Hoffentlich bin ich hier richtig....

Dieses Thema im Forum "Partnerschaft" wurde erstellt von Kaffeetante, 10. September 2019.

  1. Kaffeetante

    Kaffeetante Aktives Mitglied

    Beiträge:
    81

    Doch das tut er und das sagt er auch so..
    Hat er in dem Gesprächen so auch zugegeben wollte er sich drum kümmern.
    Tut er aber nicht.
    Ich weiss das er da seinen Kram zu tun hat... Aber die 5 Sekunden Zeit sich zu melden und mal guten Morgen zu sagen hat man immer irgendwie.. Es sei denn ich habe mir mal wieder einen Fehltritt erlaubt dann macht er sowas..
    Es war immer so!
     
  2. Mod Venusstern

    Mod Venusstern Moderator

    Beiträge:
    21.761
    Bitte versuche jetzt erst mal, das Alte weg zu lassen, Kaffee.

    Wir starten jetzt sowas wie einen Neuanfang.
    Und wenn du jetzt an diesen "alten Vorkommnissen" hängst und diese jetzt bereinigt haben willst, so wird das wohl nicht funktionieren.
    Du bist da gerade auf dem alten Weg... und so wirst du bald wieder am gleichen Punkt sein, wie gerade, Trennung.

    Schau, wir haben gerade erst angefangen... jetzt solltet ihr beide erst mal wieder ein Gefühl für euch und eure Zweisamkeit bekommen... einfach wieder zusammen eine schöne Zeit verbringen, genießen und sich ganz entspannt auf die nächste Zeit freuen... bis sich das wieder langsam einpendelt, ihr wieder gerne zusammen seid. - Ohne Druck und übergroße Erwartungen, Kaffee.

    Ihr trefft euch MAL und dann geht jeder wieder zurück in sein Leben... ich denke, das ist bei euch beiden auch ganz wichtig.
    Er scheint sowieso gerne wieder bei sich zu sein und auch du brauchst deine Zeit für dich, um zu regenerieren, dich wieder gut und verstärkt um dich zu kümmern....

    Das wäre erst mal der Weg, den ich vorschlagen würde und wo ich glaube, dass das auch gut werden kann.

    Schneller und viel verbindlicher - wie du das jetzt ganz schnell möchtest - wird nicht funktionieren.
    Es braucht jetzt einfach seine Zeit. Und ihr beide startet mit gleichen Voraussetzungen - alles auf Anfang.
     
  3. Mod Venusstern

    Mod Venusstern Moderator

    Beiträge:
    21.761
    Es geht nicht darum, die Zeit zu haben.
    Es geht darum, mal locker zu lassen, ihm die Freiwilligkeit zu überlassen, wie und wann er sich melden möchte - und nicht muss.

    Wir wollen zurück zur Leichtigkeit und Lockerheit..... das heißt es "ich möchte gerne", nicht "ich muss"
    Verstehst du?
     
  4. Kaffeetante

    Kaffeetante Aktives Mitglied

    Beiträge:
    81
    Ich verstehe das. Aber es fällt mir eben schwer dieses "du musst" im Umkehrschluss muss ich nun auch, weil er sonst weg ist verstehste?
    Dieses Gefühl, dass alles an einem alleine klebt :(
    Aber ich verstehe grundsätzlich was du meinst. Ist halt wirklich extrem schwer für mich.
    Wie gesagt für den Anfang habe ich ihm nur auf die nachricht von gestern Abend geantwortet heute morgen, das wars.

    Ich werde dann jetzt erst mal nichts schreiben.
     
  5. Mausemädel

    Mausemädel Mitglied

    Beiträge:
    10
    Hallo liebe Kaffeetante,

    Ich habe deine Geschichte gelesen und kann sehr gut nachvollziehen wie schwer es ist, dass Gefühl zu haben, dass es am anderen hängt:nanu: ich wünsche dir viel Kraft!!!
     
  6. Kaffeetante

    Kaffeetante Aktives Mitglied

    Beiträge:
    81
    Dankeschön :smile: hast Du auch einen Strang?
     
  7. Mod Venusstern

    Mod Venusstern Moderator

    Beiträge:
    21.761
    Ja, das glaube ich dir auch, Kaffee.
    Es machen sich eben auch deutlich deine Extreme bemerkbar... jetzt, wo er quasi wieder ein Stückchen auf dich zu kommt, möchtest du gleich alles haben - eine feste Beziehung mit ständigem Kontakt und am besten auch, dass er ab sofort an deinem Leben teilnimmt.
    Und er zieht jetzt nicht so, wie von dir erwartet - und schon schlägt es bei dir ins Gegenteil um - wieder extrem.

    Hast du da mal mit deiner Therapeutin was erarbeitet, um da wieder etwas mehr zur Mitte zu finden bzw. hat man dir aufgezeigt, wie du in solchen - auch für dich extremeren Situationen - agieren kannst?

    Es wäre jetzt gut, nicht nur zu erwarten, sondern auch mal abzuwarten... ihm seine Zeit lassen und dann mehr auf dich zu schauen.
    Schau, er kommt ja auch und ich habe das Gefühl, er kommt auch gerne. :)
    Aber eben langsam...
    Es ist doch schön, dass ihr euch wieder annähern könnt, Kaffee. Das ist doch schon mal was und geht in die richtige Richtung. :smile:
    Wir dürfen ja nicht vergessen, dass an dem ganzen auch noch ein anderer Mensch beteiligt ist. Und auch er hat Wünsche und Bedürfnisse... auch er braucht seine Zeit.
    Verstehst du, Kaffee?
    Wir schauen, dass wir euch beide langsam auf die gleiche Ebene bringen.

    Alles andere geht jetzt Schritt für Schritt... wir versuchen es, ja? :)

    Das Mausemädel hat auch einen Strang, unter deinem... ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. September 2019
  8. Kaffeetante

    Kaffeetante Aktives Mitglied

    Beiträge:
    81
    Kind ist im Bett, Hunde gefüttert und schlafen, ich sitze am PC und spiele und merke wie es mich wurmt, dass er nichts geschrieben hat. Morgen Abend fahre ich ja dann zu ihm. Aber mich kribbelt es in den Fingern, weil noch nichts gekommen ist.. Und mir stellt sich die Frage ob es sinnvoll ihm zu schreiben oder nicht...
    Er hat seit 16 Uhr Feierabend..
    Jetzt seit 20 Uhr ist er beim Sport.
    Dazwischen keine Nachricht von ihm. Das deprimiert mich total...
     
  9. Mod Venusstern

    Mod Venusstern Moderator

    Beiträge:
    21.761
    Er ist doch jetzt beim Sport....
    Lehne dich also beruhigt zurück und tue was für dich.

    Nicht so negativ, Kaffee...
    Er hat doch auch noch einen Job, Dinge zu tun... ich schreibe auch nicht jeden Tag so gerne. Muss man ja auch nicht.
    Worüber denn? - kann man dann doch alles in Ruhe erzählen...

    Na siehst du.
    Steht schon euer Ausflug an?
     
  10. Moora

    Moora Aktives Mitglied

    Beiträge:
    1.132
    Liebe Kaffeetante..

    Ich wohne mit meinem Partner zusammen und wir schreiben so gut wie gar nicht mehr.
    Aber auch vor unserer gemeinsamen Wohnung, haben wir manchmal nichts geschrieben und nur abends telefoniert oder dann eben kurz geschrieben.
    Und wenn ich an meinen Tag heute denke, hätte ich auch Freunden oder ihm nicht geschrieben. Dazu war der Tag zu stressig. Ja klar, gibt es immer ein paar Sekunden Zeit, aber man hat doch nicht immer das Bedürfnis zu schreiben. Wozu auch? Nach so einer langen Zeit der Beziehung wird doch gar keine Nähe über so ein Getippsel hergestellt, sondern über gemeinsame Zeit und innige Momente..
     
  11. Kaffeetante

    Kaffeetante Aktives Mitglied

    Beiträge:
    81
    Ja allerdings ist dieser Erhöhte Stresspegel meistens ohne Medikamente nicht zu lösen, die ich nicht einnehme, wenn ich mein Kind bei mir habe. Weil das Risiko nicht mehr richtig agieren zu können extrem hoch ist.
    Ich habe eine Leberfunktionsstörung, durch die ich erhöhte Dosierungen bestimmter Medikamente und Betäubungsmittel brauche. Deswegen lasse ich sowas weg, wenn meine kleine da ist.
    Meistens lasse ich sie dann von meiner Freundin abholen, wenn ich es nicht mehr aushalte. Das habe ich bewusst heute nicht gemacht um ganz für mein Kind da sein zu können was mich auch abgelenkt hat.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. September 2019
  12. Kaffeetante

    Kaffeetante Aktives Mitglied

    Beiträge:
    81
    Ich weiss, aber im grunde weiss er genau wie es mir geht, wenn er sich nicht meldet... Das Thema hatten wir ja oft genug und er hat er ja auch gesagt er nutzt es als aktive Strafe...
    Das tut schon weh, nachdem er am Sonntag eigentlich mal wieder sagte er wird es diesmal anders handhaben und mich nicht wieder versauern lassen.


    Donnerstag früh steht der Ausflug an. Ich hoffe ich kriege mich bis dahin in den griff...
     
  13. Kaffeetante

    Kaffeetante Aktives Mitglied

    Beiträge:
    81
    das ist ja mein problem... wir haben ja mal zusammen gewohnt und nun eben nicht mehr, da haben wir aus meiner Sicht nicht mehr so viel gemeinsame zeit und noch weniger innige Momente :(
     
  14. Mod Venusstern

    Mod Venusstern Moderator

    Beiträge:
    21.761
    Danke für die Erklärung, Kaffee.
    Das leuchtet natürlich auch ein. Und ich finde es auch ganz super, dass du da auch so klar darauf achtest.
    Wirklich prima. :smile:

    Gib uns vielleicht einen Wink, wenn es gerade nicht möglich ist, die Medikamente einzunehmen und wir schauen dann auch, wie wir dir in dem Moment helfen können.
    Sozusagen diese Zeit gut überbrücken.
    Wollen wir das so versuchen?
     
  15. Kaffeetante

    Kaffeetante Aktives Mitglied

    Beiträge:
    81
    Okay können wir machen.
     
  16. Mod Venusstern

    Mod Venusstern Moderator

    Beiträge:
    21.761
    Durch das Schreiben versuchst du dir jetzt natürlich deine Sicherheit abzuholen... ihn eben auch fest zu halten, wie ich schon schrieb.
    Auch wenn es schwer fällt, lasse mal locker bitte, Kaffee.
    Letztendlich sind doch nur Statusmeldungen über WA... diese werden dich jetzt nicht weiter bringen.
    Zudem, wie soll er dich mal so richtig vermissen und eben die Gefühle für dich hochfahren, wenn du immer präsent bist?

    Lies doch mal alles zur Kristallisation, links im Menü bitte.
    Dann verstehst du schon besser, was wir hier meinen mit "Gefühle hochfahren" und wie das unter welchen Voraussetzungen passiert.

    Alles zusammen genommen braucht es jetzt wirklich Geduld...
    Ich weiss, sau schwer... aber mit uns schaffst du das. :smile:
     
  17. Mod Venusstern

    Mod Venusstern Moderator

    Beiträge:
    21.761
    Fein. :smile:
     
  18. Mod Venusstern

    Mod Venusstern Moderator

    Beiträge:
    21.761
    Wie gesagt, Kaffee, jetzt lassen wir mal die Vergangenheit weg.
    Und, ihr habt im Moment keine Beziehung, wir sind gerade auf Neustart. - Deine Erwartungen...

    Weisst du, deine hochemotionalen Nachrichten dann beruhigen das Ganze ja auch nicht wirklich, sondern wirbeln dann nur noch weiter auf.

    Jetzt wollen wir versuchen, an den Nachrichten anzusetzen und diese mal zu ändern...
    Am WE jetzt war leider wieder ein Rückschlag zu verzeichnen, den wir jetzt wieder abwarten müssen.

    Ich denke, wenn er an deinen Nachrichten sieht, dass du da deutlich entspannter bist und auch locker und leicht agierst, wird er sich auch wieder gerne melden.
    Eben ohne Diskussionen, Zwang und Druck.
    Aber bis dahin dauert es noch, weil wir das nur langsam umsetzen können....

    Also nicht heute und morgen.

    Kaffee, bitte versuche es diese Mal locker zu halten... keine gefühlsgeladenen Diskussionen und "Ausbrüche" mehr und auch daran denken, es steht dieser Ausflug. Danach gehts zu dir nach Hause, mit einem strahlenden Lächeln...

    Wenn du merkst, es kocht in dir hoch, weil er vielleicht deine Erwartungen nicht erfüllen konnte, dann überlegst du dir ein Codewort für dich - ein Wort, was dich gleich bremst...
    Dann tief Luft holen und erst mal nichts machen. Gehe kurz ins Bad... schreibe auch kurz hier...
    Aber versuche einfach diesen Ausflug und diese Zeit zu genießen, zeige ihm, dass du gelöster bist...
    Und sage dir morgen auch selbst, keine Erwartungen.
    Auch keine Diskussion, weil er dir nicht schreibt.

    Jetzt ist alles freiwillig auf beiden Seiten. Ok?
    Und er möchte diesen Ausflug mit dir machen - alles gut, mehr muss jetzt nicht sein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. September 2019
  19. Kaffeetante

    Kaffeetante Aktives Mitglied

    Beiträge:
    81
    Ich habe sicherheitshalber schon medikamente eingepackt. Und den Rest seh ich dann ich versuche es zu genießen...
     
  20. Mod Venusstern

    Mod Venusstern Moderator

    Beiträge:
    21.761
    Sehr gut.

    Vielleicht liest du nochmal meinen Post zu deinen letzten Treffen bzw. update mit den Hinweisen zu einigem...
    Da kannst du dich schon etwas orientieren...

    Gerne kannst du dir noch überlegen, ob du Fragen hast oder was auch immer...
    Wir haben noch Zeit.