Geschichten aus dem Kennenlernen

Admina Hira Eth

Administrator
Registriert
31 Aug. 2021
Beiträge
6.005
Ich finds aber genau so plump, wenn man zwei Sätze wechselt und dann kommt: bin nicht so der Schreiber, Lust auf ein Treffen? :schuettel:
Scheint aber inzwischen die Regel zu sein. Denn das hier:
Wenn mir jemand vom Schreiben her sympathisch ist,
…kommt allein deswegen kaum vor, weil niemand wirklich schreiben möchte.
Tja, warum tun wir uns das eigentlich an mit diesen Dating Apps?
Frage ich mich, seit ich dabei bin - i.Ü. nur bei einer Plattform, weil ich parallel und Multi schon mal gar nicht abkann.

Jedenfalls fand ich das DA-Format - Bild einer mir nix sagenden/gebenden Person+Überangebot+Katalogfeeling+Rumgeswipe+recht maue Austausche, wenn Mat(s)ch- von Beginn an eher… 'Puh!'. Nicht mal spannend (na, doch: die erste halbe Stunde vielleicht), nur irgendwie ermüdend und so gar nicht wirklich meins.

Ich bin eine notorische Links-Swiperin übrigens; Verhältnis 5 (rechts) zu 95 (links), allenfalls. Liegt aber daran, dass mir diese vielen Gesichter einfach nichts sagen und irgendwann verschwimmen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Jenna82

Aktives Mitglied
Registriert
9 Nov. 2016
Beiträge
4.950
Nicht mal spannend (na, doch: die erste halbe Stunde vielleicht), nur irgendwie ermüdend
Ermüdend, weil meist dieselben langweiligen Fragen gestellt wurden. Also wenn das denn überhaupt der Fall war, und sich der Herr nicht schon durch seine Initialnachricht ins Aus manövriert hat (der "He wie gez"-Typ fällt mir spontan wieder ein)...

Ich bin eine notorische Links-Swiperin übrigens; Verhältnis 5 (rechts) zu 95 (links), allenfalls. Liegt aber daran, dass mir diese vielen Gesichter einfach nichts sagen und irgendwann verschwimmen.

Word :lach: Also ich mich da zuletzt rumtrieb, ging es mir auch so. Um mich neugierig zu machen, braucht ein Bild das gewisse Etwas. Ein Funkeln in den Augen, ein verschmitztes Lächeln, irgendwie sowas. Da flogen die Sonnenbrillen-Typen gleich mal raus. Und vom Rest schauten ungefähr 82% unnahbar, gelangweilt oder waren hackedicht :shakehead:
 

MonLig

Aktives Mitglied
Registriert
22 Mai 2022
Beiträge
363
na ja, wie Schmetterling schon geschrieben hat, so ähnlich wie "Wer schreibt zuerst" nur hier "Wer fragt zuerst". Ein Test wie weit die Frau gehen würde um einen Mann kennen zu lernen. Wie gesagt, ist nur eine Vermutung, bzw. ein Eindruck, der beim Schreiben mit manchen Kandidaten entsteht. Und die anderen trauen sich nicht so richtit, bzw. brauchen etwas länger um den Mut zu entwickeln.
Ich habe gerade da so einen Kandidaten, der seit Freitag jeden Tag fragt, was ich so mache. Mein Eindruck ist, er würde schon nach einem Treffen fragen, und es gerne locker und beiläufig aussehen lassen. So etwa wie, "ach du hast auch nichts vor, wir könnten uns mal spontan treffen..".Nur bin blöderweise jeden Abend verplant. Und denke mir: Junge, bevor du jetzt verkrampft aus locker machst, frage mich doch lieber direkt, wann ich Zeit habe. Aber wie gesagt, das sind nur meine Vermutungen.

Also inwiefern sortieren sich damit die Männer aus, die sonst alles treffen würden?
Solche sortieren sich bei mir schon vorher aus. Ich habe da ein Spruch im Profil und es scheint zu wirken.
Wenn mir jemand vom Schreiben her sympathisch ist, lass ich schon durchblicken, dass ich an einem Treffen interessiert bin.
Mache ich auch so.

Übrigens, morgen treffe ich einen Mann, der zwei Kinder hat und in seinem Profil steht, dass die Kinder die erste Priorität haben. Das ist ja in Ordnung und irgendwie selbstverständlich. Ich frage ihn mal, warum er es so explizit erwähnt.
 

MonLig

Aktives Mitglied
Registriert
22 Mai 2022
Beiträge
363
…kommt allein deswegen kaum vor, weil niemand wirklich schreiben möchte.
das kann ich soo nicht bestätigen. Aber vielleicht ist es auch eine Geschmackssache, wie viel man selber gerne schreiben möchte. Mir reichen 3-4 Nachrichten, natürlich, wenn sie mehr als ein "Hi, wie gehst?" enthalten. Dann bekomme ich schon den ersten EIndruck, ob die Person mir sympatisch sein könnte. Und den möchte ich auch gerne bald beim Treffen überprüfen.
 

Admina Hira Eth

Administrator
Registriert
31 Aug. 2021
Beiträge
6.005
Ermüdend, weil meist dieselben langweiligen Fragen gestellt wurden.
Bei mir fängt das tatsächlich schon vorher an; ich finde das gesamte Konstrukt ermüdend. Dass die ersten Kontakte dann nicht vor Kreativität sprühen, ist mir grds. klar… aber das gab es auch schon: Kreativität - erstaunlicherweise. Wobei ich so viele Erfahrungen da jetzt noch gar nicht gemacht habe, allein schon durch mein restriktives Swipeverhalten, mein phasenweises Desinteresse und diverse Snooze-Einlagen. :PP Ich würde mal tippen, so richtig wirklich intensiv und mit freiem Herzen auf der Suche bin ich gerade auch nicht. :smile:
braucht ein Bild das gewisse Etwas
Ich bin oft ehrlich entsetzt, was da eingestellt wird! Wie oft ich schon dachte "dein Ernst!? :::"…in einem Gefüge, indem es erstmal wirklich nur auf Optik ankommt, ein Bild einzustellen, das aus welchem Grund auch immer äußerst fragwürdig ist, finde ich entweder dumm oder mutig oder denke, dass es ein deutliches Zeichen für "Ach, eigentlich will ich ja doch nicht!" sein muss. Eventuell ist’s auch selbstprophezeiend, keine Ahnung.
Aber vielleicht ist es auch eine Geschmackssache, wie viel man selber gerne schreiben möchte.
Hm, jein. Ich schreibe gern und viel - immer, überall. Zumindest, wenn mich etwas oder eine Person interessiert. Und ich finde die Schreiberei gut, um mehr zu erfahren, kennenzulernen. Interessiert mich etwas/jemand nicht, nervt mich ein Schreibkontakt eher.
Beim Datingportal war es aber bislang so, dass eben nie viel geschrieben wurde. Das gerät dann auch schnell mal anstrengend; ich habe keine Lust, dem Match den Kontakt hinterherzutragen - dann eben nicht, denke ich mir. Und lasse auslaufen. Für mich ist da oft gefühlt zu wenig Invest und ich setze das mit zu wenig Interesse gleich, mag mich aber irren.

Aber klar ist’s so, dass man auch bei kleineren Schriftwechseln schon merkt, ob das kompatibel sein könnte oder nicht. Ich gebe dir hierbei also durchaus recht:
Dann bekomme ich schon den ersten EIndruck, ob die Person mir sympatisch sein könnte. Und den möchte ich auch gerne bald beim Treffen überprüfen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Dreamy

Aktives Mitglied
Registriert
21 Juli 2021
Beiträge
296
ich sehe schon ich bin nicht allein.

So traurig wie es ist, ich habe mittlerweile eine Best Off Fotoliste an den skurrilsten Anfragen ever!
Ich bin oft ehrlich entsetzt, was da eingestellt wird! Wie oft ich schon dachte "dein Ernst!? :::"…in einem Gefüge, indem erstmal wirklich nur auf Optik ankommt, ein Bild einzustellen, das aus welchem Grund auch immer äußerst fragwürdig ist, finde ich entweder dumm oder mutig oder denke, dass es ein deutliches Zeichen für "Ach, eigentlich will ich ja doch nicht!" sein muss. Eventuell ist’s auch selbstprophezeihend, keine Ahnung.
unterschreibe ich direkt.
Und was mir in Anfragen alles gesendet wird. Und warum zum Teufel glauben die Männer das Bilder ihrer "kleinen" Freunde uns auf antworten klicken lassen?!

Und warum glauben Männer, dass wenn Sie Fotos posten wie sie vor Ihrem dicken Auto stehen, im Polo auf dem Golfplatz, mit Kippe im Mund in der Firma an der Maschine, mit Rauch vorm Gesicht, mit durchgehen Sonnenbrille auf, mit nacktem Oberkörper im Hotelzimmer, mit so finstere Mine das ich im realen Leben die Straßenseite wechseln würde, mit dem Hund Zungenkuss und ach ja diese posieren im Liegen... mich dazu verleiten lassen sollte auf Like zu klicken?::::lach:
 

Mod Luke

Moderator
Registriert
9 Feb. 2019
Beiträge
7.481
Tja, die Jungs machen sich da auch schon ihre Gedanken ...

Bin beim Querlesen gerade bei dem Satz hängengeblieben:lach:

Natürlich machen die meisten von unserer Gattung sich Gedanken. Ist ja ganz logisch. Als Jäger ohne einen Plan im Kopf los zu marschieren, ist in aller Regel nicht erfolgsversprechend:)

Er hat gemeint, wenn du eine Frau zum Lachen bringst, dann ist sie schon mit einem Fuß bei dir im Bett :smile:

...und wenn du das Kunststück hinbekommst, dass dein OdB/ONS, whatever sich als Frau fühlen kann, sie sich gut fühlt in deiner Nähe, weil du sie wertschätzt, usw. usf. dann ist sie meistens schon mit beiden Füßen bei einem im Bett. Kannst du dann noch ein bisschen über dich selbst lachen, ist das Eis vollständig gebrochen. So zumindest meine Erfahrung.

Gibt wohl viele Damen die nur schreiben wollen :lach:

Das 'Problem' ist mE nach eher, dass die meisten Damen viele Eisen im Feuer haben, und das ein oder andere Eisen 'warmgehalten' wird, falls Kandidat X wieder abspringt, oder nicht taugt.

Ich stell es mir als Mann aber teilweise auch frustrierend vor.

Da würde ich gerne kurz differenzieren. Es gibt ja zwei Typen sozusagen. Typ 1, der etwas Festes sucht (ich kenne ehrlich gesagt kein einzigen, der die Apps dafür nutzt/nutzte), und Typ 2, der einfach nur Sex sucht.

Ich selbst, aber auch 1-2 Freunde von mir haben Tinder als Typ 2 genutzt. Und da muss man ehrlich sein, lernt man erstmal, wie einfach es teilweise ist, Sex zu bekommen. Ein Freund von mir - der brauchte das wohl mal - hatte über Tinder fünf(!) verschiedene Frauen am Start, die mit ihm in die Kiste gingen. Der erzählte ihnen einfach, was sie hören wollen, und schon waren sie mit beiden Füßen bei ihm im Bett, oder besser gesagt er bei ihnen (das hatte sicherheitstechnische Gründe, damit die eine nicht von der anderen erfährt, bzw. eine von den Frauen mal unerwartet vor seiner Tür steht). Und solche Erfahrungen habe ich auch gemacht.
 

MonLig

Aktives Mitglied
Registriert
22 Mai 2022
Beiträge
363
Beim Datingportal war es aber bislang so, dass eben nie viel geschrieben wurde. Das gerät dann auch schnell mal anstrengend; ich habe keine Lust, dem Match den Kontakt hinterherzutragen - dann eben nicht, denke ich mir. Und lasse auslaufen. Für mich ist da oft gefühlt zu wenig Invest und ich setze das mit zu wenig Interesse gleich, mag mich aber irren.
sehe ich genauso. Allerdings muss ich gestehen, dass ich die eine oder die andere Unterahltung auch schon mal abgewürgt habe. Habe die Nachricht gelesen, wollte später antworten und es dann vergessen, oder die Lust verloren... war nicht fein von mir:blush: Aber wahrscheinlich ist das hier der Grund
Ich würde mal tippen, so richtig wirklich intensiv und mit freiem Herzen auf der Suche bin ich gerade auch nicht. :smile:
Wenn ich gefragt werde, wie es bei mir beziehungstechnisch aussieht, ist die Antwort: "Das Herz ist wegen Renovierungsarbeiten vorübergehend geschlossen".

Und warum glauben Männer, dass wenn Sie Fotos posten wie sie vor Ihrem dicken Auto stehen, im Polo auf dem Golfplatz, mit Kippe im Mund in der Firma an der Maschine, mit Rauch vorm Gesicht, mit durchgehen Sonnenbrille auf, mit nacktem Oberkörper im Hotelzimmer, mit so finstere Mine das ich im realen Leben die Straßenseite wechseln würde, mit dem Hund Zungenkuss und ach ja diese posieren im Liegen
Ich schätze, weil sie damit auch Erfolg haben, bei der einen oder der anderen Dame.... Wenn mich so ein Sixpack auf dem Profilfoto anstarrt, denke ich "joa... siehst gut aus" und wische nach links ;) Die anderen Bilder habe ich zum Glück noch nie bekommen, meine Augen sind in der hinsicht jungfräulich und sollen es auch bleiben.

Natürlich machen die meisten von unserer Gattung sich Gedanken. Ist ja ganz logisch.
Da bin ich ja beruhigt. Darf also weiter auf einen klugen Jäger hoffen :smile:

...und wenn du das Kunststück hinbekommst, dass dein OdB/ONS, whatever sich als Frau fühlen kann, sie sich gut fühlt in deiner Nähe, weil du sie wertschätzt, usw. usf. dann ist sie meistens schon mit beiden Füßen bei einem im Bett. Kannst du dann noch ein bisschen über dich selbst lachen, ist das Eis vollständig gebrochen.
ich weiß was du meinst, so hat mich mein Ex auch rumbekommen... und mit der Tastsachen, dass er weeeeit gefahren ist, um mich kennenzulernen.... Na ja, is eine andere Geschichte...
oder besser gesagt er bei ihnen (das hatte sicherheitstechnische Gründe, damit die eine nicht von der anderen erfährt, bzw. eine von den Frauen mal unerwartet vor seiner Tür steht).
und das kann mir nicht passieren (denke ich zumindest) :lach: Habe dein ein Grundsatz, dass nur ein fester Partner den Zugang in mein Bett bekommt.
 

ella1804

Aktives Mitglied
Registriert
8 Feb. 2022
Beiträge
825
...und wenn du das Kunststück hinbekommst, dass dein OdB/ONS, whatever sich als Frau fühlen kann, sie sich gut fühlt in deiner Nähe, weil du sie wertschätzt, usw. usf. dann ist sie meistens schon mit beiden Füßen bei einem im Bett. Kannst du dann noch ein bisschen über dich selbst lachen, ist das Eis vollständig gebrochen. So zumindest meine Erfahrung.
Und wenn er dir dann noch charmant Grenzen setzt indem er nicht gleich springt, ja dann fängt man an schön vor sich hin zu kristallisieren :schuettel:

Ich schätze, weil sie damit auch Erfolg haben, bei der einen oder der anderen Dame.... Wenn mich so ein Sixpack auf dem Profilfoto anstarrt, denke ich "joa... siehst gut aus" und wische nach links ;)

Ich ergänze mal noch um die Bilder mit Frauen im Arm, die im besten Fall noch einen riesigen Smiley über dem Gesicht haben :lach:
Oder Selfies aus dem Fitnessstudio, SUP scheint auch sehr im Trend zu liegen.
Wenn man die oben genannten noch mit beachtet, bleibt nicht mehr viel übrig…
 

Schmetterling21

Aktives Mitglied
Registriert
6 Jan. 2022
Beiträge
765
Was ein Cliffhanger,

Sorry, aber zu spät zum Training geht nicht :lach:.

Also, ich war mit Freundinnen auf einem Volksfest und als ich kurz alleine war stand er plötzlich neben mir und hat mich angesprochen. Er war wirklich witzig, Sänger und Ausdauersportler (gut, jeder hat Fehler), mit 29 zwar etwas jünger als ich aber gut. Wir haben uns gut unterhalten, getanzt, aber jetzt nicht hardcore geflirtet. Ich fand ihn optisch ansprechend mit Abstrichen (etwas zu hübsch und klein für meinen Geschmack), und ich habe echt trotz Liebeskummer gedacht, joa, warum nicht ein Sommerflirt. Er fragte dann nach meinem "Insta" (hab ich nicht) und danach nach meiner Nummer.

Er schrieb dann auch am nächsten Tag und plötzlich klang er so:

[Er]: Hey dangerous girl (das war auf mein Hobby bezogen, ich zuckte aber zum ersten Mal), fand’s echt nice gestern mit dir zu quatschen bist heute wahrscheinlich wieder auf XXX am Start, oder?

[Ich]: Hey, das fand ich auch, ich bin heute auch auf XXX, es sei denn es schüttet

Dann ging es leider los:

[Er]: Why not? Bist aus Zucker?
…. Also süß biste ja schon

::: ich massiv irritiert, da ich weder optisch noch charakterlich auch nur ansatzweise dem Wort "süß" entspreche, aber ich dachte mir, vielleicht war das noch ein Ausrutscher und antworte augenrollend:

Wenn wir bei Geschmacksrichtungen bleiben würde ich eher sagen salzig und nicht süß

Was er leider zum Anlass hierfür nahm:

hmm müsste dich mal anlecken, um abschließend beurteilen zu können, was von beidem nun tatsächlich zutrifft

Ich dachte echt ich sehe nicht richtig, was zur Hölle :lach:? Danach war er echt sowas von raus. Es ist für mich ein absolutes Mysterium, wie er einen derartigen Wandel hinlegen konnte zum Abend zuvor - Sommerflirt erledigt
 

Gänseblümchen

Aktives Mitglied
Registriert
1 Apr. 2023
Beiträge
431
hmm müsste dich mal anlecken, um abschließend beurteilen zu können, was von beidem nun tatsächlich zutrifft
Hahaha, Schmetterling, made my day :lachtsichtot:
Hast Du noch was geantwortet? "Du kannst mich mal am A... lecken"?

Ich finde das allerdings gar nicht mal so peinlich, allenfalls sehr unglücklich :lach: er hat sich da wohl massiv verschätzt. :)
 

Schmetterling21

Aktives Mitglied
Registriert
6 Jan. 2022
Beiträge
765
Hast Du noch was geantwortet? "Du kannst mich mal am A... lecken"?

Er schwadronierte dann noch weiter wie wir uns treffen können und ich habe dann sehr einsilbig geantwortet im Sinne von "ja mal sehen", das hat er dann wohl geschnallt. Ich bin da einfach garnicht drauf eingegangen, weil es derartig schräg war :::.

er hat sich da wohl massiv verschätzt. :)

Ich weiß wirklich nicht was da los war, da er am Abend zuvor völlig anders war. Aber mit dem jungen Kerlen gehen dann wohl die Hormone durch :lach:
 

Mod Luke

Moderator
Registriert
9 Feb. 2019
Beiträge
7.481
Bisschen unangenehm, wie er da ein auf obercooler "Frauenchecker" macht. Aber, ich könnte mir denken, dass es einige Frauen gibt, die darauf anders, als du, reagieren würden.

"Du kannst mich mal am A... lecken"?

Und dann er: "Ouuuhja! Darf ich wirklich? Das war schon immer mal mein Traum":schuettel:
 

ella1804

Aktives Mitglied
Registriert
8 Feb. 2022
Beiträge
825
Und dann er: "Ouuuhja! Darf ich wirklich? Das war schon immer mal mein Traum":schuettel:
Uh weg mit dem Kopfkino :schuettel:


Ich finde diesen Sprachgebrauch auch ganz furchtbar, unvorstellbar, dass da Frauen drauf stehen könnten…

Aber mich schlägt man schon in die Flucht, wenn man nach zwei ausgetauschten Nachrichten mit irgendwelchen Kosenamen kommt.

Ich hatte mal einen der kam ständig mit Prinzessin, meine Hübsche oder meine Holde :nanu:
 

Schmetterling21

Aktives Mitglied
Registriert
6 Jan. 2022
Beiträge
765
Hallo zusammen,

nachdem ich nun einige (:nanu:) Erfahrungen im online dating gesammelt habe, hätte ich da nochmal eine Frage :lach:.

Bei mir läuft es in aller Regel so, dass spätestens nach 4-5 Nachrichten nach einem Treffen gefragt wird, gerne auch "spontan" oder direkt sehr persönliche Fragen zu sexuellen Vorlieben / kinks gestellt werden. Dabei ist es nicht so, als würde ich Leute liken, die entsprechende Hinweise in ihrem Profil vermerken, das passiert bei "normalen" Profilen. Wenn ich dann darauf hinweise, dass ich mich vor Treffen gerne erst einmal unterhalten würde, wars das. Selbst wenn ich Männer getroffen habe, ging es dann danach genau so weiter: Die nächsten Schritte bitte sofort. Ich überlege daher sehr ernsthaft, das online Dating an den Nagel zu hängen, da ich mich wie eine Schnecke bei einem Windhunderennen fühle :hai_jagt_smiley:.

Habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht? Schreibt ihr dazu vielleicht etwas in euer Profil (also einen Gegensatz zu meinem Hassspruch :nogo: "Lieber treffen als schreiben"? Getestet habe ich bislang Tinder und Bumble.

Viele Grüße
:butterfly:
 

Linhalia

Aktives Mitglied
Registriert
14 Dez. 2023
Beiträge
62
Hallo zusammen,

nachdem ich nun einige (:nanu:) Erfahrungen im online dating gesammelt habe, hätte ich da nochmal eine Frage :lach:.

Bei mir läuft es in aller Regel so, dass spätestens nach 4-5 Nachrichten nach einem Treffen gefragt wird, gerne auch "spontan" oder direkt sehr persönliche Fragen zu sexuellen Vorlieben / kinks gestellt werden. Dabei ist es nicht so, als würde ich Leute liken, die entsprechende Hinweise in ihrem Profil vermerken, das passiert bei "normalen" Profilen. Wenn ich dann darauf hinweise, dass ich mich vor Treffen gerne erst einmal unterhalten würde, wars das. Selbst wenn ich Männer getroffen habe, ging es dann danach genau so weiter: Die nächsten Schritte bitte sofort. Ich überlege daher sehr ernsthaft, das online Dating an den Nagel zu hängen, da ich mich wie eine Schnecke bei einem Windhunderennen fühle :hai_jagt_smiley:.

Habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht? Schreibt ihr dazu vielleicht etwas in euer Profil (also einen Gegensatz zu meinem Hassspruch :nogo: "Lieber treffen als schreiben"? Getestet habe ich bislang Tinder und Bumble.

Viele Grüße
:butterfly:
Hi Schmetterling,

ich kann das leider bestätigen…da bin ich schon froh, wenn mal einer unter X dabei ist, der nicht direkt eines will.

Bei mir übrigens auch insbesondere die Profile, die explizit nach ner Beziehung suchen…und kaum hat man ein paar Oberflächlichkeiten ausgetauscht geht’s zur Sache…

ich sortiere diese Exemplare rigoros aus, aber um ehrlich zu sein: viel ist dann nicht mehr übrig und ich wüsste auch keine ernst zunehmende Alternative zum Onlinedating.

Früher war das - gefühlt - leichter auch “so” mal wen kennenzulernen…aber aeit 2-3 Jahren ist mir das offline gar nicht mehr passiert und ich bin wahrlich kein Stubenhocker :S
 

Metamorphose

Aktives Mitglied
Registriert
27 Feb. 2023
Beiträge
71
Also ehrlich gesagt treffe ich mich lieber früher als später, das Geschreibe kann man sich ja sparen wenn die Chemie nicht stimmt. Da muss ich ja dann nicht in die Kiste springen…. Und mal ne Stunde spazieren gehen…. damit hab ich mir nix vergeben finde ich.

Warum wollt ihr keine Treffen? Schreiben kann man viel…..

Und wie macht ihr das mit den Handynummern, gebt ihr die bald raus? Da bin ich mittlerweile eher zurückhaltend.

Meine letzte Erfahrung war leider ein Breadcrumber, der viel geschrieben hat, sich aber nicht treffen wollte….. leider war das Schreiben superschön, aber am Ende eben nur schöne Worte.
Deswegen setze ich jetzt eher auf baldiges Treffen und dann schieße ich die ab wenn es nicht passt. Aber zumindest geht dem dann der Mindest Invest voraus, sich mal gesehen zu haben.

Was spricht dagegen aus eurer Sicht?

Es ist klar, dass ich keinen treffe, bei dem es schon Hinweise auf die Horizontale gab…. :lach:
 
Zuletzt bearbeitet:

Linhalia

Aktives Mitglied
Registriert
14 Dez. 2023
Beiträge
62
ich bin ganz bei dir: ich treff mich auch lieber früher als später!

leider kommt es mittlerweile kaum
dazu weil derjenige entweder direkt in die Horizontale will oder die andere Variante: ewig schreiben…

zugegeben: beim letzten treffen bin ich dann direkt on fire gewesen und hab’s vermasselt…

aber tatsächlich kommt ein treffen kaum noch vor :S
 

Statistik des Forums

Themen
12.879
Beiträge
2.166.336
Mitglieder
10.819
Neuestes Mitglied
Polyamora
Shoutbox
  1. Admin Wolfgang @ Admin Wolfgang: Hallo Capo di Capi!
  2. Mod bhreden @ Mod bhreden: Guten Tag
  3. Seele @ Seele: Currywurst mögen die doch auch wie verrückt
  4. Ramona_in_Love @ Ramona_in_Love: @Seele Oder auch Auch Steak and BJ - Day am 14. März .... ich fand immer schon, dass die Kerle mehr Spaß im Leben haben und hing schn als Teenagermädchen gernhe mit den coolen Jungs ab
  5. Seele @ Seele: Folgt nicht bald der Schniblotag?
  6. Ramona_in_Love @ Ramona_in_Love: Nur noch knapp 50 Minuten durchhalten Leute, dann sind dieser endbescheuerte Valentinstag und das damit ggf. verbundene KK auch wieder vorbei ;-)
  7. Admin Wolfgang @ Admin Wolfgang: Hallo Leute z. Z. werde ich mal wieder überflutet mit Mails, PNs und SMSen. Ich kann nicht auf Dutzende von Messages jeden Tag antworten, das übersteigt meine Kapazität. Nur auf Organisatorisches bzw. nur auf wirklich Wichtiges sollte sich das beschränken. Und bitte haltet eure Texte möglichst kurz dabei. Danke für euer Verständis.
  8. Admin Wolfgang @ Admin Wolfgang: Leute denkt bitte dran: Ihr dürft im Forum nur bei anderen kommentieren, wenn ihr nen eigenen Strang habt oder hattet, in den Foren 1 bis 5. Ein Plaudereckenstrang reicht dafür nicht aus. Alle nicht genehmigte Posts werden vom Team wieder gelöscht.
  9. Honey Rider @ Honey Rider: Frohes neues Jahr
  10. Zebrafjord @ Zebrafjord: Ich wünsche auch ein Frohes Neues!
  11. Admin Wolfgang @ Admin Wolfgang: Euch allen einen guten Rutsch und ein gesundes neues Jahr!
  12. Admin Wolfgang @ Admin Wolfgang: Euch allen ein schönes Weihnachtsfest und natürlich auch den stillen Mitlesern hier.
  13. Leeloo @ Leeloo: Luke, wie schön! Gestern erst an dich gedacht ;-)
  14. Mod Luke @ Mod Luke: Viele liebe Grüße aus dem Off, Leute :-) Wünsche euch eine wunderbare Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr!
  15. Admina Hira Eth @ Admina Hira Eth: An alle Neumitglieder hier (oder die, die erwägen, es zu werden): bitte macht euch doch vorab mit den Forenregeln bekannt. Es wäre wirklich toll, würdet ihr berücksichtigen, dass ihr ohne eigenen aktiven Hilfestrang nicht in unseren Unterforen 1-5 kommentieren dürft. Außerdem wäre es toll, würdet ihr berücksichtigen, dass wir nicht in Affären hineinberaten - also euch weder sagen, ob ihr´s tun sollt oder wie oder euch in der Anfangsphase der Affäre begleiten oder betreuen. Lieben Dank! :-)
Oben