetzt in der Mittagspause angefangen :).
 

Statistik des Forums

Themen
12.879
Beiträge
2.166.339
Mitglieder
10.819
Neuestes Mitglied
Polyamora
Shoutbox
  1. Admin Wolfgang @ Admin Wolfgang: Hallo Capo di Capi!
  2. Mod bhreden @ Mod bhreden: Guten Tag
  3. Seele @ Seele: Currywurst mögen die doch auch wie verrückt
  4. Ramona_in_Love @ Ramona_in_Love: @Seele Oder auch Auch Steak and BJ - Day am 14. März .... ich fand immer schon, dass die Kerle mehr Spaß im Leben haben und hing schn als Teenagermädchen gernhe mit den coolen Jungs ab
  5. Seele @ Seele: Folgt nicht bald der Schniblotag?
  6. Ramona_in_Love @ Ramona_in_Love: Nur noch knapp 50 Minuten durchhalten Leute, dann sind dieser endbescheuerte Valentinstag und das damit ggf. verbundene KK auch wieder vorbei ;-)
  7. Admin Wolfgang @ Admin Wolfgang: Hallo Leute z. Z. werde ich mal wieder überflutet mit Mails, PNs und SMSen. Ich kann nicht auf Dutzende von Messages jeden Tag antworten, das übersteigt meine Kapazität. Nur auf Organisatorisches bzw. nur auf wirklich Wichtiges sollte sich das beschränken. Und bitte haltet eure Texte möglichst kurz dabei. Danke für euer Verständis.
  8. Admin Wolfgang @ Admin Wolfgang: Leute denkt bitte dran: Ihr dürft im Forum nur bei anderen kommentieren, wenn ihr nen eigenen Strang habt oder hattet, in den Foren 1 bis 5. Ein Plaudereckenstrang reicht dafür nicht aus. Alle nicht genehmigte Posts werden vom Team wieder gelöscht.
  9. Honey Rider @ Honey Rider: Frohes neues Jahr
  10. Zebrafjord @ Zebrafjord: Ich wünsche auch ein Frohes Neues!
  11. Admin Wolfgang @ Admin Wolfgang: Euch allen einen guten Rutsch und ein gesundes neues Jahr!
  12. Admin Wolfgang @ Admin Wolfgang: Euch allen ein schönes Weihnachtsfest und natürlich auch den stillen Mitlesern hier.
  13. Leeloo @ Leeloo: Luke, wie schön! Gestern erst an dich gedacht ;-)
  14. Mod Luke @ Mod Luke: Viele liebe Grüße aus dem Off, Leute :-) Wünsche euch eine wunderbare Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr!
  15. Admina Hira Eth @ Admina Hira Eth: An alle Neumitglieder hier (oder die, die erwägen, es zu werden): bitte macht euch doch vorab mit den Forenregeln bekannt. Es wäre wirklich toll, würdet ihr berücksichtigen, dass ihr ohne eigenen aktiven Hilfestrang nicht in unseren Unterforen 1-5 kommentieren dürft. Außerdem wäre es toll, würdet ihr berücksichtigen, dass wir nicht in Affären hineinberaten - also euch weder sagen, ob ihr´s tun sollt oder wie oder euch in der Anfangsphase der Affäre begleiten oder betreuen. Lieben Dank! :-)
Oben