Stränge erfolgreicher User

Dieses Thema im Forum "Stränge erfolgreicher User " wurde erstellt von Admin Wolfgang, 27. November 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Admin Wolfgang

    Admin Wolfgang Administrator

    Beiträge:
    44.962
    Liebe Neumitglieder, meine stillen Mitleser!

    Wenn Ihr Euch für dieses Unterforum interessiert, dann hat Euch Euer Partner die Beziehung aufgekündigt. Eine schwere Zeit liegt nun vor Euch und sicherlich habt ihr den sehnlichsten Wunsch Euren Partner zurückzugewinnen. Aber seid Euch bitte bewusst, dass das leider seltener gelingt als man glaubt. Aber, die Hoffnung stirbt zuletzt und wenn Ihr Euch geschickt verhaltet, könnt Ihr es vielleicht doch schaffen.

    Wenn Ihr Hilfe braucht, stehe ich Euch gegen Honorar als kompetenter Ratgeber zur Seite. Weitaus billiger ist mein vielgelesener Ratgeber "Partner weg", mit dem mancher schon zum Erfolg gekommen ist.

    Um Euch eine erste Orientierung hier im Forum zu geben, habe ich Euch Erfolgstories aufgelistet - von Mitgliedern - die erfolgreich ihre Partner zurückerobern konnten.

    Aber, liebe User, lest bitte nicht nur diese Geschichten! Manche der "Erfolglosen" werden für einige von Euch heftige Ahaerlebnisse bereithalten, die Euer Handeln von Grund auf verändern können... Lest Euch tagelang durch die Stränge; Ihr könnt an allen Ecken und Enden davon profitieren...:). Wenn Ihr durch eine Suchfunktion auf das Forum gestossen seid, besucht bitte auch meine Hauptseite "Beziehungsdoktor.de".

    Noch was: Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Stränge sind besonders informativ was das strategische Vorgehen anbelangt!

    ______________


    Die 4 informativsten und unterhaltsamsten Stränge:

    Zurück ist ein Ort, den es nicht gibt: Autor Ruby *****

    Getrennt? Subdomi versucht Machtausgleich: Autor cappu ****

    Ex zurück trotz Neuer??? Autor Clarissa88 ****

    Dieser Weg wird steinig und schwer: Autor Maxima *****

    __________


    Aus dem Forum "Trennung / Ex zurück" folgen:

    Chancenlos?: Autor grip ***

    Gibt es einen vierten Anlauf?: Autor Min ***

    ex kommt zurück ? beziehungsdreieck?: Autor Felis ***

    Wie geht es nun weiter ... ?: Autor 7skies ***

    Besser zu spät als NIE!: Autor timeless ***

    Will unbedingt ihren Ex zurück: Autor Aiswin ***

    E-Book-Strategie hat geklappt, aber dann: Autor Ninaherzchen **

    Dieses Mal mach ich´s anders!!: Autor Calendula **

    KS sinnvoll? wir wohnen zusammen: Autor Lea **

    Subdominante hat die Rollen getauscht: Autor Ghostle **

    Bisher ist es nicht so optimal gelaufen: Autor fluxkompensator *

    2. mal getrennt doch diesm.völlig anders: Autor Knaller88 *

    Kommt er zurück?: Autor Sky

    Sms von ihm und nun???: Autor Mazzy Star

    Verlassen - wohnen aber noch zusammen: Autor Angelina?

    Schluss gemacht aber verzweifelt: Autor Mary und Mary1

    Meine erste große Liebe: Autor Hannah

    Brauche dringend Rat!!!: Autor Mausal

    Nach 7 Wochen, wie gehts weiter?: Autor Ericsscon (Lagrange)

    Verwirrung: Autor Desperate85

    Freundin hat mich verlassen. HILFE!: Autor Revan

    Ich weiss nicht weiter/Wie gehe ich vor: Autor DieKatie86

    Freundin hat mich für ihren Ex verlassen: Autor Strandgaenger

    Ende nach 9 Jahren-(wie) geht es weiter?: Autor palmero

    Hab Schluss gemacht, und sie bleibt hart: Autor squall

    4Jahre Beziehung, 5Jahre Freundschaft +: Autor Teufelchen

    Verlassen nach Fernbeziehung: Autor Annali

    Ratschlag erwuenscht. Ex weg!: Autor erdmaennchen

    Völlig ratlos...: Autor Ausverkauft

    On-off, hat ne neue,trennung, bin hilflos: Autor flocke

    Zuviel Druck; vll. bald alles zu Ende!: Autor Sawyer

    Ex fühlte sich zu abhängig: Autor Ahoihoi

    KS nach anfänglichem Hin und Her: Autor Silicea

    Wie weiter machen? Autor Exmann

    Ex zurückgewinnen: Autor Mark Brandenb.

    noch hoffnung??: Autor Avatar

    Unsicherheit zur Reaktion der Ex: Autor Lucky

    schnelle Trennung nach Ex-Affäre: Autor mayflower

    Mein Ex hat eine Neue kennengelernt: Autor charlie85

    Beziehungspanik: Autor Feli

    gibts noch hoffnung: Autor penny

    Zwei Frauen, und nichts geht mehr :-(: Autor Emma1

    Trennung von dom. Mann - jetzt Zweifel: Autor Rotzi

    Gefühle weg? Ich geb nicht auf: Autor LadyMoon

    Trennung wegen Kraftlosigkeit? Hilfe: Autor puschelchen

    Hilfe!!!Verzweifelt!!!noch Chance???: Autor Alex83

    Neues Spiel, neues Glück?: Autor Cinderella

    Ex zurück Teil 3?: Autor Ratlos82

    Sub zieht Reißleine: Autor Topfblume

    Wie Beziehung "langsam angehen" ?? Autor Leni123

    Trennung/ich glaube sie liebt mich noch: Autor John Doe

    Liebe ist noch da aber Partner will... Autor Badibo

    Neuer Ex... wieder KS... Hilfe! Autor Backtotheroots

    Neverending Story und plötzlich vorbei? Autor Sonnenmaus

    Erstes Treffen nach KS. Und dann? Autor Julia88

    Ohne Tanzen keine Liebe..... ??? Autor dile-que-no

    Beziehungsende - Brauche wieder Hilfe: Autor zwiebel

    Ich verstehe sein Verhalten nicht.. Autor dini199

    Verlassen und voller Angst: Autor Luna86

    Kommt er zu mir zurück ?: Autor chocolatekiss18

    Noch eine Chance? : Autor ghost


    Aus dem Forum "Affärenbeziehungen"

    Zurück ist ein Ort, den es nicht gibt: Autor Ruby *****

    im zwiespalt mit mir selbst: Autor Frances ***

    Wie soll ich mich verhalten: Autor Moehrchen **

    Ich brauche eure Meinung: Autor crazyinlove1111 **

    Alles Mist + hoffnunglos: Autor Magnolia

    Das Ende einer Geliebten?: Autor anika

    Werde ich zu einer Affaire?: Autor DieKatie86

    Er will seine Ehe retten: Autor Viktoria

    Es ist, was es ist: Autor Anni

    Ich bin verzweifelt: Autor Kitty

    Er will sich von seiner Frau trennen: Autor Charlotte

    Ende einer Affäre: Autor zielsicher

    Es ist, was es ist...: Autor Anni

    Hilft uns die Kur: Autor mygirl63

    Klassiker: Zurück zur Ex wegen Kind: Autor tra eumchen

    Affäre beendet und komme nicht klar: Autor Magdalena

    Habe ich ihn für immer verloren? Autor: Vergissmeinnich

    Beide verheiratet-kommen nicht weiter... Autor Franzi

    Ex zurück zur Ehefrau trotz Liebe: Autor cathy

    Wie bastle ich mir "meine" ideale Affäre: Autor Lillian

    Große Liebe: Autor Engel_2

    vom Exback in die Affäre: Autor Mondfee

    Große Liebe, jetzt Schockstarre: Autor Mailin

    Verliebtsein?Liebe?: Autor sevi

    Von Licht und Schatten: _Schattenfrau_


    Interessante Stränge, aber erfolglose:

    Im Kloster ist der Teufel los: Autor Schwester Klara (Eine tätowierte Nonne versucht einen Kampfstier zu zähmen ) Sehr empfehlenswert und sehr unterhaltsam! Ein Muss für jede Leserin!

    Subdominante verlässt: Autor Wellenreiter (Ein Mann, Vater zweier Kinder, kämpft seit Juli 2011 um seine Exfrau)

    Letzte Chance: Autor Apfel (Eine Affärenfrau kämpft um ihre Liebe)

    Sie überlegt ob die Beziehung Sinn macht: Autor Klaus77 (Sie will nicht mehr)

    Trennung von meiner Freundin: Autor Derezon (Ein junger Mann will seine Freundin zurückerobern)

    Viel Spaß beim Lesen und viel Erfolg!

    Admin Wolfgang


    PS: Wenn ich eine Geschichte vergessen habe oder wenn eine neue dazukommt, bitte mich verständigen.


    Zuletzt modifiziert von Admin Wolfgang am 16.07.2016 - 16:37:27
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Juni 2017
  2. herzchen_dupl_name_0

    herzchen_dupl_name_0 Aktives Mitglied

    Beiträge:
    4.620
    was ist mit magnolia?


    Zuletzt modifiziert von herzchen am 27.11.2011 - 18:59:13
     
  3. Admin Wolfgang

    Admin Wolfgang Administrator

    Beiträge:
    44.962
    Hab's mir grad nochmal angeschaut. Also, Magnolia würd ich jetzt noch nicht auf die Liste setzen. Vielleicht schreibt sie ja nochmal was.

    LG
    Wolfgang
     
  4. teufelchen

    teufelchen Aktives Mitglied

    Beiträge:
    1.158
    guten morgen lieber wolfgang:smile:

    danke für die zusammenfassung der erfolgsgeschichten,hab schon eine gelesen,ist echt toll.
    hat mich motiviert zum durchhalten,obwohl ich schon drauf und dran war aufzugeben.

    weiter gehts,jetzt oder nie:lach:

    die hoffnung stirbt ja bekanntlich zu letzt.



    lg das teufelchen
     
  5. magnolia_2011

    magnolia_2011 Aktives Mitglied

    Beiträge:
    1.033
    Wenn ich Zeit habe, bringe ich Euch auf den Neuesten Stand.
    Sieht so aus, als würde ich als Siegerin aus der "Schlacht" hervor gehen.
    LG @ all und haltet Euch weiter tapfer... ich muß soooo oft an Euch denken !
     
  6. Admin Wolfgang

    Admin Wolfgang Administrator

    Beiträge:
    44.962
    Magnolia,

    mach mal hin, ich würde Dich gerne auf die Liste setzen...:smile:

    Alles Gute für Dich!

    Wolfgang
     
  7. Xeni

    Xeni Gelöschter User

    Und Viktoria und Bluepearl...oder sind die noch auf dem Weg?...
     
  8. Admin Wolfgang

    Admin Wolfgang Administrator

    Beiträge:
    44.962
    Die lassen wir noch etwas machen Xeni, bevor wir sie auf die Liste setzen. Das sollen sie dann sagen, wenn es soweit ist.
     
  9. Xeni

    Xeni Gelöschter User

    Gut, aber wir sind ja zuversichtlich. Das ist doch ein Ansporn Maedels auf diese Liste zu kommen, die ist "Top und Fest"...also anstrengen!:smile:
     
  10. Guile

    Guile Aktives Mitglied

    Beiträge:
    934
  11. magnolia_2011

    magnolia_2011 Aktives Mitglied

    Beiträge:
    1.033
    Voila... und bitte schön... (siehe mein Strang).
    LG
     
  12. Guile

    Guile Aktives Mitglied

    Beiträge:
    934
    Wenn ich mir die Stränge so durchlese - kann man dann pauschal sagen, wenn sich die Paare in "jungen" Jahren kennen gelernt hat Sie damals 19 ich 22 und man eine längere Zeit (8 Jahre) zusammen war und Sie die Trennung wollte (wegen Gefühle verändert), dass die Wahrscheinlichkeit, realistisch betrachtet, gleich Null ist.

    Ich habe beim lesen der Stränge immer das Gefühle, wenn Frauen gehen, gerade wenn die Gefühle weg sind oder sich geändert haben, sie (also die Frauen) auch nicht wieder kommen werden. Oder täuscht das nur?
     
  13. lutz

    lutz Aktives Mitglied

    Beiträge:
    147
    Vielleicht liegt es ja daran, dass Mann einer Frau ein Abgleiten in die subdominante Rolle eher verzeiht als umgekehrt. Wenn einem als Mann das passiert, ist man tendenziell ein für alle mal unten durch :O

    Es könnte aber auch damit zusammenhängen, dass Frauen evtl. dazu neigen, länger an ihrem Ex zu hängen als Männer und daher eher bereit sind, so eine Strategie über längere Zeit durchzuziehen. Ich finde auch dass der Anteil an weiblichen Usern in diesem Forum im Vergleich zu den männlichen relativ hoch ist.


    Zuletzt modifiziert von lutz am 06.12.2011 - 04:31:19
     
  14. Guile

    Guile Aktives Mitglied

    Beiträge:
    934
    Na ja ....

    .... ich bin dann mal gespannt, wann es die erste Erfolgstory gibt, wo Sie Ihn, nach 4 Jahren Beziehung oder länger, wegen "nicht mehr Gefühle / falscher Gefühle / unatraktivität / halt zum Sub geworden / etc." verlassen hat und auf Grund der hier angewendeten Strategie tatsächlich wieder zurück nimmt bzw. wieder zu Ihm zurück geht ....

    ... mittlerweile sind hier dann doch einige männliche Leidensgenossen aufgetaucht ......

    ...... aber bisher .....

    .... ganz offen und ehrlich, ich bezweifel das sehr starkt um nicht gar zu sagen "ich glaube nicht daran" [was im Grunde wohl die beste Einstellung ist um nicht enttäuscht zu werden] das es funktioniert.


    Hippe :lach:
     
  15. Lucky

    Lucky Aktives Mitglied

    Beiträge:
    527
    Hallo Guile,

    Ein bisschen Hoffnung, auch wenn ich selber keine habe, schau mal beim Flux rein.
     
  16. Guile

    Guile Aktives Mitglied

    Beiträge:
    934
    Servus Lucky,

    Flux zählt für mich nicht, da der Fall hier anders gelagert ist / war. Er war ja Herr im Haus und das so sehr, dass Ihn seine verlassen hat.

    Ich spreche ja von Fällen wo "Sie" Herr im Haus war und es ihr dadurch zu langweilig wurde ... Hoffnung habe ich noch nicht über Board geworfen aber die Augen vor der Realität verschließen will ich auch nicht - sonst gibt es das Böse erwachen.

    Wird wohl echt so sein, erst wenn Sie merkt Sie is mir "komplett sch..ß Egal" wird Sie wieder angerannt kommen ..... wie auch immer, wie werden sehen.

    Nun ist auch wieder gut mit jammern :ritter:
    [immer diese scheiß nostalgischen 5 Minuten jeden Tag!!!]
     
  17. sonneregen

    sonneregen Aktives Mitglied

    Beiträge:
    806
    mal eine frage an die glückspilze der zurückeroberung..und alle anderen die ahnung haben...
    in anderen ratgebern wird ja empfohlen..irgendwann über die beziehung zu reden...und gemeinsma dinge zu verbessern...wie soll das angestellt werden bzw. soll es überhaupt angesprochen werden?
     
  18. Admin Wolfgang

    Admin Wolfgang Administrator

    Beiträge:
    44.962
    @ Sonneregen

    Über die Beziehung kann man dann reden, wenn man wieder emotional zusammengewachsen ist. Da muss Substanz vorher da sein, weil es bei diesen Gesprächen oft schnell ans Eingemachte geht... Ich hab schon Klienten gehabt, die hatten sich schnell angenähert und dann über ihre Altlasten gesprochen und dann sich ganz schnell wieder zerstritten.

    LG
    Wolfgang
     
  19. sonneregen

    sonneregen Aktives Mitglied

    Beiträge:
    806
    danke wolfgang!..ok...also so als richtung...
    erst wieder zusammen kommen...die schmetterlinge im bauch genießen...und dann die alte beziehung in angriff nehmen...wenn das überhaupt nötig ist?
    schließlich soll das ganze ja auch wie eine neue beziehung sein oder?also falls alles super läuft eventuell gar nicht mehr drauf eingehen? oder sonst ganz locker und aus einer weit weg perspektive...
     
  20. Guile

    Guile Aktives Mitglied

    Beiträge:
    934
    Da würde ich gerne noch mit einhacken - wegen über alte Beziehung sprechen.

    Das kommt dann auch immer darauf an was der Grund für das auseinander gehen war - oder?

    Beispiel, wenn der Mann nach der Trennung gemerkt hat er wurde zum Sub und hat zuviel geklammert usw. also, ich denke das sollte er seiner Ex (vielleicht wieder Freundin) dann aber nicht auf die Nase binden, dass sollte doch dann sein privates Geheimnis bleiben. Also ich meine - wenn er die verborgenen Stellschrauben bei seiner Freundin gefunden hatte, sollte er das für sich behalten und "benutzen".

    Gerade in der von Domi zum Sub - müsste man die Beziehung dann nicht, wie Sonneregen schon sagte, nicht ohne solche Gespräche angehen, weil was interessiert mich gestern (also die Domi Ansicht halt). Komme ich dann der Freundin wieder mit: "a du bist nicht da" und "wäre mal schön wenn mehr zeit für uns" usw. dann rutsche ich doch in iher Anschaung wieder runter?? Und bin wieder das "Schosshündchen" bzw. der unatraktive Sub??

    Oder ist es umgekehrt und man sollte als Domi dann auch mal Dinge von ihr einfordern?? und sagen änder "das und das" oder dann "eher über passiven Druck". Also wenn sie das und das nicht macht dann haöt auch mal ne "Bestrafung" über passiven Druck / Liebes- und Anwesenheitsentzug damit sie merkt wer am längeren Hebel sitzt.

    Oder?? Ist diese Ansicht die Falsche??
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.