Stränge erfolgreicher User

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Admin Wolfgang

Administrator
Registriert
9 Aug. 2010
Beiträge
56.947
Glaub jetzt nicht, dass der Mark sich da aufrafft, nochmal etwas weiter auszuholen mit seiner Geschichte.

Es ist so, ich hab ihn sporadisch gecoacht, über kurze Mails und zwei, drei Telefonaten.

Er hat irgendwann Kontakt zu ihr hergestellt, wie man es halt so macht, beiläufig...

Dann haben sie mal was unternommen, freizeitmäßig, alles ohne Druck von seiner Seite.

Das Problem hier war, dass er zuletzt zuviel Druck auf diese Frau ausgeübt hat und sie dadurch von sich weggetrieben hat.

Die Treffen waren auf der freundschaftlichen Ebene, locker und ohne Verpflichtung auf eine Wiederaufnahme der Beziehung. Das war die Strategie. Und sie hat angebissen, immer mehr... und irgendwann waren ihre Gefühle wieder voll da für ihn.

Das war ein durchschlagender Erfolg einer Ex-Back-Sache und die Kosten für ihn waren dabei lächerlich gering, also vom Honorar her gesehen. :)

LG
Wolfgang

Ps: Und Anakin: Er steht seit gestern schon auf der Erfolgsliste. Du hättest nur mal einen Blick drauf werfen müssen :)
 

anakin

Aktives Mitglied
Registriert
23 März 2012
Beiträge
487
:lach:
Habe es gerade gesehen, dass du die Leute vorne einfügst :lach: Sorry

Danke für deine Antwort Wolfgang :smile:
 

Elfenkind

Aktives Mitglied
Registriert
10 Juli 2012
Beiträge
240
Hallo Wolfgang,

Du hast in deinem Artikel zum "Ex-Back" ja geschrieben, dass es 2 Typen von "Verlassern" gibt. Könnte man die Erfolgsgeschichten auch danach aufteilen?

Ist etwas eigennützig, dafür entschuldige ich mich schon mal im Vorraus. :blush:

LG
Elfenkind

P.S.:
Man kriegt das bestimmt beim Lesen raus, aber ich kann das eine nicht vom andern unterscheiden (in der Praxis zumindest).


Zuletzt modifiziert von Elfenkind am 15.07.2012 - 22:26:06
 

Maximus

Aktives Mitglied
Registriert
1 Juli 2012
Beiträge
66
Hi,

verstehe ich das richtig das hier im Forum nur Erfolgsgeschichten dokumentiert sind bei denen der Verlasser ein Typ 1 war? Und Typ 1 bedeutet verlassen weil keine Gefühle mehr da sind?

Stimmt das so?
 

Admin Wolfgang

Administrator
Registriert
9 Aug. 2010
Beiträge
56.947
Ja, Maxi, so ist das!

Bei Null waren die Gefühle natürlich nicht, weil es dann ja nichts zum Verstärken hätte geben können.

LG
Wolfgang
 

Maximus

Aktives Mitglied
Registriert
1 Juli 2012
Beiträge
66
Hallo Wolfi ;-)

Das ist natürlich die statistische Betrachtung...

Dennoch schwer nach zu vollziehen. Ein Mensch liebt und verlässt...
Aber auch irgend wie erklärbar weil Ratio und Vernunft agieren. Bei Typ 1 sind also ganz "banale" Gründe der Auslöser... Richtig? Da frage ich mich was ich für ein Exemplar hatte...

Der Maxi...
 

Lischen

Aktives Mitglied
Registriert
31 März 2012
Beiträge
94
Hallo,
ich habe mich bisher nur hier und da mal in die erfolgsgeschichten eingelesen. aber was mich sehr interessieren würde ist wie lange es bei den meisten dauerte bis sie wieder zusammen gekommen sind?

also innerhalb von eine halben jahr oder dauert das durchaus auch mal länger? ich hab nämlich die befürchtung das selbst wenn noch gefühle bei ihm da waren (was sie angeblich waren weil er es mir noch einen monat nach der trennung sagte) sie je länger es dauert doch irgendwann ganz weg sind?!

und was ich mich auch schon immer wieder mal gefragt habe, können gefühle für einen menschen wiederkommen wenn sie mal ganz weg waren? ein paar aus dem entfernten bekanntenkreis ist nämlich nach über 5 jahren und nach scheidung wieder zusammen gekommen. jetzt ist sie sogar schwanger :-) beide hatten zwischendurch andere partner! da frag ich mich schon wieso sie aufeinmal wieder gefühle füreinander haben?! und wo waren diese zwischendurch?! weg oder immer noch da, irgendwo im untergrund?!

LG
Lischen
 

grip

Aktives Mitglied
Registriert
8 Nov. 2011
Beiträge
2.464
@Lischen,

hallo Lischen! Ich denke das hängt immer von der Dauer und der Intensität der Beziehung ab und glaube durchaus, dass eine Zeitspanne von einem halben Jahr die Gefühle nicht zwangsläufig komplett auslöschen muss.

Es kommt halt auch immer darauf an, ob von einer totalen KS die Rede ist oder ob es zwischendurch Kontakt gibt und wenn ja, wie der aussieht.

Auch denke ich, dass das Alter eine Rolle spielt. In jungen Jahren ist es wohl so, dass die Gefühle flüchtiger sind; es gibt natürlich immer Ausnahmen.

Viele Faktoren spielen da eine Rolle, das kann man wohl nicht generalisieren.
 

Keksmann

Aktives Mitglied
Registriert
1 Aug. 2012
Beiträge
469
grip schrieb:
Es kommt halt auch immer darauf an, ob von einer totalen KS die Rede ist oder ob es zwischendurch Kontakt gibt und wenn ja, wie der aussieht.

Und wie sieht sowas bei einer totalen KS aus?
 

Admin Wolfgang

Administrator
Registriert
9 Aug. 2010
Beiträge
56.947
Solche Dinge bitte in einem anderen Forum diskutieren, dass gehört jetzt nicht hierhin.

LG
Wolfgang
 

Wunderwar

Aktives Mitglied
Registriert
30 Jan. 2012
Beiträge
1.653
Ich glaube Charlotte aus dem Affairenforum ist auch eine Erfolgsgeschichte.
 

Jerry7979

Aktives Mitglied
Registriert
2 Okt. 2011
Beiträge
272
Ich denke es ist jede eine Erfolgsgeschichte bei denen der zunächst verzweifelte merkt, dass es so oder so weitergeht... ob Ex-back oder nicht. Dieses Forum hilft vielen - mir auch - in einer sehr sehr schweren Zeit. Und man sieht, dass man nicht alleine ist! Vielen hilft es auch mit einer Sache wirklich abzuschließen und sich für jemand neues zu öffnen....
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Statistik des Forums

Themen
12.622
Beiträge
2.154.303
Mitglieder
10.551
Neuestes Mitglied
Gada
Shoutbox
  1. Seele @ Seele: Currywurst mögen die doch auch wie verrückt
  2. Ramona_in_Love @ Ramona_in_Love: @Seele Oder auch Auch Steak and BJ - Day am 14. März .... ich fand immer schon, dass die Kerle mehr Spaß im Leben haben und hing schn als Teenagermädchen gernhe mit den coolen Jungs ab
  3. Seele @ Seele: Folgt nicht bald der Schniblotag?
  4. Ramona_in_Love @ Ramona_in_Love: Nur noch knapp 50 Minuten durchhalten Leute, dann sind dieser endbescheuerte Valentinstag und das damit ggf. verbundene KK auch wieder vorbei ;-)
  5. Admin Wolfgang @ Admin Wolfgang: Hallo Leute z. Z. werde ich mal wieder überflutet mit Mails, PNs und SMSen. Ich kann nicht auf Dutzende von Messages jeden Tag antworten, das übersteigt meine Kapazität. Nur auf Organisatorisches bzw. nur auf wirklich Wichtiges sollte sich das beschränken. Und bitte haltet eure Texte möglichst kurz dabei. Danke für euer Verständis.
  6. Admin Wolfgang @ Admin Wolfgang: Leute denkt bitte dran: Ihr dürft im Forum nur bei anderen kommentieren, wenn ihr nen eigenen Strang habt oder hattet, in den Foren 1 bis 5. Ein Plaudereckenstrang reicht dafür nicht aus. Alle nicht genehmigte Posts werden vom Team wieder gelöscht.
  7. Honey Rider @ Honey Rider: Frohes neues Jahr
  8. Zebrafjord @ Zebrafjord: Ich wünsche auch ein Frohes Neues!
  9. Admin Wolfgang @ Admin Wolfgang: Euch allen einen guten Rutsch und ein gesundes neues Jahr!
  10. Admin Wolfgang @ Admin Wolfgang: Euch allen ein schönes Weihnachtsfest und natürlich auch den stillen Mitlesern hier.
  11. Leeloo @ Leeloo: Luke, wie schön! Gestern erst an dich gedacht ;-)
  12. Mod Luke @ Mod Luke: Viele liebe Grüße aus dem Off, Leute :-) Wünsche euch eine wunderbare Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr!
  13. Admina Hira Eth @ Admina Hira Eth: An alle Neumitglieder hier (oder die, die erwägen, es zu werden): bitte macht euch doch vorab mit den Forenregeln bekannt. Es wäre wirklich toll, würdet ihr berücksichtigen, dass ihr ohne eigenen aktiven Hilfestrang nicht in unseren Unterforen 1-5 kommentieren dürft. Außerdem wäre es toll, würdet ihr berücksichtigen, dass wir nicht in Affären hineinberaten - also euch weder sagen, ob ihr´s tun sollt oder wie oder euch in der Anfangsphase der Affäre begleiten oder betreuen. Lieben Dank! :-)
  14. Bourque @ Bourque: Liebe Plouha, liebe Hira, herzlichen Glückwunsch von meiner Seite!
  15. Admin Wolfgang @ Admin Wolfgang: Wenn ihr ins Fernsehen kommen wollt, dann schaut in die Plauderecke!
Oben