Unterlegenenrolle und Freundschaftsfalle

Dieses Thema im Forum "Trennung / Ex zurück" wurde erstellt von backprojekt, 22. November 2010.

  1. backprojekt

    backprojekt Aktives Mitglied

    Beiträge:
    109
    Das Eingangpost wurde auf dieser Seite verwendet.

    Sie können es dort unter Thema 3 nachlesen.

    Admin Wolfgang


    Zuletzt modifiziert von Admin Wolfgang am 31.05.2014 - 13:49:52
     
  2. backprojekt

    backprojekt Aktives Mitglied

    Beiträge:
    109
    hmmmm... keiner?
     
  3. Jimmy Dean

    Jimmy Dean Gelöschter User

    solange du dich immer noch als unterlegener fühlst.....hat sich an den machtverhältnissen nichts geändert....das spürt dein gegenüber instinktiv...


    der zeitpunkt ist anscheinend noch nicht gekommen...die ks zu kurz...du zu schnell bereit für ein treffen...etc....

    geduld,rückzug,mauseloch.....die reihenfolge ist frei wählbar....:PP
     
  4. ama

    ama Gelöschter User

    Hallo lieber backprojekt

    Jimmy Dean hat Recht, du bist noch nicht bereit für den Kontakt, die Anzeichen sind ja noch da.. Die Verlustangst, das Klammern etc. Wie lange war eigentlich die KS??

    Ich an deiner Stelle würde den Kontakt wieder abbrechen und erst dann wieder mit ihr treffen, wenn das Herzrasen, den Wunsch sie zu umarmen etc ganz verschwunden sind und du lockerer bist. Durch den schnellen Kontakt bestätigst du ihr, dass du die Trennung akzeptiert hast und du gerne mit ihr befreundet sein möchtest!! Lass es, du wirst leiden wie ein Hund, das tust du ja jetzt schon!! Es ist echt hart in dieser Jahreszeit, ich weiss, mir geht es nicht anders. Halte seit fast 6 Wochen die KS und stelle dir vor, langsam komme ich zum Punkt wo ich denke, es wird nichts mehr!! Und es ist echt besser, wenn man sich nicht so sehr an diese Hoffnung klammert, sondern vom Schlimmsten aus geht...Liest dir bitte diese Seite durch:

    http://www.beziehungsdoktor.de/index.php?site=trennung


    Und lese vor allem den Teil durch wie man sich nach verhalten sollte, wenn man wieder den Konakt zum Ex-Partner hat!!

    Ich hoffe ich konnte dir ein bissle helfen!!

    Ganz liebe Grüße

    Ama
     
  5. YingYang

    YingYang Aktives Mitglied

    Beiträge:
    253
    Weiß du wie mein EX mich damals zurück bekam....mit der freundschaftsschiene
     
  6. backprojekt

    backprojekt Aktives Mitglied

    Beiträge:
    109
    hallo zusammen.....,
    ja ihr habt das ja schon erkannt, dass es mir natürlich um meine situation geht aber ich wollte das eigentlich schon ganz allgemein schreiben...
    yingyang: was meinst du damit??? also ich habe mich jetzt durch deinen thread gelesen, aber du scheinst auf eine alte sache anzuspielen? Wie war das?
    Also ich glaube sowohl Ama als auch Jimmy Dean haben recht......
    Aber irgendwie ist der PUnkt dass ich es halt trotzdem nicht raffe und das habe ich mit den beiden Stichwörtern gemeint, grundsätzlich:
    was ist das wenn die Ex schreibt, sie genießt es so zu umarmen, sie habe es so genossen sich zu sehen, aber sie wolle nicht dass man sich küsse, es sei doch besser für beide getrennt zu sein und körperliche nähe würde doch alles nur noch schlimmer machen.
    Eigentlich ist das doch irgendwie ein Annäherungsschritt. Aber doch auch kein wirklicher. Wie kommt man da raus? Eigentlich hat die Ebook-Strategie funktioniert.
    Aber irgendwie halt eben auch nciht.....
    Und es passiert nichts mehr und es passiert nichts mehr.

    Ist es überhaupt möglich wieder aus der Unterlegenenrolle rauszukommen wenn die Beziehung im krassen Ungleichgewichte geendet hat?
    Ist auf die Sache mit der Freundschaftsfalle einfach nicht zu antworten, nicht zu reagieren? Oder ist sie krass zurückzuweisen? Aber wenn man doch auch Nähe will nur eben sicher keine Freundschaftliche?
    Wie kann man noch toll gefunden werden, wie können noch offensichtlich Gefühle da sein bei ihr aber es kommt diese bescheuerte Freundschaftsschiene???????
    Das verstehe ich in meinem Leben nicht.....