ex kommt zurück ? beziehungsdreieck?

S

Sushimi

Gelöschter User
Felis schrieb:
Nun, nicht zu ändern. Was ich übrigens komisch finde, ist,dass sie äußerlich so ähnlich aussieht wie ich. Ich hätte gedacht, sie wäre vom Typ ganz anders.

wenn ich die Affäre meines neuen Ex-Partner anschaue ist es ebenso, und das hat er vor paar Wochen auch mitbekommen, als ich ihm das sagte..
es scheint zu stimmen, dass sie immer wieder den gleichen Typus Frau aussuchen...
sie lieben uns ja aus bestimmten Gründen bzw. auch optisch...
und da ist es nicht ausgeschlossen, dass sie eben explizit auf einen bestimmten Typ Frau "abfahren" aber einen Unterschied habt ihr, was zum Vorteil für Dich ist..
sie ist absolut durchgeknallt, total respektlos und hysterisch ;)


Ich ärgere mich auch über mich selbst, dass mich das überhaupt so mitnimmt. Es ist ja eigentlich selbstverständlich, dass sie zusammen im Bett sind. Er ist ja nicht hier weggegangen, um eine platonische Beziehung mit einer anderen Frau zu haben!!


nicht ärgern, es ist doch völlig normal..schließlich ist es auch mit Verletzungen verbunden...und dass wäre eher unnormal, wenn es an Dir vorbei gehen würde.

Ja, ich bin ruhig geblieben, aber innerlich bin ich natürlich nicht so lässig.:( In der Nacht habe ich mich auch noch in so Ängste reingesteigert, dass sie auch bald hier auftauchen könnte, meinem Kind schaden...und dergleichen. Ich hoffe, dass sind nur so paranoide Vorstellungen von mir.

wird sie nicht, und wenn doch, dann dürfte es das Höchste an Frechheit und Ohnmacht ihrerseits sein und sie komplett von ihm entfernen..
was für eine kranke Frau.
ich war schon krank und habe "gestalkt"...wollte alles über die Geliebte wissen...und habe ihr sogar eine Meinung geschrieben, aber ich war die Frau und sie bloß Zwischenstation, da er nie zu ihr Liebesgefühle entwickelt hatte, sondern sein Marktwert testen und Ego puschen.
aber das hier übertrifft so ziemlich alles, vor allem, sie war bloß die Geliebte, sie sollte eigentlich die Füße still halten und sich ihrer Position endlich bewusst werden.
oder erwartet sie etwa, dass ein Mann der wegen einen anderen Frau seine eigene verlassen hat, sich ändert und sie die ultimative Frau for ever bleibt?!



Aber nach außen habe ich nichts gezeigt.
Was mir gerade zu schaffen macht, ist, dass er jetzt ständig anruft wegen nichts. Z.B. um zu sagen, dass seine Mutter ein Paket für den Kleinen abgeschickt hat. Oder um zu fragen was wir gerade machen. Ich möchte eigentlich im Moment seine Stimme nicht unbedingt hören. Das kann ich aber natürlich schlecht sagen. Wenn ich nicht ans Telefon gehe, ruft er immer wieder an .


solche banalen Dinge würden mich auch stören, kannst Du ihm nicht sagen, dass seine alltäglichen Probleme Dich nicht wirklich interessieren bzw. er sie selbst klären soll?!
oder ist es schlecht was ich gerade schreibe?!

Du bist doch nicht seine Mutti, dass er mit jeden kleinen Ding zu Dir rennt und nach Rat fragt.
 

Admina Felis

Aktives Mitglied
Registriert
12 Aug. 2015
Beiträge
32.879
danke für die Aufmunterung, sushimi!:)
...jetzt bin ich gerade sowieso kurz entschlossen auf dem 'Abflug', ein kleiner Kurzurlaub, und ich freue mich schon. Ohne Telefon, Internet, es wird ein kleines Abenteuer für mich und den Kleinen. Ich packe gerade unsere Sachen.


Dass sie 'nur die Geliebte' ist, sehe ich nicht automatisch so. ich glaube, es gibt eigentlich keine Status-Bezeichnung in einer Beziehung, also verheiratet zu sein oder ein Kind zusammen zu haben, heißt nicht zwangsläufig, dass man die größere Bedeutung hat- das ist meine Meinung...es kommt darauf an, ob man 'mehr geliebt' wird...
allerdings ist sie durch ihr dummes Verhalten jetzt wirklich in der schwächeren Position

er rief gerade an, ob wir schon gegessen haben (!?!)
und ich meinte, ja, ich packe gerade, wir fahren gleich und erzählte, dass ich mich freuen würde, weil ich kurzfristig das Angebot bekommen habe (stimmt ja auch)
er fragte gleich, wie, warum, wie lange etc...und ich antwortete, etwas Erholung, Handyempfang wäre dort schlecht, er solle sich keine Sorgen machen, zu seinem BesuchsWE sind wir wieder da
er:fährst du allein?
ich: neugierig?
er meinte , nein, er wolle ja nur wissen mit wem wir unterwegs sind und falls wir alleine sind, es gefährlich sein könnte...
ich habe dann das Gespräch abgebrochen

und fahre gleich :)
 
S

Sushimi

Gelöschter User
Felis schrieb:
danke für die Aufmunterung, sushimi!:)
...jetzt bin ich gerade sowieso kurz entschlossen auf dem 'Abflug', ein kleiner Kurzurlaub, und ich freue mich schon. Ohne Telefon, Internet, es wird ein kleines Abenteuer für mich und den Kleinen. Ich packe gerade unsere Sachen.

das wird toll sein ;) und es ist bestimmt gerade sehr passend..

Dass sie 'nur die Geliebte' ist, sehe ich nicht automatisch so. ich glaube, es gibt eigentlich keine Status-Bezeichnung in einer Beziehung, also verheiratet zu sein oder ein Kind zusammen zu haben, heißt nicht zwangsläufig, dass man die größere Bedeutung hat- das ist meine Meinung...es kommt darauf an, ob man 'mehr geliebt' wird...

ich habe da sicher eine andere Meinung...
eine Geliebte ist immer in der "Ausgenutzt-Werden" Position...sie ist meistens der Ersatz für etwas, Flucht-Hilfe, etc.
Nicht selten ziehen sie irgendwann auch dann den Kürzeren, da früher oder später verfliegen die Schmetterlinge und der "Betrüger" feststellt, es ist ja doch alles wie immer...nur diesmal mit einer anderen Frau, in die man sich vielleicht verliebt hat, aber definitiv nicht mit sauberen Herzen...
Die %-Zahl, dass eine Geliebte die Frau für immer ist ist sehr gering...
und ich sehe es noch aus der Position, da geht eine Frau freiwillig eine Beziehung mit einem Mann ein, der in der Lage zu betrügen ist..und was erwartet sie dann?!
dass er ausgerechnet bei ihr die Monogamie DeLuxe auslebt?!

es ist natürlich was anderes, wenn eine Beziehung human auseinander geht und dann die andere Frau auftaucht, aber alles was beginnt, wo mindestens einer noch in einer nicht beendeten Beziehung steckt ist ist Selbstbetrug...

warum ist dann die neue Frau plötzlich so reizend?! weil man durch Alltag erschlagen worden ist, weil sonst was eingeschlafen ist...dann taucht plötzlich eine, die unbekümmert ist, die lächelt, mit der man keinen Alltag hat..schwups, die Hormonbomben explodieren, ach ist das alles schön..

ja, ist es...bis die Realität einen wieder einholt...

ich möchte damit nicht ausdrucken, dass Du die wichtigere Frau bist und sie die unwichtigere..auch wenn ich sie weiterhin als Ersatz, als Kompensation irgendwelcher Bedürfnisse sehe, die er mit Dir nicht ausleben/kommunizieren konnte.

mögen andere eine andere Meinung haben....
Ich habe genug in einer Branche mich rumgetrieben, wo es nur um so etwas ging...
Fremdfrauen als Ersatz für irgendwelche, manchmal nicht definierte Sehnsüchte und Defizite.

Mea maxima culpa.

;)


Zuletzt modifiziert von Sushimi am 11.12.2012 - 13:13:19
 

Juno

Aktives Mitglied
Registriert
31 Juli 2012
Beiträge
406
Liebe Felis,

du hast einen schönen Namen und ein schönes Bild dazu :)
Ich habe in den letzten Tagen bei dir mitgelesen und ich möchte dir liebe Grüße dalassen und vor allem meine Bewunderung dafür ausdrücken, wie du das alles managt und wie tapfer du bist. Unglaublich, dass diese Kuh dir die Bilder geschickt hat. Ehrlich, ohne Worte so etwas. Du hast ja auch bei mir geschrieben, vielleicht hast du gelesen, dass ich fast alle Emails von meinem Ex und seiner Affäre kenne. Bilder sind nochmals eindrücklicher als Worte, ich weiß, aber glaub mir, ich kann sehr gut nachfühlen, wie es dir gehen muss.
Es ist sehr schön zu lesen, dass du dich trotzdem schon wieder aufrappelst und nun auch ein paar Tage weg bist. Ich wünsche dir eine schöne, tolle Zeit, ein bisschen Erholung und v.a. Ablenkung.

Fühl dich fest gedrückt! Juno
 

Amy

Aktives Mitglied
Registriert
7 Nov. 2012
Beiträge
105
was sushimi schreibt hört sich sehr realistisch an.
bin da ganz ihrer Meinung!

du musst wohl noch eine zeit stark bleiben!
die andere wird sich noch mehr Fehler erlauben glaub mir, aber jeder einzelne lässt ihn aufwachen und sehen dass es mit einer anderen auch nicht besser ist.
klar ist am Anfang alles schön, ungezwungen und neu aber je mehr Alltag oder Probleme auftauchen um so mehr wird er sich bewusst werden dass es eben nur eine gewisse zeit so ist.

siehst du vielleicht auch an meiner Situation ganz gut, nur dass ich eben wohl leider diese neue war... :(
und wo ist er jetzt?! wieder bei seiner ex. mir tut es unendlich weh aber für dich kann dieses Beispiel eine Kraftquelle sein!! :)
 

friggel24

Aktives Mitglied
Registriert
3 Dez. 2012
Beiträge
594
hallo liebe Felis,
ich hab nun auch bei dir gelesen, hast vielleicht noch nicht so veiel von mir gehört oder gelesen. Aber auch in meiner Story kommt etwas von Betrug vor auch wenn meine Freundin in einer schwierigen Beziehungszeit "nur" fremdgeküsst hat allerdings mit Zunge. Und ich finde sobald die rauskommt ist der Kuss erwiedert. Naja kannst ja mal lesen dann weisst du genau was ich meine.

Das Gefühl ist einfach total beschissen, und ich fühle auch sehr mit dir mit. Ich drücke dich und sende dir viel Kraft und Mut und alles was wir alle hier nun so gebrauchen können. Bist hier sicher gut aufgehoben, wir sind eben wie eine kleine Familie , (find ich iwie) da hier jeder jedem unter die Arme greift und jeder sich mit den Geschichten der anderen intensiv auseinander setzt.
:smile:
 

Min

Aktives Mitglied
Registriert
2 Okt. 2011
Beiträge
4.172
Hallo liebe Felis!

Ich hoffe, du kannst dein Wochenende genießen.
Ich bin ganz sicher, dass es für euch das Beste ist, einige Zeit keinen Kontakt zu haben. Für dich, weil du durch diese schreckliche Stalker-Mail sehr aufgewühlt bist, für ihn, weil er offensichtlich noch eine Schippe Unsicherheit mehr braucht! Da er ja schon so neugierig war, mit wem du wegfährst: Ich würde den Verdacht, dass ein anderer Mann im Spiel ist, ruhig aufrecht erhalten. Vielleicht kannst du das auch schüren? Mal zwei Weingläser in der Spüle stehen haben, wenn er vorbeikommt, mal sexy aufbrezeln und betonen, dass du gleich ausgehst usw.

Und am besten natürlich, du kannst dich wirklich auf Dates einlassen und etwas Abstand gewinnen!

Du machst hier einen besonnenen und klugen Eindruck. Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, wie dein Ex sich nun eine Frau suchen kann, die so dämliche Aktionen startet! Der muss blind und taub sein!

Nachdem er von der Aktion seiner Trulla erfahren hat, hätte er sie eigentlich sofort in den Wind schießen müssen! Man kann ihnen nur wünschen, dass diese Aktion die Stimmung ordentlich getrübt hat. Wenn Sie sich weiterhin so eifersüchtig auf dich zeigt, muss es ihm doch bald zu doof werden...

Der muss heulend vor deiner Türe stehen und darum betteln, dass du ihn zurücknimmst:lach:
 

Admina Felis

Aktives Mitglied
Registriert
12 Aug. 2015
Beiträge
32.879
Da bin ich wieder!
Danke Euch für Eure Beiträge!:D

Es waren schöne stille Tage -naja, so still war mein kleiner Sohn nicht ;)
aber es war eine schöne ruhige Atmosphäre, und ich habe gar nicht mehr so viel an diese dämlichen Fotos gedacht.

Der Handyempfang war tatsächlich schlecht und so habe ich nur insgesamt zwei sms gesendet, dass es uns sehr gut geht. Es kamen viele Nachrichten von ihm, ich habe es aber bei diesen zwei sms belassen.

Ich habe mir auch Gedanken gemacht, ob ich ihn wirklich ernsthaft zurück will, denn die Verletzungen waren tief, und dazu verhält er sich jetzt wie ein Kleinkind. Ich bin zu dem Schluss gekommen, dass ich ihn zurückhaben möchte, denn unsere Beziehung war sehr schön, emotional vertraut, ohne besondere Streitigkeiten und für mich bisher die schönste. Und wir haben ein Kind zusammen, über das wir uns beide freuen und das wir beide so sehr lieben.

Er hat sich in diese andere Frau verliebt hat, als ich schwanger war, meiner Meinung nach muss es mit meiner Schwangerschaft in irgendeinem Zusammenhang stehen. Diese Verliebtheit war so stark , dass er tatsächlich gegangen ist, sie ist jetzt aber scheinbar wieder am Abflauen.
Ich möchte gar nichts über diese Frau wissen, sie tut mir etwas leid - allerdings muss sie gewusst haben, worauf sie sich einlässt und ihre Attacken gegen mich waren wirklich unterste Schublade.
Ich habe keine Hassgefühle ihr gegenüber, aber mein Mitgefühl für sie hält sich in Grenzen.

So, wie sie sich mir in ihren Nachrichten dargestellt hat, scheint sie ein sehr impulsiver und unreifer Mensch zu sein, dazu sehr egoistisch und rücksichtslos. Das heißt, dass sie einerseits unfähig ist, ihre Gefühle zu kontrollieren, auf der anderen Seite in ihren Gefühlsausbrüchen auch sehr machtvoll. Ich glaube, dass es auch dieses Theatralische ist, auf das mein Ex so angesprungen ist, denn er selbst hat auch einen Hang zur Theatralik und liebt zum Beispiel griechische Tragödien.
(die hat er ja jetzt auch erfolgreich gebaut).
Im Trennungsgespräch meinte er damals auch: die Trennung von mir wäre absurd, aber sein Herz zöge ihn gerade ganz stark zu ihr hin.
An dem Punkt habe ich ihn übrigens rausgeworfen.
Die Trennung verlief ja dann 'friedlich', da ich mich sehr zusammengenommen habe und aufgehört habe über ihn nachzudenken, außerdem brauchte mich mein Sohn.

Inzwischen kann es sein, dass sich das Ganze mit der Neuen doch schon abnutzt und er sich seiner 'Herzensentscheidung' nicht mehr sicher ist. Dazu passt auch, dass die sms an mich wieder eindeutig gefühlvoller werden , neulich , am Ende eines Telefongesprächs sagte er sogar ganz spontan 'ich liebe dich', nur weil ich irgendwas Lustiges erzählt habe.

Momentan ist diese Situation:
Ich bin zurück und kaum war ich hier, klingelte mein Festnetztelefon (er muss es mehrere Male probiert haben, wie ich gesehen habe.Mein Handy war aus).
Eigentlich ist ja dieses Wochenende Kindbesuchs-WE für ihn. Er sagte es ab, kurzfristig, das ist das erste mal, dass so etwas passiert . Er stammelte auch sehr herum und nannte zuerst als Grund: 'einer Freundin von mir geht es nicht gut'. Er sagte wirklich 'einer Freundin von mir', ich dachte, er spinnt und fragte nach , was das heißen soll. Es heißt natürlich, seiner Freundin geht es nicht gut.
Ich habe nicht weiter gefragt, was da wieder los ist. Aber gesagt, dass ich sehr ärgerlich bin, denn , wenn ich es gewusst hätte, wäre ich im Urlaub geblieben.
Er entschuldigte sich mehrfach , und ich habe dann geantwortet: Ist schon gut, kümmere dich um sie, wenn es ihr schlecht geht, das ist wichtig.
Ich glaube, das hat ihn etwas geschockt, denn dann meinte er, so krank wäre sie ja nicht, und er könne vielleicht am Sonntag kommen, und er würde xx(Kind) und mich sehr vermissen.
Darauf antwortete ich, das möchte ich nicht, du hast abgesagt mit gutem Grund, und wir machen jetzt andere Pläne und sitzen nicht hier und warten, was sich bei dir entwickelt.

Nun rief er wieder an und möchte am Mittwoch kommen, um mit mir einen 'besonderen Tag' zu verbringen. mit Plan zum Essengehen, Klamotten kaufen, Ausflug machen etc.
Ich war etwas perplex und habe erstmal vage gesagt, dass ich nicht weiß, ob ich Zeit habe.

Nun brauche ich eure Meinungen.
Sollte ich absagen?
Oder sollte ich jetzt mal auf sein Angebot eingehen und mit ihm einen lustigen Tag verbringen und anfangen etwas zu spielen?
Bisher bin ich auf seinen neuen Flirtversuche nicht eingegangen.
Es war schon eine ähnliche Situation vor einigen Wochen, da wollte er mit mir und Kind in den Urlaub fahren, und ich sagte da, ich fahre nicht, da du ja mit deiner Freundin bist -
(das war, glaube ich, ganz falsch, es so zu sagen)
Ich weiß nicht, was jetzt die bessere Reaktion ist, um ihn weiter in meine Richtung zu lenken?
Da er ja ein Mann ist,der Emotionen mag und braucht, denke ich, dass ich ihm nun vielleicht auch mal etwas 'Material' liefern sollte, damit sein Feuer wieder mehr aufflammen kann?
Was meint ihr?

Danke für eure Stellungnahmen!
(und für's Lesen, war ja recht lang!)
 

Christel

Aktives Mitglied
Registriert
29 Nov. 2012
Beiträge
240
Hallo Felis,

schön, dass dir euer Kurzurlaub gut getan hat. Und da du ja weiter um diesen Mann \"kämpfen\" willst, bin ich mal gespannt, wie sich das weiter entwickelt mit der griechischen Tragödie :lach:

Das Treffen am Mittwoch und das Angebot mit Essengehen und Einkaufen ist sicher ein Versuch von ihm das geplatzte Wochenende wieder auszubügeln. An dem Punkt find ich es auch schwierig zu entscheiden, ob du da mitgehen solltest oder nicht. Meine Befürchtung ist, dass er dadurch lernt: \"Hey, wenn ich Felis mal wieder versetze, weil meine Flamme rumzickt, dann schleim ich mich mit einem netten Tag wieder bei ihr ein.\" Folglich könnte es passieren, dass es nun zur schlechten Angewohnheit wird dich regelmäßig zu versezten. Von daher wäre es vielleicht sinnvoller am Mittwoch keine Zeit zu haben. Dann kann er sich schön ärgern, dass er das Wochenende wegen seiner Neuen abgesagt hat. Anderenfalls lernt er ja, dass er wieder beides haben kann. Puh, das ist mir gerade spontan durch den Kopf geschossen, obwohl ich erst dachte \"Soll sie den Tag doch geniessen und sich mal schön ein paar neue Klamotten absahnen\". Aber wenn der so wenig Rückrat hat und vereinbarte Treffen nicht wahrnimmt, hat er sich wohl mal wieder für die Andere entschieden und muss die Konsequenzen spüren.

Falls er dir das nächste Mal so einen Tag anbietet, ohne das er dich vorher versetzt hat, dann würde ich sagen, dass du dich darauf ruhig mal einlassen kannst.

Liebe Grüße


Zuletzt modifiziert von Christel am 14.12.2012 - 12:47:25
 

Hexi

Aktives Mitglied
Registriert
1 Dez. 2012
Beiträge
84
Hallo Felis,

schön, dass es dir gut geht...

Du fragst, ob du mit deinem Ex den Mittwoch verbringen sollst...warum nicht? Handele doch einfach nach deinem Gefühl. Es ist doch ganz unverbindlich für dich. Ich denke er wird, wenn es ein schöner Tag war, mehr darüber nachdenken.

Vergiss aber nicht was du mal über die Hängebrücke gesagt hast. Das hat mir sehr gut gefallen....er sollte sich nicht von seiner derzeitigen Freundin trennen und gemütlich zu dir spazieren...Er muss schon mal die Unsicherheit auf dem Weg spüren und darf sich dem Ziel nicht so sicher sein.

Was ich ganz schrecklich finde ist, dass er immer noch mit dieser Frau zusammen zu sein scheint und mit dir einen netten Tag verbringen will. Meint er, dass er gleich wieder zu Dir kommen kann wenn er mit seiner Freundin Schluß macht? Er sollte erst mal lernen mit sich allein zurecht zu kommen....

Aber ich denke du machst das schon....

Meine Meinung..Spiel mit ihm...

LG
 

Admina Felis

Aktives Mitglied
Registriert
12 Aug. 2015
Beiträge
32.879
danke, Christel!

ich sehe das eigentlich auch so wie du, nur er hat nicht mich versetzt sondern seinen Sohn (was noch schlimmer ist, aber das weiß er, das habe ich gespürt, und ich weiß auch, dass da gerade ein großes Drama sein muss, sonst würde er das nie machen, er freut sich immer riesig auf den Kleinen)

also, ich hätte sowieso nichts mit ihm zusammen gemacht,ich wäre Einkaufen gegangen, etc. während er mit dem Kleinen spielt. So war das bis jetzt immer, also Elternebene.

Das mit dem Klamotten kaufen, Essen ist neu und daher überlege ich jetzt, ob ich nicht mal sehen sollte, was da so kommt von ihm?
Das Drama mit Frau X scheint sich zuzuspitzen, vielleicht sollte ich jetzt etwas einsteigen?
ich weiß es wirklich nicht...
 
S

Sushimi

Gelöschter User
Felis schrieb:
Das mit dem Klamotten kaufen, Essen ist neu und daher überlege ich jetzt, ob ich nicht mal sehen sollte, was da so kommt von ihm?
Das Drama mit Frau X scheint sich zuzuspitzen, vielleicht sollte ich jetzt etwas einsteigen?
ich weiß es wirklich nicht...

Und was wenn Du ohne Erwartungen und mit deinen unglaublichen Distanz und Ruhe da hingehst?!
Und wenn es Dir nicht passt; einfach wieder gehst und ansonsten einfach einen schönen Tag hast?!
Kannst ihn aber ausrichten, dass du es noch nicht weiß und Dich spontan entscheiden möchtest?!
 

blueeyes

Aktives Mitglied
Registriert
30 Aug. 2012
Beiträge
904
Hallo Felis,

habe mich bei dir jetzt eingelesen. Du hast wie ich glaube wirklich gute Chancen auf ein Ex-back. Bisher hast du dich vorbildlich verhalten, deine Reaktion am WE, als er absagte, war grandios.

Ich bin sicher, du könntest deinen Ex schnell wieder zurück bekommen, dennoch rate ich dir, langsam vorzugehen, denn auch hier im Forum gibt es Erzählungen, wo es dann in ein Hin und Her mündete, der Ex also immer die Frau vermisste, die er grad nicht hatte.

Ich meine also, er muss für einen Neuanfang mit euch wirklich "brennen" und die Nase von der anderen gestrichen voll haben.
Offensichtlich hat sie ihn aber noch emotional in der Hand, sonst wäre er am WE gekommen, so scheint es für mich.

Soll denn euer Treffen ein Familientreffen, also mit Kind sein? Dann hättest du sicher Möglichkeiten, dem Thema "Beziehung" auszuweichen, denn das solltest du vorerst. Er kann ein paar schöne Stunden mit dir/euch verbringen, aber Anfassen ist verboten ! Auch musst du mit Gefühlsbekundungen deinerseits noch absolut zurückhaltend sein. Verweis ihn einfach freundlich auf die Tatsache, dass er mit einer anderen Frau zusammen ist.

Liebe Grüße!
blueeyes


Zuletzt modifiziert von blueeyes am 14.12.2012 - 17:20:15
 
S

Sushimi

Gelöschter User
blueeyes schrieb:
Ich bin sicher, du könntest deinen Ex schnell wieder zurück bekommen, dennoch rate ich dir, langsam vorzugehen, denn auch hier im Forum gibt es Erzählungen, wo es dann in ein Hin und Her mündete, der Ex also immer die Frau vermisste, die er grad nicht hatte.

Ich meine also, er muss für einen Neuanfang mit euch wirklich "brennen" und die Nase von der anderen gestrichen voll haben.
Offensichtlich hat sie ihn aber noch emotional in der Hand, sonst wäre er am WE gekommen, so scheint es für mich.

naja, vielleicht erpresst sie ihm mit Suizid oder einen Nervenzusammenbruch...

ansonsten, glaube ich auch, dass bzw. der sollte sich ersteinmal von ihr richtig trennen, statt wie gewohnt von einer Frau gleich zu der nächsten einziehen..
 

Admina Felis

Aktives Mitglied
Registriert
12 Aug. 2015
Beiträge
32.879
Danke Euch!

Ja, ich denke auch, er muss richtig brennen, wenn es wieder etwas werden soll mit uns. Alles andere kann ich auch gar nicht akzeptieren nach dieser anstrengenden Zeit. Und die Vorstellung, er wäre nur halb bei mir und halb bei ihr, finde ich grauenhaft. Wie blueeyes sagt, er muss erst die Nase von der anderen gestrichen voll haben und sich dann erst noch ne zeitlang um mich bemühen.

Er rief jetzt noch ein paarmal an, gerade bin ich aber erst ans Telefon gegangen. Es ging dann nochmal um den Mittwoch, er meinte: also, wenn ich dann komme, dann machen wir das und das...
Ich sagte, ich habe erst am Nachmittag Zeit,weil ich vormittags zwei Wohnungen anschaue. Er wollte gleich alles wissen, wieso ich Wohnungen anschaue etc. und ich erzählte ihm, dass ich umziehen will - er wollte dann die Wohnungen mit mir besichtigen, ich sagte, dazu sehe ich keinen Grund, es wird ja MEINE Wohnung. Er war beleidigt, macht nichts.
Für den Nachmittag habe ich dann zugesagt
@blueeyes: es wird ein Familientag, er betont aber zur Zeit immer, er wolle sich was schönes für mich ausdenken

Ich habe mich also entschieden, das Spiel zu eröffnen ;)
ich stelle es mir so vor, dass wir einen lustigen schönen Tag haben werden, es auch etwas knistern darf am Abend, er dann aber gehen muss...und dann daran denken kann, was für schöne Zeit wir hatten während ihn der Drachen mit Anrufen terrorisiert, wo er denn bleibt und wieso er sich nicht meldet ;)
 
S

Sushimi

Gelöschter User
Felis schrieb:
...und dann daran denken kann, was für schöne Zeit wir hatten während ihn der Drachen mit Anrufen terrorisiert, wo er denn bleibt und wieso er sich nicht meldet ;)

:lach::lach:

Du bist so süß ;)
 

Admina Felis

Aktives Mitglied
Registriert
12 Aug. 2015
Beiträge
32.879
Hallo zusammen!

Ich hoffe, Ihr habt ein schönes Wochenende!

Ich bekam gerade folgende sms von ihm:
Lachen, lachen, lachen ist die richtige Therapie für uns. Egal, was du entscheidest, es wird das richtige sein''

Was soll das denn heißen ??? Das ist ja total kryptisch. Ich denke , ich beantworte das mal gar nicht?
Das will er ja nur, wahrscheinlich schwafelt er deswegen so geheimnisvoll.
Nein, soll er da ruhig beim Drachen (wo er ja gerade ist) weiter schmoren, ich habe keine Zeit , Rätsel zu lösen.
Oder würdet Ihr auf sowas antworten?
 

Christel

Aktives Mitglied
Registriert
29 Nov. 2012
Beiträge
240
Hat der irgendwas genommen? Ist ja völlig schräg- Ich würd die SMS auch gekonnt ignorieren.

LG
 
S

Sushimi

Gelöschter User
Ich würde wahrscheinlich zurück fragen: was darunter zu verstehen ist! Bzw. Dass ich den Inhalt nicht ganz verstehe!
Die SMS ist wirklich sehr schräg! Hat er was getrunken? :D
 

Admina Felis

Aktives Mitglied
Registriert
12 Aug. 2015
Beiträge
32.879
...kommt mir auch so vor, als hätte er was getrunken...
wer weiß, was da abgeht bei denen.
ich ignoriere das mal.
oder frage später, ob er jetzt zum Orakel von Delphi geworden ist
 

Statistik des Forums

Themen
13.018
Beiträge
2.172.064
Mitglieder
10.976
Neuestes Mitglied
June Rhapsody
Shoutbox
  1. Admin Wolfgang @ Admin Wolfgang: Hallo Capo di Capi!
  2. Mod bhreden @ Mod bhreden: Guten Tag
  3. Seele @ Seele: Currywurst mögen die doch auch wie verrückt
  4. Ramona_in_Love @ Ramona_in_Love: @Seele Oder auch Auch Steak and BJ - Day am 14. März .... ich fand immer schon, dass die Kerle mehr Spaß im Leben haben und hing schn als Teenagermädchen gernhe mit den coolen Jungs ab
  5. Seele @ Seele: Folgt nicht bald der Schniblotag?
  6. Ramona_in_Love @ Ramona_in_Love: Nur noch knapp 50 Minuten durchhalten Leute, dann sind dieser endbescheuerte Valentinstag und das damit ggf. verbundene KK auch wieder vorbei ;-)
  7. Admin Wolfgang @ Admin Wolfgang: Hallo Leute z. Z. werde ich mal wieder überflutet mit Mails, PNs und SMSen. Ich kann nicht auf Dutzende von Messages jeden Tag antworten, das übersteigt meine Kapazität. Nur auf Organisatorisches bzw. nur auf wirklich Wichtiges sollte sich das beschränken. Und bitte haltet eure Texte möglichst kurz dabei. Danke für euer Verständis.
  8. Admin Wolfgang @ Admin Wolfgang: Leute denkt bitte dran: Ihr dürft im Forum nur bei anderen kommentieren, wenn ihr nen eigenen Strang habt oder hattet, in den Foren 1 bis 5. Ein Plaudereckenstrang reicht dafür nicht aus. Alle nicht genehmigte Posts werden vom Team wieder gelöscht.
  9. Honey Rider @ Honey Rider: Frohes neues Jahr
  10. Zebrafjord @ Zebrafjord: Ich wünsche auch ein Frohes Neues!
  11. Admin Wolfgang @ Admin Wolfgang: Euch allen einen guten Rutsch und ein gesundes neues Jahr!
  12. Admin Wolfgang @ Admin Wolfgang: Euch allen ein schönes Weihnachtsfest und natürlich auch den stillen Mitlesern hier.
  13. Leeloo @ Leeloo: Luke, wie schön! Gestern erst an dich gedacht ;-)
  14. Mod Luke @ Mod Luke: Viele liebe Grüße aus dem Off, Leute :-) Wünsche euch eine wunderbare Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr!
  15. Admina Hira Eth @ Admina Hira Eth: An alle Neumitglieder hier (oder die, die erwägen, es zu werden): bitte macht euch doch vorab mit den Forenregeln bekannt. Es wäre wirklich toll, würdet ihr berücksichtigen, dass ihr ohne eigenen aktiven Hilfestrang nicht in unseren Unterforen 1-5 kommentieren dürft. Außerdem wäre es toll, würdet ihr berücksichtigen, dass wir nicht in Affären hineinberaten - also euch weder sagen, ob ihr´s tun sollt oder wie oder euch in der Anfangsphase der Affäre begleiten oder betreuen. Lieben Dank! :-)
Oben