Jede gesunde Frau kann Orgasmen haben ... stimmt das?

Sigyn

Aktives Mitglied
Registriert
3 Mai 2022
Beiträge
169
Eventuell bekommen manche Leserinnen eher dadurch das Gefühl "kaputt" zu sein, weil sie das so nicht können, bzw. erlebt haben. Ähnlich wie Happy G´s Partnerin.
Tatsächlich besteht die Gefahr. Ich habe dazu vor gar nicht all zu langer Zeit ein tolles Video gesehen. Darin wurde beschrieben, dass genau darin
Viele Frauen kennen ihr Geschlecht einfach viel zu wenig, haben von Kindesbeinen an nicht genug "geübt", bzw. nicht üben dürfen...weil Schambereich.
oft der eigentliche Grund liegt. Mädchen, wenn sie denn versuchen ihren Körper kennenzulernen, widmen sich weniger mit dem Inneren der Vagina. Lernen sich nur im Äußeren kennen. Wissen gar nicht, wie es sich im Inneren anfühlt, wieviele verschiedene Bereiche es eigentlich gibt. Nutzen die Vagina für den Tampon, den Penis und ggfs. für Spielzeug. Dabei lohnt es sich wirklich den eigenen Körper zu erkunden und herauszufinden, was einem guttut. Mit viel Zeit, ohne Erwartung und ohne Druck. Loslassen und Kopf ausschalten. Und wenn man es dann tatsächlich herausgefunden hat und erleben durfte, dann ist es auch noch die Kunst, den Partner zu navigieren. Denn jede Frau ist anders und jeder Partner ist anders. Und wie Leeloo schon schrieb. Es muss eben auch immer kompatibel sein. Und das ist eben gar nicht so einfach immer das passende Gegenstück zu finden. Viel Spaß beim Ausprobieren. Es lohnt sich, liebe Frauen
 

Happy-Gilmore

Aktives Mitglied
Registriert
20 Nov. 2023
Beiträge
66
Späte Antwort meinerseits aber im Zuge der Ereignisse/ Gesprächen ...
Sie hat es immer schon vermieden auch mal nur so bei sich zu erkunden was ihr gefällt. Hygienebedingt im Grunde meinte sie. Maximal Tampon.
Auch braucht sie keinerlei Mastrubation ausserhalb unserer gemeinsamen Events (alle 7-14 Tage). Das Interesse war also niemals so da, ist es auch heute nicht.
Hatte mal gesagt, wenn sie ein Bad nimt in Ruhe, sie könne ja den G-punkt Vib (wasserdicht) mal ausprobieren. (Vielleicht tut sich da innerlich ja neues auf, dachte ich bei mir).
Aber sie verneint das wehement. Würde auch als single höchstens alle 4 Wochen mal den Vib auflegen, "wenn überhaupt" ... .
Generell denke ich ja auch immer "ist sicher nicht in Stein gemeißelt, das alles" ... aber von dem Gedanken bin ich eigentlich schon fast weg.
Wär ich nicht schon so alt ... für mich wär das nix so.

Meine Gedanken kreisen immer wieder in den gleichen Bahnen.
- Sie denkt wenn er nicht regelmässig abspritzt läuft er mir weg (haben alle 7-14 Tage ausgemacht, sie meinte mal das wäre doch völlig i.O., mein Einverständnis erwartend)
- Nur sie selbst kann sich einen Höhepunkt (mit dem Vib) verschaffen. Gleichsam fordert sie mein Sperma geradezu ein (nicht wörtlich natürlich), hat ein blödes Gefühl, wenn ich keinen Orgasmus hatte (womit ich wieder beim vorherigen Punkt bin).

Sie macht also "das Nötigste" um kein Problem aufkommen zu lassen. Es spielt sich allmälig ein, Vorspiel, ich habe GV mit ihr (auch verschiedene Stellungen, verschiedenes sehr schön, generell), der Vib kommt, sie kommt damit ruckzuck klitoral (Rückenlage, Beine ausgestreckt und zusammengekniffen), mitunter sehr heftig, wenn ich dann sage, lass uns schlafen macht sie mir ein schlechtes Gewissen. Meistens macht sie's mir dann mit der Hand und ich bemühe mich auch schnell zu kommen.

Naja ich werd mich damit bescheiden, nicht weiter rumbohren, wir sind zu alt für dauernde Diskussion denke ich.

Dennoch vielen Dank für Euren Support, de Diskussionen hier waren manchmal heftig aber sehr gut.
 

Happy-Gilmore

Aktives Mitglied
Registriert
20 Nov. 2023
Beiträge
66
Guten Abend ihr Lieben liebenden:lach:

Wie ich feststelle ist diese "Disskussion" hier immer noch HEIß:coolwink:

Nun.. Ladies.. ich finde es überaus interessant wie ihr hier eure Orgasmen beschreibt, aber die Frage ob jede gesunde Frau einen Orgasmus (vaginal oder klitoral) haben kann wird damit nicht so richtig beantwortet.
Eventuell bekommen manche Leserinnen eher dadurch das Gefühl "kaputt" zu sein, weil sie das so nicht können, bzw. erlebt haben. Ähnlich wie Happy G´s Partnerin.
Deshalb würde ich gerne auf Leeloos Buchtipp eingehen. Ich hab angefangen es zu lesen!!!


Die meisten Frauen haben "geübt" auf bestimmte Weise einen Orgasmus zu bekommen, eine "sichere Bank" sozusagen. Diese Nervenbahnen wurden dementsprechend gestärkt, und wenn Druck, Bewegung, Haltung usw. so ablaufen kommen sie auch meistens. Sollte keine Ablenkung sein.
Viele Frauen kennen ihr Geschlecht einfach viel zu wenig, haben von Kindesbeinen an nicht genug "geübt", bzw. nicht üben dürfen...weil Schambereich.
Deshalb sind die Rezeptoren z.B. in der Vagina auch nicht trainiert ein Gefühl ans Hirn zu senden.

Aber es gibt laut der Sexualtherapeutin für JEDE Frau die Möglichkeit diese Punkte zu trainieren!!... und damit die Fähigkeit auf verschiedenste Weise einen Orgasmus zu haben.

So die Kurzfassung wie ich es bis jetzt verstanden habe.
Ich hab das Buch noch nicht fertig... aber schon ein bisserl trainiert!! Ich muss wirklich sagen.. ich bin sehr positiv überrascht und sehr neugierig was ich da noch erlernen kann.

Also mein Fazit: es liegt durchaus an der Frau, ob sie Orgasmusfähig ist! Und was nicht ist kann ja durchaus werden.
Das Training soll allein, aber auch mit dem Partner durchgeführt werden können. Ich finde das sehr spannend. Besonders für Happy G
Update ... nach erneuter Diskussion ... Buch bestellt.
Mal sehen ob sie's auch mal durchblättert.
 

Happy-Gilmore

Aktives Mitglied
Registriert
20 Nov. 2023
Beiträge
66
Guten Abend ihr Lieben liebenden:lach:

Wie ich feststelle ist diese "Disskussion" hier immer noch HEIß:coolwink:

Nun.. Ladies.. ich finde es überaus interessant wie ihr hier eure Orgasmen beschreibt, aber die Frage ob jede gesunde Frau einen Orgasmus (vaginal oder klitoral) haben kann wird damit nicht so richtig beantwortet.
Eventuell bekommen manche Leserinnen eher dadurch das Gefühl "kaputt" zu sein, weil sie das so nicht können, bzw. erlebt haben. Ähnlich wie Happy G´s Partnerin.
Deshalb würde ich gerne auf Leeloos Buchtipp eingehen. Ich hab angefangen es zu lesen!!!


Die meisten Frauen haben "geübt" auf bestimmte Weise einen Orgasmus zu bekommen, eine "sichere Bank" sozusagen. Diese Nervenbahnen wurden dementsprechend gestärkt, und wenn Druck, Bewegung, Haltung usw. so ablaufen kommen sie auch meistens. Sollte keine Ablenkung sein.
Viele Frauen kennen ihr Geschlecht einfach viel zu wenig, haben von Kindesbeinen an nicht genug "geübt", bzw. nicht üben dürfen...weil Schambereich.
Deshalb sind die Rezeptoren z.B. in der Vagina auch nicht trainiert ein Gefühl ans Hirn zu senden.

Aber es gibt laut der Sexualtherapeutin für JEDE Frau die Möglichkeit diese Punkte zu trainieren!!... und damit die Fähigkeit auf verschiedenste Weise einen Orgasmus zu haben.

So die Kurzfassung wie ich es bis jetzt verstanden habe.
Ich hab das Buch noch nicht fertig... aber schon ein bisserl trainiert!! Ich muss wirklich sagen.. ich bin sehr positiv überrascht und sehr neugierig was ich da noch erlernen kann.

Also mein Fazit: es liegt durchaus an der Frau, ob sie Orgasmusfähig ist! Und was nicht ist kann ja durchaus werden.
Das Training soll allein, aber auch mit dem Partner durchgeführt werden können. Ich finde das sehr spannend. Besonders für Happy G
Hallo @Angel7.0
Wir haben uns den Leseaufwand geteilt. Ich hab vorgelesen, sie hat zugehört. So profitieren wir beide davon.
Leider mied sie bisher den Part der "Selbsterkundung", hat ein hygjeneproblem, wie ihr auch schon vermutet habt (die Autorin des Buchs auch), weshalb sie ihre Vagina nie auf positives Empfinden durch Penetration konditioniert hat. Der Vib tat/ tut seines noch dazu, geht ja so leicht mit dem Ding ;)
Männer haben dieses Problem nicht, langen schliesslich täglich oft einfach hin mit den Fingern (beim Wasser lasse oder so).
Allerdings Bewegung (Beckenschaukel z.B.), Training (Beckenbodenmuskulatur) und die Erklärungen im Buch, bringen ihr auch schon was ;) Hat sich bei einigen Beiträgen gleich wiedererkannt.
Inwieweit sie allerdings ab jetzt, irgendwann einmal einen O haben wird ... da spekulier ich lieber garnicht.
Und hey ... es ist auch so ganz schön ;) Nach dem Buch
sicher auch schon besser als vorher

Wäre schön, wenn andere ihre Erfahrungen mit dem Buch "COMING SOON" schildern könnten, vielleicht gibt's noch Punkte an denen wir arbeiten könnten. :)
:)
 
Zuletzt bearbeitet:

Angel7.0

Aktives Mitglied
Registriert
4 Feb. 2022
Beiträge
714
Wir haben uns den Leseaufwand geteilt. Ich hab vorgelesen, sie hat zugehört. So profitieren wir beide davon.
Hi Happy:smile:
Ich finde diese Entwicklung und das gemeinsame Lesen und Erforschen des Feuchtgebietes unglaublich schön und sicherlich ist es eine Bereicherung. Der "KOMM-MUSS-DRUCK" ist bestimmt weniger, ihr werdet inniger und hinterfragt keine "Störung" oder "Versagen" mehr.

eider mied sie bisher den Part der "Selbsterkundung",
Kommt vielleicht noch... oder sie erkundet allein!!! Ein bisschen Intimsphäre um auch alles zulassen und zu spüren finde ich legitim... da wollte ich auch keine Zuschauer haben und erwartungsvolle Blicke auf mich gerichtet!!

llerdings Bewegung (Beckenschaukel z.B.), Training (Beckenbodenmuskulatur) und die Erklärungen im Buch, bringen ihr auch schon was ;) Hat sich bei einigen Beiträgen gleich wiedererkannt.
Mega !!!!:smile:

nwieweit sie allerdings ab jetzt, irgendwann einmal einen O haben wird ... da spekulier ich lieber garnicht.
Besser so.... und wenn es dann plötzlich und unerwartet KOMMT.... so What?

nd hey ... es ist auch so ganz schön ;) Nach dem Buch
sicher auch schon besser als vorher
Siehste... gut Ding hat Weile:coolwink:

Ich freue mich für Euch:herz:

Liebe Grüße Angel
 

Happy-Gilmore

Aktives Mitglied
Registriert
20 Nov. 2023
Beiträge
66
Ja hi du,
bin auch meilenweit vom Eingangspost entfernt (hab alles im Strang nochmal überflogen) .
Sie lebt ihre Fantasien mit mir aus, Ganzkörperlich. Rennt bei mir auch offene Türen ein, damit *g mag das sehr, will ihr geben was sie mag, ist ja auch ein erlebter Beleg ihrer Lust (und darum geht's ja schliesslich ;) )
Es passiert zugegebenermaßen nun nicht sehr oft (von Anfang an nicht, alle 1 - 2 Wochen mal), dafür aber äusserst intensiv.
 

Cora(zón)

Aktives Mitglied
Registriert
5 Nov. 2023
Beiträge
65
Na Happy, das klingt doch schon nach einem kleinen Erfolg.
*daumenhoch* Zumindest tut sich was und das ist doch auch schon viel Wert.
Zeigt doch auch, dass Sie bereit ist was zu ändern und Neugierde bei ihr da ist.
 

Happy-Gilmore

Aktives Mitglied
Registriert
20 Nov. 2023
Beiträge
66
Gracias @Cora(zón)
Heute denke ich, ich hab zu viel vorausgesetzt, Druck unnötig aufgebaut auf die Art. Das war ein Fehler. Sie meinte neulich, sie habe alles immer so hingenommen wie es geschah, sie hätte viel verpasst immer schon. Das Experimentieren und alles drumherum gefällt ihr sehr. Es passt halt alles. (ihre Aussage).
Das Buch will sie trotzdem noch einmal durchlesen. ;) ... es wird mein Schaden sicher nicht sein :D
 

Happy-Gilmore

Aktives Mitglied
Registriert
20 Nov. 2023
Beiträge
66
Update ... neulich meinte sie auf meine Frage, ob sie ab und zu, unter der Woche, an Sex denken würde, sie würde ausserhalb unserer Sexzeit (ca. jedes 2. Wochenende 1x), nicht eine Sekunde an Sex denken. (SB schon garnicht.)
Hab ich jetzt nicht gerade als Kompliment interpretiert aber naja. Langsam kennt man sich ja. Sie hat es halt generell nicht so mit Sex. Das Buch hat sie jdf. auch nicht mehr gelesen.
War aber ein Versuch wert. Nevergiveup :zwinkern:
 

Zurzeit aktive Besucher

Statistik des Forums

Themen
12.879
Beiträge
2.166.337
Mitglieder
10.819
Neuestes Mitglied
Polyamora
Shoutbox
  1. Admin Wolfgang @ Admin Wolfgang: Hallo Capo di Capi!
  2. Mod bhreden @ Mod bhreden: Guten Tag
  3. Seele @ Seele: Currywurst mögen die doch auch wie verrückt
  4. Ramona_in_Love @ Ramona_in_Love: @Seele Oder auch Auch Steak and BJ - Day am 14. März .... ich fand immer schon, dass die Kerle mehr Spaß im Leben haben und hing schn als Teenagermädchen gernhe mit den coolen Jungs ab
  5. Seele @ Seele: Folgt nicht bald der Schniblotag?
  6. Ramona_in_Love @ Ramona_in_Love: Nur noch knapp 50 Minuten durchhalten Leute, dann sind dieser endbescheuerte Valentinstag und das damit ggf. verbundene KK auch wieder vorbei ;-)
  7. Admin Wolfgang @ Admin Wolfgang: Hallo Leute z. Z. werde ich mal wieder überflutet mit Mails, PNs und SMSen. Ich kann nicht auf Dutzende von Messages jeden Tag antworten, das übersteigt meine Kapazität. Nur auf Organisatorisches bzw. nur auf wirklich Wichtiges sollte sich das beschränken. Und bitte haltet eure Texte möglichst kurz dabei. Danke für euer Verständis.
  8. Admin Wolfgang @ Admin Wolfgang: Leute denkt bitte dran: Ihr dürft im Forum nur bei anderen kommentieren, wenn ihr nen eigenen Strang habt oder hattet, in den Foren 1 bis 5. Ein Plaudereckenstrang reicht dafür nicht aus. Alle nicht genehmigte Posts werden vom Team wieder gelöscht.
  9. Honey Rider @ Honey Rider: Frohes neues Jahr
  10. Zebrafjord @ Zebrafjord: Ich wünsche auch ein Frohes Neues!
  11. Admin Wolfgang @ Admin Wolfgang: Euch allen einen guten Rutsch und ein gesundes neues Jahr!
  12. Admin Wolfgang @ Admin Wolfgang: Euch allen ein schönes Weihnachtsfest und natürlich auch den stillen Mitlesern hier.
  13. Leeloo @ Leeloo: Luke, wie schön! Gestern erst an dich gedacht ;-)
  14. Mod Luke @ Mod Luke: Viele liebe Grüße aus dem Off, Leute :-) Wünsche euch eine wunderbare Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr!
  15. Admina Hira Eth @ Admina Hira Eth: An alle Neumitglieder hier (oder die, die erwägen, es zu werden): bitte macht euch doch vorab mit den Forenregeln bekannt. Es wäre wirklich toll, würdet ihr berücksichtigen, dass ihr ohne eigenen aktiven Hilfestrang nicht in unseren Unterforen 1-5 kommentieren dürft. Außerdem wäre es toll, würdet ihr berücksichtigen, dass wir nicht in Affären hineinberaten - also euch weder sagen, ob ihr´s tun sollt oder wie oder euch in der Anfangsphase der Affäre begleiten oder betreuen. Lieben Dank! :-)
Oben